Die Suche ergab 25 Treffer

von Wolfman
30.05.2019, 18:47
Forum: Visuelle Beobachtungen
Thema: Doppelstern ALBIREO
Antworten: 9
Zugriffe: 1421

Re: Doppelstern ALBIREO

Coole Sache. Die Literatur und Skysafari schreiben bei der Komponente A von ab 20“ bei besten Bedingungen. Wir schauen mit 80 und 250mm und ehrlich gesagt schau ich mir lieber Doppelsterne an, die man wirklich trennen kann. Jedem Teleskop seinen Himmel. Das macht mehr Freude. Zum Trapez kann ich sag...
von Wolfman
16.03.2019, 18:51
Forum: Small-Talk
Thema: Eine traurige Nachricht: Prof. Hermann Mucke ist am 12.3.2019 gestorben
Antworten: 6
Zugriffe: 857

Re: Eine traurige Nachricht: Prof. Hermann Mucke ist am 12.3.2019 gestorben

Professor Hermann Mucke (absolute Nummer 1) war für mich einer der ganz großen Lehrmeister, auch für meinen Sternwartenpartner Robert, somit haben wir ihm und seiner Frau unter anderem auch die Sternwarte gewidmet. Saraswati Sternwarte der Meister. In unserem Buch ist die Familie Mucke als "Meister"...
von Wolfman
04.03.2019, 18:49
Forum: Visuelle Beobachtungen
Thema: Filtererlebnis Farbe und DS
Antworten: 0
Zugriffe: 558

Filtererlebnis Farbe und DS

Irgendwie schaue ich immer wieder in das Forum und bemerke, dass die Artikel bei visuell etwas dünn sind. Drum schreibe ich mal selber wieder was. Vielleicht schreibst ja gerade du auch deine Erfahrungen irgendwo drunter. Würd mich total freuen, denn ich lese gern! Schreibe selten was und wenn, dann...
von Wolfman
19.01.2019, 19:46
Forum: Visuelle Beobachtungen
Thema: Fernglashimmel neu entdeckt - Test von Filtern - Anregung
Antworten: 4
Zugriffe: 1230

Re: Fernglashimmel neu entdeckt - Test von Filtern - Anregung

Hallo Niki! Danke für die Info, bitte halte mich weiter am Laufenden! Unsere Freunde vom Harpoint Observatorium haben ein Großfeldfernglas aus China komplett umgebaut, das es überhaupt brauchbar wird. Wahrscheinlich sind einfach qualitative Unterschiede vorhanden und mit etwas Glück findet man ein G...
von Wolfman
18.01.2019, 22:50
Forum: Visuelle Beobachtungen
Thema: Fernglashimmel neu entdeckt - Test von Filtern - Anregung
Antworten: 4
Zugriffe: 1230

Re: Fernglashimmel neu entdeckt - Test von Filtern - Anregung

Hallo Niki! Ich schau nicht nur gern, sondern lese auch viel. Es gab mal wohl einige tolle Großferngläser, die irgendwie an mir vorbeigegangen sind. Wachter Gigant, da hätte ich gerne mal durchgeschaut. Das ist ein deutscher alter Klassiker, nicht wasserdicht, aber dem Namen nach vermutlich ein giga...
von Wolfman
02.10.2018, 20:16
Forum: Selbstbau
Thema: Gartensternwarte Schiebedach
Antworten: 5
Zugriffe: 1902

Re: Gartensternwarte Schiebedach

Hi! Ein Zubau am Haus kann Probleme mit Luftbewegungen verursachen, andererseits vielleicht weniger Tau. Eine Kuppel hat, so finde ich, wenn man nicht remotet nur Vorteile. Wir verwenden diese sogar wenn wir mit Ferngläser schauen und natürlich für ein Hauptinstrument. Das mit den Laufrollen habe ic...
von Wolfman
02.10.2018, 20:04
Forum: Selbstbau
Thema: Freeware 2D CAD
Antworten: 4
Zugriffe: 1696

Re: Freeware 2D CAD

Zumindest am Mac war das ein Reinfall, denn die Kostenfreiheit hat sich nach einiger Zeit abgeschafft. Ansonsten fand ich das Programm sehr nett. Ratlosigkeit für Privat macht sich da echt breit und die Educationversionen von ACAD kann man vergessen, da die dwgs mit Mascherl die Systeme verseuchen. ...
von Wolfman
02.10.2018, 19:56
Forum: Okularseitiges Zubehör
Thema: 9mm 100° Okular
Antworten: 5
Zugriffe: 1282

Re: 9mm 100° Okular

Ich habe gehört, dass die ES sehr ähnlich den TV sein sollen. Bei uns in der Sternwarte verwenden wir einige davon. Die Ethos in dem Brennweitenbereich sind ein absoluter Traum. Vielleicht mal sparen oder gebraucht schauen, oder ES riskieren. Wir haben lange überlegt, aber dann doch noch länger gesp...
von Wolfman
01.10.2018, 19:17
Forum: Visuelle Beobachtungen
Thema: Fernglashimmel neu entdeckt - Test von Filtern - Anregung
Antworten: 4
Zugriffe: 1230

Fernglashimmel neu entdeckt - Test von Filtern - Anregung

Liebe Astrofreunde! Als Kind hat mich der Blick durch den vom Opa verschenkten 8x30 Yokosho auf den Mars fasziniert und zur Astronomie gebracht. Nach dem ersten 150mm Selbstbaunewton habe ich bis zum Bau einer eigenen Sternwarte 2014 eigentlich kaum mehr Ferngläser außer im Urlaub benutzt. Mit der R...
von Wolfman
13.07.2018, 22:24
Forum: Suche - Tausche - Biete
Thema: Suche Idee7x50 dicht, kontrastreich, hell, stabil, gebraucht
Antworten: 0
Zugriffe: 582

Suche Idee7x50 dicht, kontrastreich, hell, stabil, gebraucht

Liebe Sterngucker Freunde aus Ostösterreich! In den letzten zwei Jahren habe ich ein paar 7x50iger Ferngläser von Verwandten und Willhaben repariert, damit ein wenig geguckt und wieder weitergeschenkt. (Zumeist Japsln oder Russen) Geblieben ist mir ein Zomz, das gar nicht schlecht ist, aber den groß...
von Wolfman
13.07.2018, 21:36
Forum: (Wieder-) Einsteiger Board
Thema: Lichtverschmutzung
Antworten: 9
Zugriffe: 3057

Re: Lichtverschmutzung

Hallo! Ich habe die Erfahrung gemacht, dass oft Details sehr wichtig sind. Beim visuellen Schauen z.B. eine gute Abschattung von Fremdlicht wenn vorhanden, außerdem habe ich interessante Tests in verschiedenen Bundesländern in Österreich gemacht und festgestellt, dass manchmal Filter viel bringen un...
von Wolfman
13.07.2018, 21:29
Forum: Teleskope
Thema: Deepsky mit Mak90 EQ1
Antworten: 5
Zugriffe: 3012

Re: Deepsky mit Mak90 EQ1

Hallo Benjamin!

Habe genau auch so eine Konfiguration für die Kinder. Würde mich interessieren, ob du was rausbekommen hast.
Grundsätzlich gehe ich davon aus, dass es gut möglich ist, vorausgesetzt es ist gut eingenordet.
(Dr. Scheiner)

LG
Wolfgang
von Wolfman
13.07.2018, 21:26
Forum: Selbstbau
Thema: 30 jahre sternwarte :)
Antworten: 8
Zugriffe: 2942

Re: 30 jahre sternwarte :)

Nachträgliche Gratulation!

30 Jahre, na bumm, super!

Hat sich gut gepflegt gehalten

LG
Wolfgang
von Wolfman
13.07.2018, 21:24
Forum: Selbstbau
Thema: Gartensternwarte Schiebedach
Antworten: 5
Zugriffe: 1902

Re: Gartensternwarte Schiebedach

Hallo Konrad! Ich war 2 Jahre vor dem Bau einer Sternwarte in Österreich Sternwartenschmarotzen und dann habe ich mich für eine Kuppel entschieden. Find ich als einzig wahre bequeme Lösung wenn der Spalt ausreichend breit ist. Genauso würde ich es machen. Probeschauen bei anderen, die Sternwarten ha...
von Wolfman
13.07.2018, 21:21
Forum: Okularseitiges Zubehör
Thema: Welche Okulare für den Binoansatz?
Antworten: 5
Zugriffe: 2533

Re: Welche Okulare für den Binoansatz?

Hallo! Ich hielt lange ein 35mm Eudiaskopisches Okular für eine gute Wahl, allerdings bin ich dann später draufgekommen, dass die Plössl von Televue weiter draußen liegen, das heißt man hat einen Weggewinn. Im direkten Vergleich hätte ich das erste Okular sogar ein wenig besser eingschätzt. Ist aber...
von Wolfman
13.07.2018, 21:19
Forum: Montierungen
Thema: Schalter bei DD-2 Controller defekt
Antworten: 1
Zugriffe: 898

Re: Schalter bei DD-2 Controller defekt

Bitte Lösung posten, habe einen Freund mit dem gleichen Problem, dem ich nicht helfen konnte.

Danke
LG
Wolfgang
von Wolfman
13.07.2018, 21:16
Forum: Montierungen
Thema: Stahlsäule oder Betonsäule?
Antworten: 5
Zugriffe: 1730

Re: Stahlsäule oder Betonsäule?

Hallo Niko! Nicht nur die Frage der Säule stellt sich, sondern vorallem die Ausführung des Untergrundes. Ich habe ein mehrteiliges Fundament in Lehm gemacht mit ca. 1m2 Betonwürfel, wobei ich zur Verankerung noch Stabilisatoren in einem Winkel von 45° etwa 1,5m tief und 20cm im Durchmesser gebohrt h...
von Wolfman
13.07.2018, 21:10
Forum: Visuelle Beobachtungen
Thema: LIVE-METEORSCAN VOM NATURHISTORISCHEN MUSEUM WIEN
Antworten: 2
Zugriffe: 1152

Re: LIVE-METEORSCAN VOM NATURHISTORISCHEN MUSEUM WIEN

Danke, hätt ich nicht gewußt. Cooles Video
LG
Wolfgang
von Wolfman
13.07.2018, 21:09
Forum: Okularseitiges Zubehör
Thema: Televue Plössl 32mm bzw 40mm
Antworten: 3
Zugriffe: 2262

Re: Televue Plössl 32mm bzw 40mm

Hallo! Ich habe öfters durch ein 32iger Televue Plössl durchgesehen und finde es sehr gut. Einblickprobleme sind zumeist Übungssache. Das Okular ist scharf und farbrein. Als Alternative würde ich ein Eudiaskopisches Baader mit 35mm erwähnen, was aber den Nachteil hat, dass der Fokus damit viel weite...
von Wolfman
13.07.2018, 21:06
Forum: Okularseitiges Zubehör
Thema: SW 200/1000 - 2,3 bis 2,5 mm Okular für Mond noch sinnvoll?
Antworten: 6
Zugriffe: 2200

Re: SW 200/1000 - 2,3 bis 2,5 mm Okular für Mond noch sinnvo

Hallo! Vergrößerungen sind immer eine Frage des Objekts, der Luft und der Güte aller Teile im System. Auch die Art des Systems ist entscheidend. Am besten kann man bei abschattungsfreien Systemen hoch gehen. Refraktoren, Schiefspiegler, mit möglichst langen Öffnungsverhältnissen. Bei 1:15 schauen wi...
von Wolfman
13.07.2018, 21:00
Forum: Visuelle Beobachtungen
Thema: Einfluss der Lichtquelle, Entfernung zu ihr
Antworten: 5
Zugriffe: 2502

Re: Einfluss der Lichtquelle, Entfernung zu ihr

Hallo, zumeist fährt man von Wien weg und nähert sich aber wieder einer anderen Stadt als Strahlungsquelle. Wir sind ca. 42 km WNW von Wien und haben immer noch einen riesigen Lichtkegel im Osten. Zumeist können wir aber dafür örtliche Lampen wegschalten, bzw. arbeiten nach Ostern manchmal mit Filte...
von Wolfman
13.07.2018, 20:58
Forum: Visuelle Beobachtungen
Thema: Sternwarten....
Antworten: 3
Zugriffe: 4187

Re: Sternwarten....

Hallo Christian! Wir machen als private Sternwarte mit unseren Gästen immer wieder etwas anderes. Das ist auch für uns eine Abwechslung und ich denke zumeist sind es Dinge, die man vielleicht sonst nicht unbedingt sieht. Planten und Mond am Tag mit Filter Cirrusnebel mit Deep Sky Filter Das galaktis...
von Wolfman
13.07.2018, 20:52
Forum: Selbstbau
Thema: Sternwarten Upgrade
Antworten: 6
Zugriffe: 2262

Re: Sternwarten Upgrade

Gratuliere zur tollen Sternwarte!

Ist das geschweißte Profil unter der Montierung ausreichend stark, oder gibt es da Verwindungen?

LG
Wolfgang
von Wolfman
08.11.2017, 21:10
Forum: (Wieder-) Einsteiger Board
Thema: Gibt es noch einen Fernglashimmel?
Antworten: 2
Zugriffe: 1988

Re: Gibt es noch einen Fernglashimmel?

Lieber Thommy! Vielen Dank für Dein Interesse. Klingt ja traurig mit unserem Himmel. Pupille war vor mehr als 10 Jahren ca. 7mm, heute ???? Ein Problem könnte auch mit den Pupillen sein, dass sie immer wieder durch Fremdlicht verkleinert werden. Da habe ich auch schon mein Verhalten beobachtet, wie ...
von Wolfman
06.11.2017, 20:04
Forum: (Wieder-) Einsteiger Board
Thema: Gibt es noch einen Fernglashimmel?
Antworten: 2
Zugriffe: 1988

Gibt es noch einen Fernglashimmel?

Ist wohl der Start eines jeden Amateurastronomen mit Opas Stecher am Himmel auf große Objekte. Irgendwann kommen die Fernrohre und die Stecher sterben aus, dann kommen Kinder, Besuche und Ferngläser werden wieder interessant. Ich hätte gerne ein sehr lichtstarkes Glas mit wenig Vergrößerung, das wir...