Die Suche ergab 681 Treffer

von iamsiggi
26.06.2020, 20:40
Forum: Fragen zur Astrofotografie
Thema: Probleme, Bild mit Nikon D7100 scharf zu bekommen
Antworten: 8
Zugriffe: 950

Re: Probleme, Bild mit Nikon D7100 scharf zu bekommen

Wie sieht es denn mit Erschütterungen aus, die bei Auslösen auftreten ?

Siegfried
von iamsiggi
22.05.2020, 22:35
Forum: Astrofoto Galerie (Deepsky)
Thema: M61 mit und ohne Supernova SN 2020fjo
Antworten: 8
Zugriffe: 1066

Re: M61 mit und ohne Supernova SN 2020fjo

Danke Franz und Manfred für die tolle Dokumentation

Siegfried
von iamsiggi
22.05.2020, 22:30
Forum: Astrofoto Galerie (Deepsky)
Thema: Sombrero
Antworten: 7
Zugriffe: 1114

Re: Sombrero

Schön geworden.
Da sieht man ja schon einiges an Strukturen im Staubring.

Siegfried
von iamsiggi
08.05.2020, 21:21
Forum: Visuelle Beobachtungen
Thema: STELLAVERSUM MAPS
Antworten: 2
Zugriffe: 1203

Re: STELLAVERSUM MAPS

Thank you Josef for your great work!
Siegfried
von iamsiggi
02.05.2020, 13:47
Forum: Fragen zur Astrofotografie
Thema: antares/rho ophiuci
Antworten: 4
Zugriffe: 701

Re: antares/rho ophiuci

Rho-OPH ist halt schon ein großes Gebiet. Mir ist es mit meinem 75mm am FT Sensor schon fast zu groß daher habe ich es diesmal mit dem 45mm was beim VF Sensor 90mm wären probiert. Wie sich die Belichtungszeiten bei Deiner Kamera verhalten weiß ich nicht. Aber du wirst sehen, so relativ tief am Horiz...
von iamsiggi
02.05.2020, 13:31
Forum: Zeitraum (Treffpunkt)
Thema: Amateur-Mitarbeit bei Parallaxenbestimmung von Wolf 359 NASA
Antworten: 4
Zugriffe: 730

Re: Amateur-Mitarbeit bei Parallaxenbestimmung von Wolf 359 NASA

Danke Peter !

Ich hab dann auch mal den Stern gesucht und gefunden:

Bild

Ein 100% Crop aus meinem Feld mit dem "Newton ohne Namen" 200/800 und meiner Olympus FT-Kamera 8x240sec

Siegfried
von iamsiggi
29.04.2020, 23:48
Forum: Fragen zur Astrofotografie
Thema: antares/rho ophiuci
Antworten: 4
Zugriffe: 701

Re: antares/rho ophiuci

Also ich würde eher das 100mm nehmen.
Da der Horizont oft relativ hell ist, brauch ich zumindest keine ISO1600.

Siegfried
von iamsiggi
14.04.2020, 21:49
Forum: Small-Talk
Thema: PC/Laptop für Bildbearbeitung
Antworten: 13
Zugriffe: 2108

Re: PC/Laptop für Bildbearbeitung

Würde da auf einen Lenovo (oder anderem) warten mit Ryzen 7 Gen 4 ...... Da hat man wirklich viele Kerne und best mögliches Preis Leistungsverhältnis. z.b. https://www.computerbase.de/2020-02/lenovo-thinkpad-l-t-x-ryzen-4000-2020/ Auf jeden fall darauf achten, wieviel RAM du reinpacken kannst. 16GB ...
von iamsiggi
10.04.2020, 10:14
Forum: (Wieder-) Einsteiger Board
Thema: Einsteigerequipment
Antworten: 5
Zugriffe: 1674

Re: Einsteigerequipment

Das Buch von Ronald Stoyan "Deep Sky Reiseführer" ist das, das ich in Buchform am meisten verwende, auch wenn ich praktisch nur Astrofotografie mache. Es zeigt nämlich die Objekte wie Du sie visuell (maximal) erwarten darfst, und keine "Hochglanzbilder" die einem meist enttäuscht zurücklassen wenn m...
von iamsiggi
11.03.2020, 20:43
Forum: Zeitraum (Treffpunkt)
Thema: DSIG-Treffen am Donnerstag, 12. März
Antworten: 1
Zugriffe: 832

Abgesagt! Re: DSIG-Treffen am Donnerstag, 12. März

Den morgigen Termin des DSIG Treffen müssen wir leider absagen.

Es sind doch Einige, die nicht kommen können, und die Situation das rasche Ausbreiten von Corona etwas hinauszuzögern macht es leichter, das morgige Treffen abzusagen.

Bleibt solange wie möglich gesund!

Siegfried
von iamsiggi
10.03.2020, 22:11
Forum: Astrofoto Galerie (Deepsky)
Thema: NGC 2392-Eskimonebel mit 1,5x APM Barlow
Antworten: 4
Zugriffe: 1276

Re: NGC 2392-Eskimonebel mit 1,5x APM Barlow

Schön geworden, und das bei den kurzen Belichtungszeiten.
Welche ISO hast Du verwendet, die Belichtungszeit kommt mir ziemlich wenig vor.

Siegfried
von iamsiggi
12.02.2020, 22:12
Forum: Zeitraum (Treffpunkt)
Thema: DSIG Treffen am Donnerstag, 13. Februar
Antworten: 3
Zugriffe: 1113

Re: DSIG Treffen am Donnerstag, 13. Februar

Hab schon einiges eingepackt.... :-)

Freu mich schon auf morgen Abend.
Siegfried
von iamsiggi
01.02.2020, 13:42
Forum: Fragen zur Astrofotografie
Thema: Steuerung und Dithering von Olympus omd10 mft Kamera
Antworten: 4
Zugriffe: 1434

IRUmbau war: Steuerung und Dithering von Olympus omd10 mft Kamera

Kleiner Update ... Es hat wie zu erwarten nur Irrecams.de geantwortet. Man braucht einen 2mm dicken Filter bei den Olycameras. Da es keinen passenden UVIR Gibt und ich nicht noch eine offene wollte, habe ich einen gefunden -den UVIRCut von Baader und den schneidet er mir zu. Ich habe heute eine E-M1...
von iamsiggi
27.12.2019, 23:30
Forum: Fragen zur Astrofotografie
Thema: Steuerung und Dithering von Olympus omd10 mft Kamera
Antworten: 4
Zugriffe: 1434

Re: Steuerung und Dithering von Olympus omd10 mft Kamera

Meine E-PL6 (die hatte ich günstig gerade noch neu ergattert für diesen Zweck) bei IrreCams: https://www.irrecams.de/ Aber der verfügt leider offenbar immer noch nicht über ein passendes UVIRSperrfilter von 400-700nm, weshalb meine ganz offen ist und ich einen entsprechenden Blockfilter verwenden mu...
von iamsiggi
26.12.2019, 19:54
Forum: Fragen zur Astrofotografie
Thema: Steuerung und Dithering von Olympus omd10 mft Kamera
Antworten: 4
Zugriffe: 1434

Re: Steuerung und Dithering von Olympus omd10 mft Kamera

Ich fotografiere nur mit Olympus Kameras. Meist eine E-PL6 in klarglasmodifiziert, und einges aus meinem Kamerapool wie E-PL7, oft mit der E-M10.II ab und manchmal mit der E-M1.II. Da bevorzuge ich allerdings die einfache Methode, um die wenigen Zeiten am klaren Himmel zu nutzen, und nutze am Telesk...
von iamsiggi
13.10.2019, 20:41
Forum: Innovations - What's new?
Thema: Welches Sternkartenprogramm?
Antworten: 1
Zugriffe: 2435

Re: Welches Sternkartenprogramm?

Ich verwende am meisten Stellarium. Da kann man das im Sonnensystemeditor herunterladen.

Auch für Planung für das Feld am Sensor nehme ich es gerne, denn man kann seine Linsesn und Sensoren etc hinterlegen.

Siegfried
von iamsiggi
23.09.2019, 20:58
Forum: Fragen zur Astrofotografie
Thema: Kaufberatung Teleskop Astrofotos
Antworten: 3
Zugriffe: 2972

Re: Kaufberatung Teleskop Astrofotos

Mein Einstieg ist jetzt ziemlich genau vor 5 Jahren gewesen und ich hatte nicht wirklich Ahnung worauf es ankommt. So habe ich mir den Lacerta "Newton ohne Namen" 200/800 mit GPU geleistet auf der AZ-EQ6 GT ... da ich keinesfalls doppelt kaufen wollte. Mittlerweile habe ich auch den kleinen Lacerta ...
von iamsiggi
16.08.2019, 10:37
Forum: Astrofoto Galerie (Deepsky)
Thema: M16 Adlernebel closeup
Antworten: 12
Zugriffe: 5011

Re: M16 Adlernebel closeup

Einfach nur beeindruckend

Es wird jetzt schön langsam Zeit, dass man Dir einen gscheiten (500mm) ASA Spiegel in den Garten stellt ;-)

Siegfried
von iamsiggi
03.08.2019, 09:13
Forum: Astrofoto Galerie (Deepsky)
Thema: Firstlight NGC 281 mit Newton ohne Namen
Antworten: 5
Zugriffe: 2224

Re: Firstlight NGC 281 mit Newton ohne Namen

Ich würde sagen das 1st Light ist gelungen!

Zumindest die Darks kannst du ja hinterher auch ohne Teleskop machen, aber nachdem ich Deine Bilder auf Astrobin angesehn habe, wirst Du sicher wissen, was Du tust ;-)

Siegfried
von iamsiggi
20.05.2019, 21:18
Forum: Mitglieder Board
Thema: Mitgliederliste
Antworten: 126
Zugriffe: 91747

Re: Mitgliederliste

Wien Rudolf_10 - Wien 10 (Südl.) - Skywatcher 200/1000 Anton - Wien 22 -8" Newton, EQ6 (Astrotrac, 400mm) Flo - Wien - 8" Dobson Werner - Wien 22 - Equinox 80/500 Refraktor the_lizardking - Wien 22 - Orion Optimzed Dall Kirkham 12", Skywatcher 80/600 ED APO, Lunt Solarscope LS60THa wolfgang 56 Wien ...
von iamsiggi
18.05.2019, 20:40
Forum: Astrofoto Galerie (Deepsky)
Thema: Leo Triplett en detail
Antworten: 4
Zugriffe: 1888

Re: Leo Triplett en detail

Hallo Tommy,

Kommt gerade recht, nachdem ich meine eigene Version vor einiger zeit fertiggestellt hatte, um zu sehen, wo man hinkommen sollte....

Siegfried
von iamsiggi
15.05.2019, 00:09
Forum: Astrofoto Galerie (Deepsky)
Thema: Einen Hai zum Geburtstag!
Antworten: 6
Zugriffe: 2252

Re: Einen Hai zum Geburtstag!

Hallo Niko,
Man sieht, dass ein dunkler Himmel und die doch fast 5 Std einiges leichter machen, da ein wirklich gutes Bild herauszudestillieren.

Siegfried
von iamsiggi
14.05.2019, 18:40
Forum: Astrofoto Galerie (Deepsky)
Thema: Leo Triplet widefield
Antworten: 5
Zugriffe: 2129

Re: Leo Triplet widefield

Ein "größerer" Sensor trifft auf den kleine TAK ;-) Die Gezeitenfeder ist super zu sehen und ich kann es nach meinen Versuchen ansatzweise nachfühlen, wie schwach sich das Ding abzeichnet. Auch kaum zu glauben, dass man das erst 1974 gesehen hat! Auch die vermutlich kleine Zwerggalaxie etwas von Zen...
von iamsiggi
28.04.2019, 17:34
Forum: Astrofoto Galerie (Deepsky)
Thema: Bodes Galaxien zu Ostern
Antworten: 2
Zugriffe: 1338

Re: Bodes Galaxien zu Ostern

Danke Joseph,
es gab ja nicht so viel Möglichkeiten ;-)
Zumindest bei mir, die Spätwinterobjekte schon zu weit im Westen für meinen Standort so war das Duo halt gut erreichbar und etwas weiter vom Mond weg.....
Und für mich sollten es halt groß und helle Objekte sein.

Siegfried
von iamsiggi
28.04.2019, 00:55
Forum: Astrofoto Galerie (Deepsky)
Thema: Bodes Galaxien zu Ostern
Antworten: 2
Zugriffe: 1338

Bodes Galaxien zu Ostern

Was tut man, wenn es Sternklar ist, aber der Mond hell am Nachthimmel steht, man probiert was dennoch geht ;-) Einmal mehr habe ich das Castell UHC für fotografische Zwecke eingesetzt. Da es ja nur für visuelle Zwecke gedacht ist und ich eine klarglasmodifizierte Kamera habe wurde auch ein Optolong ...
von iamsiggi
27.04.2019, 20:34
Forum: Astrofoto Galerie (Deepsky)
Thema: M82 beim Ostervollmond
Antworten: 4
Zugriffe: 1796

Re: M82 beim Ostervollmond

Hallo Joseph,

Ich kanns mir vorstellen, wie kniffelig die Bearbeitung war, das Ergebnis kann sich aber sehen lassen.
Ich bin auch gerade in einem 2 Anlauf, meine Daten die ich während des Ostervollmond gewonnen hatte zu bearbeiten.

Siegfried
von iamsiggi
09.04.2019, 22:41
Forum: Astrofoto Galerie (Deepsky)
Thema: Ursa Minor
Antworten: 3
Zugriffe: 1643

Re: Ursa Minor

Schönes Widefield!

Da haben wir in der selben Nacht das Selbe gemacht ....ich halt ca 150km weiter östlich, da könnten wir ein 3D Bild machen ;-)
Meine version ist aber erst beim Stacken....

Siegfried
von iamsiggi
20.03.2019, 20:35
Forum: Astrofoto Galerie (Deepsky)
Thema: Verstaubtes M81-widefield
Antworten: 5
Zugriffe: 2241

Re: Verstaubtes M81-widefield

Ich habe es vorhin schon auf AB gesehen - Tolles Bild!

Siegfried
von iamsiggi
23.01.2019, 13:22
Forum: Astrofoto Galerie (Sonnensystem)
Thema: Auch eine MoFi
Antworten: 2
Zugriffe: 2491

Re: Auch eine MoFi

Ganz sicher durch AS!3 Manches mal produziert er dass, ich hab den Stack dahingehend geprüft, und ist mir mal nicht aufgefallen. Denn ich habe einiges an Mondbilder gestackt, das hab ich es ganz deutlich und bekomme es nicht weg. Lösung habe ich dafür auch nicht wirklich gefunden. Dass sie nicht ver...
von iamsiggi
22.01.2019, 23:28
Forum: Astrofoto Galerie (Sonnensystem)
Thema: Auch eine MoFi
Antworten: 2
Zugriffe: 2491

Auch eine MoFi

An sich hätte ich doch gerne geschlafen, aber wenn es schon kurzfristig tatsächlich aufklart muß man halt hinaus in die Kälte. Mit dem NoN 200/800 machte ich während der totalen Phase dann 2 verschieden belichtete Bildserien: Zwischen 5:57 und 6:14 bei ISO400 3,2 Sekunden Belichtungszeit und zwische...