Die Suche ergab 489 Treffer

von Tackleberry
15.11.2019, 20:43
Forum: Astrofoto Galerie (Deepsky)
Thema: Zwischen den Paradeobjekten von Kepheus: Sh2-140 + Sh2-150
Antworten: 4
Zugriffe: 181

Re: Zwischen den Paradeobjekten von Kepheus: Sh2-140 + Sh2-150

Vielen Dank Michael

Hab auch noch das Gegenstück Sh2-135 dazu. Kommt nächste Woche... :wink:

CS Gabriel
von Tackleberry
14.11.2019, 18:14
Forum: Astrofoto Galerie (Deepsky)
Thema: Zwischen den Paradeobjekten von Kepheus: Sh2-140 + Sh2-150
Antworten: 4
Zugriffe: 181

Zwischen den Paradeobjekten von Kepheus: Sh2-140 + Sh2-150

Hallo Leute Hier nun mein zweites Oktober-Hauptprojekt: Eine Aufnahme von Sh2-150 und Sh2-140. Dieses diffuse Nebelgebiet befindet sich ziemlich genau mittig zwischen Cave und Elephanttrunk im wunderschönen Kepheus. Um die relativ schwachen Strukturen herauszuholen musste ich ganz schön hineinheizen...
von Tackleberry
04.11.2019, 22:04
Forum: Astrofoto Galerie (Deepsky)
Thema: Von der Ebenwaldhöhe nach Californien
Antworten: 7
Zugriffe: 559

Re: Von der Ebenwaldhöhe nach Californien

Vielen dank für euer positives feedback Leute. Ja diese Nacht war wirklich ziemlich cool, irgendwie passte da alles: Wetter, Seeing, Leute, Temperatur und dazu die lauschige Atmosphäre der Ebenwaldhöhe. Wenn man in so einer Nacht auch noch saubere Daten herausholt macht das richtig Spaß. @Helmut: de...
von Tackleberry
03.11.2019, 19:13
Forum: Astrofoto Galerie (Deepsky)
Thema: Von der Ebenwaldhöhe nach Californien
Antworten: 7
Zugriffe: 559

Von der Ebenwaldhöhe nach Californien

Hallo Leute Wie im letzten post bereits angekündigt hier nun der erste Hauptsetup-Teil der Mördersession von vergangenen Wochenende : Der Californianebel NGC 1499. Des öfteren wollte ich diesen Herbstklassiker schon ablichten, aber irgendwie kam immer was dazwischen. Vergangenen Freitag hats dann en...
von Tackleberry
03.11.2019, 18:50
Forum: Astrofoto Galerie (Deepsky)
Thema: Die Hyaden
Antworten: 5
Zugriffe: 663

Re: Die Hyaden

Vielen Dank für euer positives feedback Rudi, Mat und Tommy

Bei diesen tiefen Staubstrukturen könnte man glaub ich ewig reinnageln, da bin ich mit 3h schon fast am unteren Limit würd ich sagen.
Vielleicht schiess ich noch ein wenig nach wenn ich dazukomme.

CS Gabriel
von Tackleberry
01.11.2019, 10:11
Forum: Astrofoto Galerie (Deepsky)
Thema: Die Hyaden
Antworten: 5
Zugriffe: 663

Die Hyaden

Hallo Leute Selten hab ich drei so wunderschöne Nächte wie die des vergangenen Wochenendes erlebt. Ich meine wann passiert es schon dass ein wolkenloser Himmel, Windstille und lange Belichtungszeiten auf ein Wochenende fallen und das alles noch bei Neumond? Also ich würd mal sagen: Jackpot :mrgreen:...
von Tackleberry
29.10.2019, 07:52
Forum: Suche - Tausche - Biete
Thema: Suche 2“ HA Schraubfilter
Antworten: 0
Zugriffe: 746

Suche 2“ HA Schraubfilter

Hallo Leute Ich suche für mein Zweitsetup einen 2“ HA Schraubfilter mit 12Nm oder 7Nm Durchlassfenster. Astronomik, Baader oder Optolong wären mir am liebsten, zB der hier: https://www.teleskop-express.de/shop/product_info.php/info/p498_Baader-H-alpha-CCD-Schmalbandfilter-7nm---2--Filtergewinde.html...
von Tackleberry
27.10.2019, 08:36
Forum: Suche - Tausche - Biete
Thema: Tausche EQM35-Stahlstativ gegen EQ3 Alustativ
Antworten: 0
Zugriffe: 915

Tausche EQM35-Stahlstativ gegen EQ3 Alustativ

Hallo Leute Wie die Überschrift schon verrät möchte ich gerne mein EQM35 Edelstahlstativ gegen das gewöhnliche Alustativ der EQ3 tauschen. Der Grund dafür ist, dass mir das EQM35 Stativ zu wuchtig und zu hoch ist. Ja natürlich ist es hochwertiger, aber da auf meiner EQM35 eigentlich nur die 60Da mit...
von Tackleberry
26.10.2019, 09:50
Forum: Fragen zur Astrofotografie
Thema: Nikon D750a Sensorproblem
Antworten: 4
Zugriffe: 1446

Re: Nikon D750a Sensorproblem

Hallo Rudi

Ich hab das Problem zwar nicht, aber das sieht ganz so aus als ob der Sensor beim Umbau was abbekommen hat, eventuell eine Druckbelastung.
Ich würde mal denjenigen kontaktieren der die Kamera modifiziert hat.

Lg Gabriel
von Tackleberry
15.10.2019, 19:59
Forum: Astrofoto Galerie (Deepsky)
Thema: M31 Andromeda, mein erstes Mosaik
Antworten: 10
Zugriffe: 1544

Re: M31 Andromeda, mein erstes Mosaik

Hallo Herfried Deine Andromeda hat etwas ganz besonderes und unterscheidet sich deutlich vom Rest der Masse. Die Farbgebung und vor allem auch der Mut das ganze ein wenig dunkler zu gestalten verleiht dem Bild einiges an Dramatik, sieht super aus. Hoffentlich sehn wir uns bald mal wieder Welcome bac...
von Tackleberry
14.10.2019, 13:31
Forum: Astrofoto Galerie (Deepsky)
Thema: Der Cocoon im Hochformat
Antworten: 6
Zugriffe: 1906

Re: Der Cocoon im Hochformat

Vielen Dank Rudi und Markus Dieses Bild war eigentlich nur mehr eine Bonusrunde für die August/September Session. Umso erfreulicher wenn die Rechnung dann auch noch aufgeht und eine weitere 5,5h Aufnahme den Datenhaufen bereichert. Ich werd wohl beizeiten noch ein wenig HA nachschiessen wenn es das ...
von Tackleberry
09.10.2019, 07:01
Forum: Astrofoto Galerie (Deepsky)
Thema: Das Loch Ness Monster und der Kleiderhaken
Antworten: 6
Zugriffe: 1817

Re: Das Loch Ness Monster und der Kleiderhaken

Vielen Dank Rudi

Der Tak in Kombi mit einem dunklen Himmel gibt schon einiges her 😉

CS Gabriel
von Tackleberry
28.09.2019, 19:38
Forum: Astrofoto Galerie (Deepsky)
Thema: LDN 1251_Rotten Fish
Antworten: 6
Zugriffe: 3128

Re: LDN 1251_Rotten Fish

Hallo Rudi

Vielen Dank, ich finde auch dass dieses Bild ziemlich plastisch geworden ist.
In diesen Nebel könnte man ja noch und nöcher reinheizen, die feinen Staubstrukturen verlangen einem ganz schön was ab in der Bearbeitung.
Definitiv mein schwierigstes Objekt bis dato.

CS Gabriel
von Tackleberry
25.09.2019, 07:38
Forum: Astrofoto Galerie (Deepsky)
Thema: LDN 1251 The Rotten Fish
Antworten: 3
Zugriffe: 1328

Re: LDN 1251 The Rotten Fish

Ein sehr schöner Stinkefisch ist das geworden.
Für 5h mit f5 und APS-C hast du eh ganz schön was rausgeholt.
Ein paar Kilometer weiter Richtung Schneeberg wars in dieser Nacht auch super :wink:

CS Gabriel
von Tackleberry
23.09.2019, 08:01
Forum: Astrofoto Galerie (Deepsky)
Thema: Das Loch Ness Monster und der Kleiderhaken
Antworten: 6
Zugriffe: 1817

Re: Das Loch Ness Monster und der Kleiderhaken

Danke dir Marcus

Die Hochformataufnahmen kann man auch besser zuhause aufhängen, die nehmen nicht so viel Platz weg :wink:

CS Gabriel
von Tackleberry
21.09.2019, 08:26
Forum: Astrofoto Galerie (Deepsky)
Thema: Das Loch Ness Monster und der Kleiderhaken
Antworten: 6
Zugriffe: 1817

Re: Das Loch Ness Monster und der Kleiderhaken

Danke Bernhard.
Und ja, Losenheim ist wirklich cool. Die Kombi aus Abgeschiedenheit, Dunkelheit und einem guten Gasthaus bei dem man köstliche Burger bekommt kann schon was :)
Waren gestern wieder dort, leider knallte der Mond noch ziemlich rein.

CS Gabriel
von Tackleberry
19.09.2019, 21:07
Forum: Astrofoto Galerie (Deepsky)
Thema: Das Loch Ness Monster und der Kleiderhaken
Antworten: 6
Zugriffe: 1817

Das Loch Ness Monster und der Kleiderhaken

Hallo alle zusammen Hier mein nächstes Projekt der letzten Neumondsession: Das Loch Ness Monster und der Kleiderhaken im Sternbild Vulpecula. Eigentlich hätten wir an diesem Freitag eine Hohe-Wand session vorgehabt, aber der Zufall verschlug uns nach Losenheim am Fuße des Schneeberges. In einer abso...
von Tackleberry
14.09.2019, 23:22
Forum: Astrofoto Galerie (Deepsky)
Thema: Der Cocoon im Hochformat
Antworten: 6
Zugriffe: 1906

Re: Der Cocoon im Hochformat

Hallo Manfred Erst einmal danke für deine positive Kritik. Wenn Profis wie du oder Tommy an meinen Aufnahmen Gefallen finden dann weiss ich dass ich grundsätzlich schon auf dem richtigen Weg bin 🙂 Ich hab jetzt mal nachgesehen, es ist wirklich Sh2-124. Sky-map hat das nicht gefunden, aber der DSO-br...
von Tackleberry
14.09.2019, 11:38
Forum: Astrofoto Galerie (Deepsky)
Thema: Der Cocoon im Hochformat
Antworten: 6
Zugriffe: 1906

Der Cocoon im Hochformat

Hallo Leute Hier ein weiteres Hauptprojekt der letzten Neumondphase: IC 5146 der Cocoonnebel Normalerweise wird dieses Objekt fast ausschließlich im Querformat mit seiner Staubschwade abgebildet. Da es das große Feld des Epsilon und der 6D aber zuließ, entschied ich mich für eine Hochformatversion b...
von Tackleberry
11.09.2019, 23:08
Forum: Astrofoto Galerie (Deepsky)
Thema: LDN 1251_Rotten Fish
Antworten: 6
Zugriffe: 3128

Re: LDN 1251_Rotten Fish

Hallo Markus

Vielen Dank.
So dunkel ist der Himmel auf der Hohen Wand garnicht, aber wenn man in Zenithnähe von dort aus fotografiert, helfen die 1000m Seehöhe schon enorm.
Ich bin jedenfalls sehr dankbar diese Location direkt vor meiner Nase zu haben :)

CS Gabriel
von Tackleberry
10.09.2019, 20:14
Forum: Astrofoto Galerie (Deepsky)
Thema: Tulpen Nebel Sh2-101
Antworten: 2
Zugriffe: 1867

Re: Tulpen Nebel Sh2-101

Hallo Robert

Wirklich eine sehr schöne Tulpe die du uns hier zeigst.
Hast du diese Aufnahme wieder ohne Autoguider gemacht? Weil wenn ja dann ist das ja gleich noch um einiges beeindruckender. :wink:

CS Gabriel
von Tackleberry
10.09.2019, 07:48
Forum: Astrofoto Galerie (Deepsky)
Thema: LDN 1251_Rotten Fish
Antworten: 6
Zugriffe: 3128

Re: LDN 1251_Rotten Fish

Vielen Dank Tommy

Ja das Ding war schon eine harte Nuss. Den Kontrast herauszubringen hat mich ans Limit meiner EBV Kenntnisse gebracht.
Aber wenn du sagst dass da nicht mehr geht, dann hat meine Methode ja anscheinend funktioniert :)

CS Habriel
von Tackleberry
08.09.2019, 19:17
Forum: Astrofoto Galerie (Deepsky)
Thema: LDN 1251_Rotten Fish
Antworten: 6
Zugriffe: 3128

LDN 1251_Rotten Fish

Hallo Leute Hier eines meiner Hauptprojekte dieses Spätsommers- LDN 1251 oder auch Rotten Fish genannt. Dieser Dunkelnebel befindet sich im Sternbild Kepheus leicht oberhalb des Darksharks, somit ist dies für mich ab jetzt die Fischabteilung des Nordhimmels :wink: Belichtungszeit -ca 6h mit dem Epsi...
von Tackleberry
03.09.2019, 07:52
Forum: Astrofoto Galerie (Deepsky)
Thema: Barnards E widefield
Antworten: 0
Zugriffe: 3051

Barnards E widefield

Hallo Astronomen Der August war ja wettertechnisch( so wie letztes Jahr) wieder einmal der Hammer und ich hab fast keine Gelegenheit ausgelassen mit meinem Doppelsetup (Epsi130/6D und Samy135/60Da) auszurücken. Da ich die Region Vulpecula/Aquila mit ihren vielen Dunkelnebeln zu einer der spektakulär...
von Tackleberry
03.09.2019, 07:28
Forum: Astrofoto Galerie (Deepsky)
Thema: M31
Antworten: 7
Zugriffe: 2351

Re: M31

Hallo Peter. Hast du eventuell eine photometric colourcalibration gemacht? Die haut einem manchmal ziemlich viel durcheinander wenn du keine zu 100% farbreine Optik hast. Bei mir verschwand das blau auch immer und das Bild bekam einen Grünstich. Falls du das machst probier mal die normale Colourcali...
von Tackleberry
23.08.2019, 20:39
Forum: Astrofoto Galerie (Deepsky)
Thema: LDN 673 - Die Dunkelwolke im Adler
Antworten: 5
Zugriffe: 1724

Re: LDN 673 - Die Dunkelwolke im Adler

Hi Tommy

Danke für den Hinweis, ich sehe was du meinst.
Schätze das ist wirklich irgendwo beim stretchen passiert, werd das Projekt beizeiten nochmal laden und ein wenig vorsichtiger aufziehen. :wink:

CS Gabriel
von Tackleberry
22.08.2019, 20:14
Forum: Fragen zur Astrofotografie
Thema: starnet++
Antworten: 1
Zugriffe: 1894

Re: starnet++

Hallo Reinhard starnet++ ist sehr eigenwillig zu starten. Du solltest einen Ordner „starnet++“ an dem Ort haben wo du das Programm installiert hast. Darin finden sich verschiedenste Dateien darunter ein rgb_test5 und ein mono_test5 . Je nachdem ob du eine rgb oder monoaufnahme hast wählst du aus. Da...
von Tackleberry
20.08.2019, 20:10
Forum: Astrofoto Galerie (Deepsky)
Thema: LDN 673 - Die Dunkelwolke im Adler
Antworten: 5
Zugriffe: 1724

Re: LDN 673 - Die Dunkelwolke im Adler

Vielen Dank Rudi und Markus Bei Dunkelnebeln ist das immer so eine Sache, am Display der DSLR sieht man fast nichts und man hofft die ganze Zeit dass man eh am richtigen Objekt ist :D Allerdings ist der Wow-effekt bei der ersten STF dafür dann umso grösser. Die Lichtstärke des Epsilon bringt bei sol...
von Tackleberry
19.08.2019, 19:52
Forum: Astrofoto Galerie (Deepsky)
Thema: LDN 673 - Die Dunkelwolke im Adler
Antworten: 5
Zugriffe: 1724

LDN 673 - Die Dunkelwolke im Adler

Hallo alle zusammen Hier nun mein Primärobjekt für diese Juli/August-session- LDN 673. Diese Dunkelwolke befindet sich im Sternbild Adler und war mir schon seit einiger Zeit ein Anliegen, allerdings traute ich mich aufgrund der extrem niedrigen Helligkeit erst jetzt mit dem 130er Epsilon und seiner ...
von Tackleberry
15.08.2019, 17:24
Forum: Fragen zur Astrofotografie
Thema: Welcher Filter sinnvoll fürs Land
Antworten: 7
Zugriffe: 3291

Re: Welcher Filter sinnvoll fürs Land

Hallo Bin im Bezirk Wiener Neustadt Land zuhause(dh wahrscheinlich ähnliche Verhältnisse) Da ich auch schon einige Filter getestet habe, kann ich guten Gewissens den Optolong L-Pro empfehlen.Ebenso gut, wenn nicht sogar einen Tick besser, wäre meiner Ansicht nach der Hutech IDAS LPS D1 . Der Optolon...