Die Suche ergab 183 Treffer

von Peter Hüller
25.03.2021, 08:31
Forum: Teleskope
Thema: Ausrüstung Astrofotographie
Antworten: 4
Zugriffe: 1315

Re: Ausrüstung Astrofotographie

Hallo Benni Wie viel möchtest du ausgeben, denn nach oben sind so gut wie keine Grenzen gesetzt. Ich habe mit einer normalen Spiegelreflexkamera und Nachführgerät Skywatcher Star Adventurer (um die 350 €) begonnen. Wenn du dich entschieden hast in den langen eisigen Nächten durchzuhalten, kannst du ...
von Peter Hüller
21.03.2021, 12:11
Forum: Astrofoto Galerie (Deepsky)
Thema: Orion Komplex - 14 Stunden HaRGB @ 105mm
Antworten: 19
Zugriffe: 2867

Re: Orion Komplex - 14 Stunden HaRGB @ 105mm

Hallo Gernot

Ich weiß nicht, wozu ich dir mehr gratulieren soll, für dein Durchhaltevermögen in den eisig kalten Nächten oder zu diesem herrlichen Foto.
Kann sein das ich es übersehen habe und es stehe irgendwo, aber wie lange hast du je Foto belichtet?

Liebe Grüße
Peter
von Peter Hüller
17.03.2021, 07:20
Forum: Mitglieder Board
Thema: Vorstellung Benni
Antworten: 6
Zugriffe: 2622

Re: Vorstellung Benni

Willkommen im Forum.

Liebe Grüße aus dem Salzkammergut.
Peter
von Peter Hüller
12.03.2021, 09:54
Forum: Astrofoto Galerie (Deepsky)
Thema: M81 und M82 mit reichlich IFN
Antworten: 14
Zugriffe: 2604

Re: M81 und M82 mit reichlich IFN

Eine sehr schöne Aufnahme und 8 Stunden belichten hat sich sicher ausgezahlt.

Ich habe es einmal mit einem üblichen 300 mm Objektiv versucht, ist halt ziemlich klein geworden :oops:

Liebe Grüße
Peter
von Peter Hüller
12.03.2021, 04:26
Forum: Astrofoto Galerie (Deepsky)
Thema: Mars im Stier - Ein Widefield mit 50mm
Antworten: 11
Zugriffe: 2056

Re: Mars im Stier - Ein Widefield mit 50mm

Gernot hat geschrieben: 11.03.2021, 21:56 Ich denke ab f4 wirds auch schon passen!

CS Gernot
Einfach mal ausprobieren.

Lg. Peter
von Peter Hüller
11.03.2021, 17:15
Forum: Astrofoto Galerie (Deepsky)
Thema: Mars im Stier - Ein Widefield mit 50mm
Antworten: 11
Zugriffe: 2056

Re: Mars im Stier - Ein Widefield mit 50mm

Gernot, versuche es einmal mit Blende 5, da sollten die Sterne auch bis zum Rand des Bildes scharf werden, ein Versuch sollte es wert sein.

Lg. Peter
von Peter Hüller
11.03.2021, 05:57
Forum: Astrofoto Galerie (Deepsky)
Thema: Mars im Stier - Ein Widefield mit 50mm
Antworten: 11
Zugriffe: 2056

Re: Mars im Stier - Ein Widefield mit 50mm

Hallo Gernot Ein gelungenes Foto mit schönen Farben. Ich verwende das Sigma 50mm F1,4 DG HSM Art, ich gehe mal davon aus das wir beide das gleiche Objektiv verwenden. Was mich interessieren würde, welche Blende wurde verwendet, um Blende 5 soll dieses Objektiv die beste Leistung bringen, ob das auch...
von Peter Hüller
10.03.2021, 14:51
Forum: Astrofoto Galerie (Deepsky)
Thema: Orion widefield
Antworten: 3
Zugriffe: 1197

Re: Orion widefield

Hallo Östi

Ein schönes Foto.
Belichtungszeit von 24 Stunden ist schon beachtlich.

Ob es sich heuer noch ausgeht, ist ungewiss, aber ich werde es auch mal versuchen, das 50 oder 150 mm Objektiv sollte genau das richtige sein.

Liebe Grüße
Peter
von Peter Hüller
10.03.2021, 14:49
Forum: Astrofoto Galerie (Deepsky)
Thema: Orion Nebel
Antworten: 1
Zugriffe: 867

Orion Nebel

Bevor sich der Orion verabschiedet und durch die Sommermotive ersetzt wird wollte ich ihn nochmals zeigen. http://www.salzkammergut-foto.at/php/images/2021/Orion.png Nikon D810 Voll-Spektrum modifiziert UV IR Cut Filter Objektiv: AF-S NIKKOR 300 mm 1:4E PF ED VR 7 Stunden Belichtungszeit 40 Flat 30 ...
von Peter Hüller
02.03.2021, 19:38
Forum: Astrofoto Galerie (Deepsky)
Thema: M42 mein erster versuch
Antworten: 3
Zugriffe: 1172

Re: M42 mein erster versuch

Hallo Armin Ich würde sagen für den ersten Versuch ist das Foto ganz gut geworden. Natürlich gibt es hier einiges zu verbessern, aber das kommt mit der Erfahrung und Übung. Das Rauschen ist ziemlich heftig, aber die Farben sind schon ganz schön, trotz störenden Halbmond. Liebe Grüße aus dem Salzkamm...
von Peter Hüller
24.02.2021, 07:00
Forum: Astrofoto Galerie (Deepsky)
Thema: NGC 2264 und Konus Nebel
Antworten: 10
Zugriffe: 2739

Re: NGC 2264 und Konus Nebel

Hallo Peter Mir gefällt dein Foto sehr gut, dunkle Linien bei den hellen Sternen kann ich am Foto nicht bemerken, was die Blau/Türkisen Farben um den Sternen betrifft dazu kann ich nichts sagen da ich noch so gut wie Anfänge bin. Aber ich würde sagen das passt schon so wie es ist, du könntest eine F...
von Peter Hüller
08.02.2021, 11:17
Forum: Astrofoto Galerie (Deepsky)
Thema: Taurus - Tiefer Einblick mit 105mm
Antworten: 11
Zugriffe: 2481

Re: Taurus - Tiefer Einblick mit 105mm

Servus Peter! Bei diesem Bild habe ich 60 Sekunden pro Light belichtet. Das dürfte für deinen SA auch kein Problem darstellen. Ich empfehle dir Tommy oder den telefonischen Support von Teleskop Austria zu kontaktieren. Da wird dir kompetent geholfen falls du upgraden möchtest :) CS Gernot Danke Ger...
von Peter Hüller
08.02.2021, 06:35
Forum: Astrofoto Galerie (Deepsky)
Thema: Taurus - Tiefer Einblick mit 105mm
Antworten: 11
Zugriffe: 2481

Re: Taurus - Tiefer Einblick mit 105mm

Hallo Gernot Ein gelungenes Foto würde ich sagen, dass mir gut gefällt. Ich hätte eine Frage zur deiner neuen Nachführung? Ich verwende den Skywatcher Star Adventurer, nutze aber kein Autoguiding da ich mich hiermit nicht auskenne bzw. noch nie damit beschäftigt haben. Wie lange kannst du mit deinen...
von Peter Hüller
01.02.2021, 07:36
Forum: Astrofoto Galerie (Deepsky)
Thema: M 42 Orion-Nebel
Antworten: 2
Zugriffe: 1244

Re: M 42 Orion-Nebel

Hallo Franz

Und wie das Foto gelungen ist, einfach herrlich anzusehen.
Die 120x10s sind sicher das Geheimnis von diesem schönen Ergebnis.

Liebe Grüße aus dem Salzkammergut.
Peter
von Peter Hüller
01.02.2021, 07:32
Forum: Astrofoto Galerie (Deepsky)
Thema: Der Herznebel
Antworten: 6
Zugriffe: 1925

Re: Der Herznebel

Danke Reinhard für deine Antwort.

Zum Wochenende könnte es ein paar Wolkenlücken geben, ab kommenden Montag sieht es schon wieder nach einer Woche mit Schneefall aus.
Bis ich mal wieder zum Fotografieren komme habe ich wahrscheinlich alles wieder verlernt hi.

Liebe Grüße vom Traunsee.
Peter
von Peter Hüller
30.01.2021, 17:22
Forum: Astrofoto Galerie (Deepsky)
Thema: Der Herznebel
Antworten: 6
Zugriffe: 1925

Re: Der Herznebel

TONI_B hat geschrieben: 30.01.2021, 17:09 Wie willst du vier(!) Stunden Bias-Frames machen?
Ich meinte die Darks

Danke für den Hinweis
Peter
von Peter Hüller
30.01.2021, 15:27
Forum: Astrofoto Galerie (Deepsky)
Thema: Der Herznebel
Antworten: 6
Zugriffe: 1925

Re: Der Herznebel

Hi Peter, Also eher 3 Stunden Darks machen. Und die Bias Frames kann man bei dieser Bildtiefe auch ganz weg lassen... Liebe Grüße Reinhard Danke Reinhard für deinen Kommentar. Die Biasframes habe ich komplett vernachlässigt und keine einzigen gemacht, dabei sind die ja gegenüber dem Darks sehr schn...
von Peter Hüller
28.01.2021, 04:24
Forum: Astrofoto Galerie (Deepsky)
Thema: Der Herznebel
Antworten: 6
Zugriffe: 1925

Der Herznebel

Hallo zusammen. http://www.salzkammergut-foto.at/php/images/2021/Herznebel.jpg http://www.salzkammergut-foto.at/php/images/2021/Herznebel.jpg Der Herznebel befindet sich etwa 7500 Lichtjahre von der Erde entfernt in unserer Milchstraße. Nikon D810 modifiziert Objektiv: AF-S NIKKOR 300 mm 1:4E PF ED ...
von Peter Hüller
21.01.2021, 02:44
Forum: Astrofoto Galerie (Deepsky)
Thema: M16 Eagle Nebula in HaOIII-LRGB
Antworten: 3
Zugriffe: 1846

Re: M16 Eagle Nebula in HaOIII-LRGB

Hallo Gebhard

Ein herrliches Foto zeigst du uns hier, ich gehe einmal davon aus, das man mit einem normalen 300 mm Objektiv und einer Nikon D810 Voll-Spektrum modifiziert ohne Zusatz Filter nicht auf so ein Ergebnis kommen wird.

Liebe Grüße aus dem Salzkammergut.
Peter
von Peter Hüller
12.01.2021, 03:24
Forum: Astrofoto Galerie (Deepsky)
Thema: Heart & Soul bei Vollmond - Test für L-Extreme und DSPro2600c Kamera
Antworten: 12
Zugriffe: 3548

Re: Heart & Soul bei Vollmond - Test für L-Extreme und DSPro2600c Kamera

Hallo Tommy

Ich bin zwar noch Anfänger und kann nicht so mitreden wie ich möchte, aber was ich sehe ist beeindrucken und das bei Vollmond, tolle Arbeit.

Liebe Grüß aus dem Salzkammergut.
Peter
von Peter Hüller
28.12.2020, 07:07
Forum: Fragen zur Astrofotografie
Thema: 1. Test neues Setup
Antworten: 9
Zugriffe: 2144

Re: 1. Test neues Setup

Hallo Riegi Ich bin so gut wie noch Anfänger und kann nicht großartig mitreden, aber das Foto gefällt mir gut, die leicht verzogenen Sterne am Rand hast du ja selber schon angesprochen. Ich hatte das Problem auch, dann habe ich noch einmal den Polsucher justiert und die Belichtungszeit um 10 Sekunde...
von Peter Hüller
11.12.2020, 05:50
Forum: Astrofoto Galerie (Deepsky)
Thema: M42 in HaRGB
Antworten: 2
Zugriffe: 1668

Re: M42 in HaRGB

Hallo Marv Mir gefällt, was ich sehe und das mit 2 Stunden Belichtungszeit. Ich bin wirklich noch Anfänger und arbeite mit relativ einfachen Mittel und habe mir immer Kopfzerbrechen über die Halos um die Sterne gemacht, aber anscheinend ist das normal den diese, habe ich, schon sehr oft auf Fotos ge...
von Peter Hüller
07.12.2020, 19:31
Forum: Astrofoto Galerie (Deepsky)
Thema: Der Orion - M42
Antworten: 6
Zugriffe: 2416

Re: Der Orion - M42

Danke Franz für deinen Kommentar.

Ich werde mich mal mit Videos schlaumachen, um etwas Grundkenntnisse für Guiden zu bekommen.

Liebe Grüße aus dem Salzkammergut.
Peter
von Peter Hüller
07.12.2020, 12:52
Forum: Astrofoto Galerie (Deepsky)
Thema: Der Orion - M42
Antworten: 6
Zugriffe: 2416

Re: Der Orion - M42

Schaut super aus! Wie lange kannst du mit dem StarAdventurer mit 300m belichten? Oder guidest du? Danke Toni für deinen Kommentar. Ich belichte mit 300 mm 50 Sekunden, 55 könnten noch gehen, aber bei 60 Sekunden werden die Sterne nicht mehr rund. Mit guiden kenne ich mich nicht aus, muss mich aber ...
von Peter Hüller
07.12.2020, 11:17
Forum: Astrofoto Galerie (Deepsky)
Thema: Der Orion - M42
Antworten: 6
Zugriffe: 2416

Der Orion - M42

Nochmals 2 Stunden angehängt, jetzt habe ich 4,6 Stunden Belichtungszeit im gesamten, Staub und Gas werden immer mehr sichtbar. Mal sehen was nach 7 oder 10 Stunden gesamt Belichtungszeit zu sehen ist. http://www.salzkammergut-foto.at/php/images/Sterne/Orion071220.jpg Nikon D810 Voll-Spektrum modifi...
von Peter Hüller
19.11.2020, 09:47
Forum: Astrofoto Galerie (Deepsky)
Thema: Der Orion - M42
Antworten: 1
Zugriffe: 1526

Der Orion - M42

Zweiter Versuch, diesmal konnte ich bei -1° 70 Minuten zu je 65 Sekunden belichten, davon habe ich 10 Fotos mit 30 Sek. und 10 Fotos mit 15 Sek. um zu verhindern, dass mir der Kern ausbrennt. Ganz ist es mir nicht gelungen, wenn es heute Nacht noch schön ist, werde ich noch einigen Fotos mit nur 15 ...
von Peter Hüller
13.11.2020, 18:35
Forum: Astrofoto Galerie (Sonnensystem)
Thema: Sonne
Antworten: 4
Zugriffe: 1590

Re: Sonne

Danke Klaus für deinen Kommentar OK, Sonnenfolie habe ich ohnehin, dann bleibe ich mal vorerst dabei, jetzt stellt sich nur noch die Frage mit der unmodifizierten Kamera oder mit der modifizierten Kamera die Sonne fotografieren, ich werden es mal mit der unmodifizierten Kamera versuchen dann sehe ic...
von Peter Hüller
13.11.2020, 01:39
Forum: Astrofoto Galerie (Sonnensystem)
Thema: Sonne
Antworten: 4
Zugriffe: 1590

Re: Sonne

Danke Helmut für deinen Kommentar.

Ok, also nicht mit der modifizierten Kamera fotografieren und ein üblicher Glasfilter, der Glasfilter dürfte nicht übermäßig teuer sein, das werde ich bald testen.

Liebe Grüße
Peter
von Peter Hüller
12.11.2020, 10:18
Forum: Astrofoto Galerie (Sonnensystem)
Thema: Sonne
Antworten: 4
Zugriffe: 1590

Sonne

Hallo zusammen. Da die Sonnen in den 25. Zyklus kommt, wird sie umso mehr interessanter und so habe ich heute mal die Sonne versucht zu fotografieren und das ist herausgekommen. http://www.salzkammergut-foto.at/php/images/Sonne2.jpg In Groß http://www.salzkammergut-foto.at/php/images/Sonne121120.jpg...
von Peter Hüller
25.09.2020, 05:23
Forum: Astrofoto Galerie (Deepsky)
Thema: Andromeda die Dritte
Antworten: 9
Zugriffe: 3832

Re: Andromeda die Dritte

Hallo Gabriel Eine sehr schöne Aufnahme ist dir hier gelungen, 10h belichten machen sich schon sichtlich bemerkbar. Ich habe mich auch schon an den M31 versucht, allerdings nur mit einem üblichen 300 mm Objektiv und einer modifizierten Nikon. Was mir bei deinem Foto gleich aufgefallen ist, das man h...