Die Suche ergab 329 Treffer

von herbraab
03.09.2017, 22:08
Forum: Astrofoto Galerie (Sonnensystem)
Thema: Sonnenfinsternis vom 21.08.2017 in Oregon
Antworten: 4
Zugriffe: 2064

Re: Sonnenfinsternis vom 21.08.2017 in Oregon

Tolle Bilder, Danke für's zeigen!

Clear Skies,
Herbert
von herbraab
08.08.2017, 11:57
Forum: Astrofoto Galerie (Sonnensystem)
Thema: Partielle Mondfinsternis von soeben - 7. August 2017
Antworten: 11
Zugriffe: 3105

Re: Partielle Mondfinsternis von soeben - 7. August 2017

Hier noch zwei Aufnahmen bei höher stehendem Mond: Erstes Bild von 21:04 MESZ (als der Mond dann schon eine einigermaßen erträgliche Höhe erreicht hatte), zweites Bild vom 21:17 MESZ (also rund eine Minute vor dem Ende der partiellen Kernschatten-Verfinsterung). Die Aufnahmen entstanden übrigens mit...
von herbraab
08.08.2017, 01:34
Forum: Astrofoto Galerie (Sonnensystem)
Thema: Partielle Mondfinsternis von soeben - 7. August 2017
Antworten: 11
Zugriffe: 3105

Re: Partielle Mondfinsternis von soeben - 7. August 2017

Von meiner Sternwarte aus komme ich nicht so tief runter an den Horizont Kommt mir irgendwie bekannt vor... :D Auf der Kepler-Sternwarte Linz hatten wir das gleiche Problem - der Rücken des Freinbergs im Osten blockt zwar die Lichtverschmutzung aus dem Stadtzentrum etwas ab, verhindert aber auch di...
von herbraab
14.02.2017, 21:01
Forum: Mitglieder Board
Thema: Hallo Astrofreunde
Antworten: 7
Zugriffe: 7936

Re: Hallo Astrofreunde

Herzlich willkommen, Franz!
Schön, Dich hier zu haben!

Liebe Grüße aus Linz, Herbert
von herbraab
13.02.2017, 11:39
Forum: Astrofoto Galerie (Sonnensystem)
Thema: Halbschatten-Mondfinsternis 11.02.2017
Antworten: 11
Zugriffe: 3937

Re: Halbschatten-Mondfinsternis 11.02.2017

Keine Ahnung, warum bei meinem Foto jetzt steht, dass es nicht mehr verfügbar ist... :|
Wenn man drauf klickt, kann man das Bild auf flickr jedenfalls noch ansehen.

Herbert
von herbraab
11.02.2017, 21:37
Forum: Astrofoto Galerie (Sonnensystem)
Thema: Halbschatten-Mondfinsternis 11.02.2017
Antworten: 11
Zugriffe: 3937

Re: Halbschatten-Mondfinsternis 11.02.2017

Ich oute mich auch als einer jener Mondsüchtigen, die sich wegen einer eher unspektakulären Halbschatten-Mondfinsternis eine Nacht um die Ohren schlagen. Das unten stehende Bild entstand zum Zeitpunkt der maximalen Verfinsterung um 01:44 durch eine dünne, hochliegende Wolkenschicht (daher auch nicht...
von herbraab
05.10.2016, 15:29
Forum: Okularseitiges Zubehör
Thema: Scheinbares und tatsächliches Gesichtsfeld
Antworten: 5
Zugriffe: 5415

Re: Scheinbares und tatsächliches Gesichtsfeld

Ich glaube, es ging dem Johannes ja gerade darum, dass die Angaben des scheinbaren Gesichtsfeldes oft sehr "großzügig" sind und er es darum selber überprüfen wollte. Von der Messung des tatsächlichen Gesichtsfeldes auf das scheinbare Gesichtsfeld zurückzuschießen geht allerdings aus den genannten G...
von herbraab
05.10.2016, 08:25
Forum: Okularseitiges Zubehör
Thema: Scheinbares und tatsächliches Gesichtsfeld
Antworten: 5
Zugriffe: 5415

Re: Scheinbares und tatsächliches Gesichtsfeld

Das tatsächliche Gesichtsfeld lässt sich auch berechnen, indem man das scheinbare Gesichtsfeld des Okulars durch die Vergrößerung dividiert. Beispiel: Scheinbares Gesichtsfeld = 65°, Vergrößerung 100x --> 65° / 100 = 0,65° Bei dieser Rechnung geht man davon aus, dass der Abbildungsmaßstab des Okular...
von herbraab
12.09.2016, 08:42
Forum: Fragen zur Astrofotografie
Thema: Weitwinkelfotografie: Welcher Weichzeichner-Filter?
Antworten: 4
Zugriffe: 2149

Re: Weitwinkelfotografie: Welcher Weichzeichner-Filter?

Ich verwende die Cokin Filter P820 und P830. Bei kürzeren Belichtungen (die notwendig sind, wenn man auch die Landschaft im Vordergrund noch einigermaßen scharf haben will) ist der Effekt beim P810 zu gering. Mit zunehmender Belichtung wird dann der Effekt auch stärker. Hier ein paar Beispiele mit d...
von herbraab
25.08.2016, 12:33
Forum: Astrofoto Galerie (Deepsky)
Thema: Mars, Saturn, Antares und die Milchstrasse
Antworten: 12
Zugriffe: 3138

Re: Mars, Saturn, Antares und die Milchstrasse

TONI_B hat geschrieben:
Rev.Antun hat geschrieben:hmmmm, was ich nicht versteh wieso sind die Sterne bei 20mm so Dick und Fett?
Steht im Eröffnungsposting:
23mm f/3.5, Cokin P820 Diffusor,
=Weichzeichner :wink:
Korrekt - hatte ich vergessen, beim zweiten Bild zu erwähnen... :oops:

Herbert
von herbraab
25.08.2016, 08:40
Forum: Astrofoto Galerie (Deepsky)
Thema: Mars, Saturn, Antares und die Milchstrasse
Antworten: 12
Zugriffe: 3138

Re: Mars, Saturn, Antares und die Milchstrasse

Der Mann (oder ist es doch eine Frau? :oops: ) mit der Taschenlampe macht das Bild zum echten Hingucker! Danke! :) Dabei war der "Mann mit der Taschenlampe" nur eine Notlösung. Ich habe einen Beobachtungsplatz mit freiem Horizont gesucht, weil ich die Milchstarasse bis zum Horizont drauf haben woll...
von herbraab
25.08.2016, 01:22
Forum: Astrofoto Galerie (Deepsky)
Thema: Mars, Saturn, Antares und die Milchstrasse
Antworten: 12
Zugriffe: 3138

Re: Mars, Saturn, Antares und die Milchstrasse

Heute ist Mars an Saturn und Antares vorbeigezogen, so dass die beiden Planeten und der Stern eine Linie bildeten. Aus disem Anlaß habe ich das Dreigestirn heute nochmals aufgenommen. Die Belichtungszeit ist diesmal nur 30 Sekunden (Canon EOS 550D unmodifiziert, ISO 3200, 20mm, f/3.5, nachgeführt mi...
von herbraab
18.08.2016, 10:44
Forum: Astrofoto Galerie (Sonnensystem)
Thema: Schröter Tal
Antworten: 14
Zugriffe: 4433

Re: Schröter Tal

Ganz tolle Bilder, Toni!

Der Mond wird irgendwie nie langweilig - sehe ich mir immer wieder gerne an. :mrgreen:

Clear Skies,
Herbert
von herbraab
09.08.2016, 19:09
Forum: Astrofoto Galerie (Deepsky)
Thema: Mars, Saturn, Antares und die Milchstrasse
Antworten: 12
Zugriffe: 3138

Re: Mars, Saturn, Antares und die Milchstrasse

Danke für Eure Kommentare! :mrgreen: Mir gefallen die größeren Sterne auch sehr gut, weil sie ähnlich wie Sternkarten die Größe der Sterne die Helligkeit repräsentieren. Ja, und darüber hinaus bleiben auch die Farben der hellen Sterne noch erhalten, die sonst hoffnngslos ausbrennen. So sieht man sch...
von herbraab
09.08.2016, 19:05
Forum: Astrofoto Galerie (Sonnensystem)
Thema: Via Lattea
Antworten: 8
Zugriffe: 2285

Re: Via Lattea

Nicht schlecht, was da in 15 Sekunden bei nur ISO 800 schon alles an Milchstrasse zu sehen ist!
Macht schon mächtig Vorfreude auf das TimeLapse-Video! :mrgreen:

Clear Skies,
Herbert
von herbraab
08.08.2016, 22:56
Forum: Astrofoto Galerie (Deepsky)
Thema: Mars, Saturn, Antares und die Milchstrasse
Antworten: 12
Zugriffe: 3138

Mars, Saturn, Antares und die Milchstrasse

Gestern Abend konnte ich das Zusammentreffen von Mars, Saturn und Antares im Bild festhalten. Da die Mondsichel noch recht dünn war und sich die Himmelaufhellung durch den Erdtrabanten somit in Grenzen hielt, konnte ich auch noch einen Teil der Milchstrasse rund um das galaktische Zentrum mit ins Bi...
von herbraab
07.08.2016, 11:47
Forum: Astrofoto Galerie (Sonnensystem)
Thema: ISS Strichspuraufnahmen
Antworten: 4
Zugriffe: 1866

Re: ISS Strichspuraufnahmen

Danke für Eure Kommentare! :) Wir halten den Linzern die Daumen für das Keplarium Projekt. http://www.keplarium.at/keplarium Es wäre toll wenn das umgesetzt weden könnte. Danke! Das erste Bild entstand ja am Schloßberg - also dort, wo das Keplarium geplant ist. Aber der helle Skybeamer, der auf den ...
von herbraab
06.08.2016, 20:36
Forum: Astrofoto Galerie (Sonnensystem)
Thema: ISS Strichspuraufnahmen
Antworten: 4
Zugriffe: 1866

ISS Strichspuraufnahmen

Hallo Leute, in den letzten Tagen konnte ich einige Überflüge der ISS als Strichspuraufnahmen im Bild festhalten. Nachdem die ISS um den Planeten Erde kreist, stelle ich die Bilder hier in der Sonnensystem-Galerie ein. :D Das erste Bild entstand am 01.08.2016. Es zeigt gleich zwei Überflüge der ISS,...
von herbraab
05.08.2016, 14:22
Forum: Astrofoto Galerie (Deepsky)
Thema: Meine erste Milchstraße
Antworten: 14
Zugriffe: 3064

Re: Meine erste Milchstraße

Hallo Peter,

bezüglich Farbkorrektur würde ich zunächst die Original RAW-Bilder in Adobe Camera Raw öffnen und die Farbtemperatur in Richtung "kühler" verschieben, bis sich Himmelshintegrund und Milchstrasse in neutraler Farbe zeigen.

Clear Skies,
Herbert
von herbraab
04.08.2016, 10:11
Forum: Astrofoto Galerie (Deepsky)
Thema: Milchstraße - Vergleichsaufnahme
Antworten: 6
Zugriffe: 2011

Re: Milchstraße - Vergleichsaufnahme

Servus Herbert Als Süd und Oststeiermark Fan würde ich mir als Kärntner die Region als Nachbar wünschen. Der Naturpark Grebenzen gehört jedoch zur Obersteiermark. :D Uuups, Sorry - natürlich Ober steiermark. Sehr viel weiter im Westen der Steiermark geht's gar nicht - Osten ist das andere Ende . :)...
von herbraab
03.08.2016, 10:48
Forum: Astrofoto Galerie (Deepsky)
Thema: Milchstraße - Vergleichsaufnahme
Antworten: 6
Zugriffe: 2011

Milchstraße - Vergleichsaufnahme

Hallo Leute, ich möchte Euch hier Vergleichsaufnahmen von der Milchstraße zeigen. Die beide Bilder entstanden schon im Sommer 2014, aber ich habe sie erst kürzlich zu einer Vergleichsaufnahmen zusammengesetzt. Die Bilder wurden mit einem 180° Fischaugen-Objektiv gemacht und zeigen den gesamten Himme...
von herbraab
03.08.2016, 09:16
Forum: Mitglieder Board
Thema: Hallo aus Linz
Antworten: 5
Zugriffe: 3467

Re: Hallo aus Linz

Hallo Alexander!

Willkommen im Forum!

Nachdem Du aus Linz kommst, hast Du ja vielleicht auch einmal Lust, auf der Sternwarte vorbeizuschauen. Wir treffen uns dort jeden Donnerstag ab 19:30 Uhr.

Clear Skies!

Herbert
von herbraab
27.12.2015, 01:18
Forum: Astrofoto Galerie (Sonnensystem)
Thema: Video von der Aldebaran-Bedeckung
Antworten: 3
Zugriffe: 1446

Video von der Aldebaran-Bedeckung

Hallo Leute, hier noch ein Beitrag zum Thema "Aldebaran-Bedeckung durch den Mond": Auch auf der Kepler-Sternwarte in Linz zogen leichte Wolken über das Paar, aber es gelang mir dennoch, zumindest das Verscwhinden des Sterns hinter dem Mondrand in einem Video festzuhalten. Aufgenommen wurde das Video...
von herbraab
04.07.2014, 16:36
Forum: Astrofoto Galerie (Sonnensystem)
Thema: Nachtleuchtende Wolken
Antworten: 9
Zugriffe: 3509

Re: Nachtleuchtende Wolken

Diese Wolkenschicht war unglaublich/unerwartet hell und wirkte vor dem dunklen (!) Nachthimmel fast gespenstisch, sah toll aus, ich war richtig beeindruckt. Ja, diese Wolken waren fortgeschrittenen Dämmerung eigentlich schon recht auffällig, auch wenn sich das ganze doch in sehr geringer Höhe abges...
von herbraab
04.07.2014, 00:43
Forum: Astrofoto Galerie (Sonnensystem)
Thema: Nachtleuchtende Wolken
Antworten: 9
Zugriffe: 3509

Nachtleuchtende Wolken

Hallo Leute, gestern (3. Juli 2014) Abend gab es über Österreich schöne nachtleuchtende Wolken zu sehen. Dieses Bild entstand um 22:59 MESZ (113 Minuten nach Sonnenuntergang) ca. 20 km südlich von Linz. Die Aufnahme wurde 8 Sekunden bei ISO 1600 belichtet (Canon EOS 550D, 35mm, f/4.0). https://farm3...
von herbraab
10.06.2014, 18:24
Forum: Zeitraum (Treffpunkt)
Thema: Gaia und der neue Katalog der Sterne, 16.06., Linz
Antworten: 0
Zugriffe: 1563

Gaia und der neue Katalog der Sterne, 16.06., Linz

Am Montag, den 16. Juni 2014 spricht Univ.-Doz. Dr. Thomas Lebzelter von der Universitätssternwarte Wien unter dem Titel "Ein Blick in die Tiefe Gaia und der neue Katalog der Sterne" über die GAIA-Mission der ESA. Der Referent ist selbst seit 2005 an dieser Mission beteiligt. Der Vortrag findet um 1...
von herbraab
10.03.2014, 22:26
Forum: Zeitraum (Treffpunkt)
Thema: 17.03.2014: Wie ein Teilchen zu seiner Masse kam
Antworten: 0
Zugriffe: 1464

17.03.2014: Wie ein Teilchen zu seiner Masse kam

Hallo Leute, ich möchte Euch auf den Vortrag "Wie ein Teilchen zu seiner Masse kam: Die Entdeckung des Higgs Bosons am LHC" von DI Dr. Robert Schöfbeck (Institut für Hochenergiephysik der Österr. Akademie der Wissenschaften / CERN) hinweisen, der am Montag, den 17. März 2014 um 19:30 im Qulturquarti...
von herbraab
18.12.2013, 22:29
Forum: Astrofoto Galerie (Sonnensystem)
Thema: Nacht der langen Avis
Antworten: 8
Zugriffe: 1594

Re: Nacht der langen Avis

Eine wirklich tolle Aufnahe, Hans!

Clear Skies!
Herbert
von herbraab
06.12.2013, 00:10
Forum: Mitglieder Board
Thema: Teleskop als Weihnachtsgeschenk 100-200 Euro- Bitte um Hilfe
Antworten: 13
Zugriffe: 7603

Re: Teleskop als Weihnachtsgeschenk 100-200 Euro- Bitte um H

Hallo Christian, muss es ein Teleskop sein? Wenn sich der beschenkte für Astronomie interessiert, hat er vielleicht auch Freude an einem guten Buch, einer Sternkarte, oder einem Abo einer Astronomie-Zeitung? Vielleicht währe auch das Verschenken einer Mitgliedschaft bei einem astronomischen Verein e...
von herbraab
10.11.2013, 17:45
Forum: Astrofoto Galerie (Sonnensystem)
Thema: Mond bei Venus über der Nebelsuppe
Antworten: 9
Zugriffe: 2114

Re: Mond bei Venus über der Nebelsuppe

Sehr schöne die Stimmung eingefangen, Werner!

Clear Skies,
Herbert