Die Suche ergab 110 Treffer

von DeeJayD
24.11.2020, 14:38
Forum: Astrofoto Galerie (Deepsky)
Thema: First Light Esprit80 - M45
Antworten: 3
Zugriffe: 412

Re: First Light Esprit80 - M45

Hallo Christoph, Na es wird doch, weiter so 8) wie machten sich die Ausrutscher in DEC bemerkbar? Kanns am Backlash gelegen haben? Kannst evtl. mal den Guidelog dieser Nacht von PHD2 per Google Drive oder so hochladen zum anschauen? Da kann man schon recht viele Probleme identifizieren. Du hast noch...
von DeeJayD
19.11.2020, 16:01
Forum: (Wieder-) Einsteiger Board
Thema: guiding-problem PHD2
Antworten: 14
Zugriffe: 413

Re: guiding-problem PHD2

dh für dithern müsste ich mich schlussendlich doch mit N.I.N.A. oder ATP auseinandersetzen.....na gut, einiges zu lernen. Naja nicht unbedingt ein MGEN wäre auch eine Möglichkeit der kann sowohl Dithern als auch die Kamera auslösen aber er kann kein Plate Solving vielleicht kommt das ja mit dem MGE...
von DeeJayD
19.11.2020, 15:27
Forum: (Wieder-) Einsteiger Board
Thema: guiding-problem PHD2
Antworten: 14
Zugriffe: 413

Re: guiding-problem PHD2

Dithering geht von der Aufnahmesoftware aus die schickt das Kommando an PHD2 und dann führt PHD das mit den in der Aufnahmesoftware gemachten Einstellungen aus. Das geht dann sowohl über ST4 als auch über Direktverbindung. Das schaut in etwa so aus in PHD https://i.ibb.co/P6684sQ/dither.png Lg Danny
von DeeJayD
19.11.2020, 14:16
Forum: (Wieder-) Einsteiger Board
Thema: guiding-problem PHD2
Antworten: 14
Zugriffe: 413

Re: guiding-problem PHD2

Na gar nicht mal so übel für das erste Foto wenn ich da an meine ersten Bilder zurück denke die waren nicht so gut :lol: Der Schattenstrich sieht aus wie Banding und das geht normal von der Kamera aus, Welche Kamera nutzt du denn? Ich hatte sowas noch nie mit meinen Kameras von daher weiß ich auch n...
von DeeJayD
19.11.2020, 11:49
Forum: (Wieder-) Einsteiger Board
Thema: guiding-problem PHD2
Antworten: 14
Zugriffe: 413

Re: guiding-problem PHD2

Haben die neueren Synscan Handboxen nicht einen USB Port zum Direkt anschließen? Ansonsten brauchst einen Adapter wie z.b. https://teleskop-austria.at/SynScanUSB#m Wenn du Plate Solve z.b. nutzen willst oder deine im Garten? stehende Montierung bequem vom Sofa aus steuern willst kommst da nicht drum...
von DeeJayD
18.11.2020, 22:29
Forum: (Wieder-) Einsteiger Board
Thema: guiding-problem PHD2
Antworten: 14
Zugriffe: 413

Re: guiding-problem PHD2

Das kann ich dir leider nicht sagen da ich nur ein mal ganz am Anfang über ST4 geguidet habe per On-Camera und danach nur noch die Montierung direkt per USB angeschlossen habe.

Lg
Danny
von DeeJayD
18.11.2020, 22:08
Forum: (Wieder-) Einsteiger Board
Thema: guiding-problem PHD2
Antworten: 14
Zugriffe: 413

Re: guiding-problem PHD2

Hi, Hast du mal versucht den Gamma Regler zu verschieben? https://i.ibb.co/r3h07ZK/Gamma-regler.png Wenn du über den ST4 Port der Kamera zum Guiding Port der Montierung gehst musst bei Montierung "On-Camera" einstellen. Wenn du aber per USB an die Montierung gehst dann muss der Ascom Treiber deiner ...
von DeeJayD
17.11.2020, 15:23
Forum: (Wieder-) Einsteiger Board
Thema: first light oder "mach ich eh alles richtig?"
Antworten: 4
Zugriffe: 418

Re: first light oder "mach ich eh alles richtig?"

Für dein Guidescope solltest auch eine Heizmanschette haben das sollte auch nicht zu Tauen. Am besten einen Dimmer für die Heizmanschetten nutzen weil wenn die dauernd auf voll power rennen hast sonst unter umständen temperaturbedingte Luft Verwirbelungen über den Linsen die sich negativ auf die Abb...
von DeeJayD
16.11.2020, 17:28
Forum: (Wieder-) Einsteiger Board
Thema: first light oder "mach ich eh alles richtig?"
Antworten: 4
Zugriffe: 418

Re: first light oder "mach ich eh alles richtig?"

Hallo Christoph, - 2-star-alignment des teleskops (polaris und .....? was bietet sich an? ich hätte schedir in cas oder mirach in and genommen) Du musst nicht unbedingt Polaris mit reinnehmen du kannst eigentlich genug Sterne in der Liste der Handbox auswählen z.b. Vega + Capella oder andere. Meine ...
von DeeJayD
15.11.2020, 20:59
Forum: Teleskope
Thema: 8" RC - Störlicht zwischen Fangspiegel und Baffle
Antworten: 8
Zugriffe: 572

Re: 8" RC - Störlicht zwischen Fangspiegel und Baffle

Ich hab Sicht von Nord über Ost nach Süd von der Dachterrasse aus, ich könnte weiter rauf für Rundumsicht aber das ist nicht erlaubt weil nicht abgesichert da darf nur Schornsteinfeger und so rauf. Da man ja in den nächsten ~3 Wochen oder länger eh nix großartig machen kann hoffe ich mal das wenigst...
von DeeJayD
15.11.2020, 00:07
Forum: Teleskope
Thema: 8" RC - Störlicht zwischen Fangspiegel und Baffle
Antworten: 8
Zugriffe: 572

Re: 8" RC - Störlicht zwischen Fangspiegel und Baffle

Das mit der Selbsthilfegruppe wäre natürlich eine Möglichkeit :wink: Ich verfolge generell gerne solche Themen man lernt ja nie aus auch wenn ich mich meist aus Unwissenheit (wie z.b. mit dem "Baffle" :lol: ) eher raushalte. Ich dachte halt das Baffle ein anderes Wort für Blendring ist nachdem Googl...
von DeeJayD
14.11.2020, 20:07
Forum: Teleskope
Thema: 8" RC - Störlicht zwischen Fangspiegel und Baffle
Antworten: 8
Zugriffe: 572

Re: 8" RC - Störlicht zwischen Fangspiegel und Baffle

Ah ok danke jetzt weiß ich was mit Baffle gemeint ist :D Dieser Lichteinfall war bisher bei mir einmalig vorgekommen und war auch nicht nachvollziehbar daher dachte ich das es evtl. das selbe sein könnte. Aber da hatte ich das mit dem "Baffle" falsch verstanden :lol: Zuerst hatte ich den Komakorrekt...
von DeeJayD
14.11.2020, 02:12
Forum: Teleskope
Thema: 8" RC - Störlicht zwischen Fangspiegel und Baffle
Antworten: 8
Zugriffe: 572

Re: 8" RC - Störlicht zwischen Fangspiegel und Baffle

Habs gefunden :D

Bild

Das waren damals ~1,8h in 3min Subs ISO800 mit einer nicht modifizierten EOS450D am Wildgehege auf der Hohen Wand. Ohne Flats und noch mit DSS gestackt.

Lg
Danny
von DeeJayD
14.11.2020, 01:49
Forum: Teleskope
Thema: 8" RC - Störlicht zwischen Fangspiegel und Baffle
Antworten: 8
Zugriffe: 572

Re: 8" RC - Störlicht zwischen Fangspiegel und Baffle

Hallo Reinhard, Ich hatte einmal mit meinem Newton auch so ein Störlicht drinnen das eigentlich fast genau so aussah wie auf deinem Bild nur an anderer Position. Das war M101 allerdings weiß ich nicht ob ich das Bild noch habe, die Rohdaten sind schon gelöscht aber wenn ich es finde kann ich es gern...
von DeeJayD
13.11.2020, 20:14
Forum: Teleskope
Thema: Qualitätsunterschiede Newton ?
Antworten: 16
Zugriffe: 1049

Re: Qualitätsunterschiede Newton ?

Hi, Mit dem 130er PDS kannst eigentlich genauso gut Fotografieren (Deepsky) wie mit dem 150er hast halt ein größeres Bildfeld was z.b. bei M31 vorteilhafter wäre. Was genau das mit der Fangspiegel Obstruktion auf sich hat weiß ich nicht wirklich hab mich noch nicht damit beschäftigt aber wird das ni...
von DeeJayD
19.10.2020, 18:44
Forum: (Wieder-) Einsteiger Board
Thema: Ende der Astro-Abstinenz
Antworten: 6
Zugriffe: 1125

Re: Ende der Astro-Abstinenz

ich hab das Bild mit nem 150/750 gemacht allerdings noch ohne Motorfokus und wenn ich mich recht erinnere ohne Bathinov Maske die kam glaube ich zusammen mit dem Korrektor also da passte das ein oder andere nicht aber man kann das Koma schön deutlich erkennen :D
von DeeJayD
19.10.2020, 14:29
Forum: (Wieder-) Einsteiger Board
Thema: Ende der Astro-Abstinenz
Antworten: 6
Zugriffe: 1125

Re: Ende der Astro-Abstinenz

Hallo Matthias, Da du einen 250/1000 F/4 Newton anstrebst ist zumindest laut Beschreibung der Synta Komakorrektor (F/4,5 oder Höher) ungeeignet, habe da aber keine Erfahrungswerte da ich auch den https://teleskop-austria.at/KomakorrF4#m habe. Ohne Komakorrektor bekommst zum Bildrand Strichförmige eh...
von DeeJayD
15.10.2020, 15:26
Forum: Astrofoto Workshop (Bilder gemeinsam bearbeiten)
Thema: DSLR Bilder mit PixInsight bearbeiten
Antworten: 8
Zugriffe: 1720

Re: DSLR Bilder mit PixInsight bearbeiten

Hallo Niko und Tommy, Danke für die Links, in skypixels.at hatte ich mich schon ein bissel reingelesen und ich werde mir mal die Aufzeichnung des letzten Workshops bestellen damit kann ich ja dann auch erst mal Arbeiten bis zum Nächsten Workshop :wink: Was mir bei den meisten Anleitungen oder Tutori...
von DeeJayD
10.10.2020, 14:16
Forum: Astrofoto Workshop (Bilder gemeinsam bearbeiten)
Thema: DSLR Bilder mit PixInsight bearbeiten
Antworten: 8
Zugriffe: 1720

Re: DSLR Bilder mit PixInsight bearbeiten

Hallo Reinhard, Stacken tu ich in AstroPixelProcessor. Und auch das remove light pollution tool von APP liefert vergleichbare Ergebnisse wie der DynamicBackgroundExtraction Prozess in PI ist aber nicht ganz so kompliziert. Ich hab nach mehrmaligen versuchen keinen wirklichen unterschied im gestackte...
von DeeJayD
06.10.2020, 18:07
Forum: Fragen zur Astrofotografie
Thema: Welches Autoguiding? Leitrohr oder Off Axis? veränderliche Sterne + Exoplaneten
Antworten: 12
Zugriffe: 2382

Re: Welches Autoguiding? Leitrohr oder Off Axis? veränderliche Sterne + Exoplaneten

Hallo, Ich konnte letztens mit der 120MM Mono nicht scharfstellen.... an einem 102/500mm Refraktor. Es waren keine Sterne sichtbar? Auch mit langsamen fokussieren nicht.. Hallo Bernhard, Könnte sein das der OAZ nicht weit genug raus geht evtl. brauchst eine Verlängerung zwischen OAZ und Kamera. Wel...
von DeeJayD
26.09.2020, 13:26
Forum: (Wieder-) Einsteiger Board
Thema: astro-fotografie - next level
Antworten: 11
Zugriffe: 1422

Re: astro-fotografie - next level

Du könntest auch gleich einen 80/400 Triplet Apo nehmen da bist ohne Reducer schon bei F/5

Lg
Danny
von DeeJayD
25.09.2020, 23:28
Forum: (Wieder-) Einsteiger Board
Thema: astro-fotografie - next level
Antworten: 11
Zugriffe: 1422

Re: astro-fotografie - next level

Die HEQ5 schafft problemlos einen 6" Newton mit Zubehör. Alternativ kannst auch wenn du weniger Brennweite willst den Skywatcher PDS 130/650 nehmen der wiegt nen Kilo weniger. Würde aber in dem Fall (auch beim 150/750) zur PDS Variante greifen da der schon einen Microfokus hat und auch ein bissel me...
von DeeJayD
25.09.2020, 15:58
Forum: (Wieder-) Einsteiger Board
Thema: astro-fotografie - next level
Antworten: 11
Zugriffe: 1422

Re: astro-fotografie - next level

Eine stabile Montierung ist fast das wichtigste weil was nutzt dir das beste und teuerste Teleskop wenn die Montierung es nicht sauber nachführen kann. Allerdings beziehen sich meine Erfahrungen mit der EQ5 auf 750-1000mm Brennweite ich weiß nicht wie die EQ5 sich bei 400mm schlägt. Bei kleineren Br...
von DeeJayD
25.09.2020, 14:45
Forum: (Wieder-) Einsteiger Board
Thema: astro-fotografie - next level
Antworten: 11
Zugriffe: 1422

Re: astro-fotografie - next level

Hallo Christoph, Eine HEQ5 ist sicher die bessere Wahl aber auch da kannst du den MGEN benutzen. Ich hatte schon 2 Normale EQ5 (1 von Skywatcher und 1 von Celestron) und war mit beiden nicht wirklich zufrieden mit den ~8kg die ich draufhatte. Der MGEN3 ist recht Anfängerfreundlich, im Prinzip anhäng...
von DeeJayD
25.09.2020, 13:44
Forum: Astrofoto Workshop (Bilder gemeinsam bearbeiten)
Thema: DSLR Bilder mit PixInsight bearbeiten
Antworten: 8
Zugriffe: 1720

Re: DSLR Bilder mit PixInsight bearbeiten

Hallo Zusammen,

@Daniel Danke das Video kannte ich noch nicht ich werde es mir am WE mal genauer anschauen.

@Helmut Ja da hab ich auch schon geschaut ist aber leider schon Ausgebucht für Oktober :(

Lg

Danny
von DeeJayD
25.09.2020, 00:04
Forum: Astrofoto Workshop (Bilder gemeinsam bearbeiten)
Thema: DSLR Bilder mit PixInsight bearbeiten
Antworten: 8
Zugriffe: 1720

DSLR Bilder mit PixInsight bearbeiten

Hallo zusammen, Ich habe mir vor ca. einer Woche die Trial Version von PixInsight geladen und bin schon schwer am rumexperimentieren sogar einmal recht erfolgreich für meine Kenntnisse. https://astrob.in/1jnd8b/C/rawthumb/gallery/get.jpg?insecure (Rev. B ist das was ich mit AstroPixelProcessor und P...
von DeeJayD
23.09.2020, 22:25
Forum: Astrofoto Galerie (Deepsky)
Thema: Andromeda die Dritte
Antworten: 9
Zugriffe: 1970

Re: Andromeda die Dritte

Hallo Gabriel,

Sehr schönes Bild von M31, immer wieder erstaunlich was du mit deinem Epsilon und der 6D da herzeigst 8)

Eine frage hätte ich allerdings doch, warum haben manche Sterne 6 und manche nur 4 Spikes?

Lg

Danny
von DeeJayD
12.09.2020, 00:09
Forum: Fragen zur Astrofotografie
Thema: L-extreme optolong vs Nb2 idas
Antworten: 2
Zugriffe: 1149

Re: L-extreme optolong vs Nb2 idas

Hallo Gerhard,

Der Optolong sperrt auch hinter Ha das Infrarotlicht.
Für den IDAS NB2 brauchst noch einen IR Block Filter der ist im Infraroten offen.
Ansonsten denke ich nicht das da viel unterschied ist.

Lg
Danny
von DeeJayD
11.09.2020, 23:36
Forum: Okularseitiges Zubehör
Thema: ZWO ASI183MC Pro vs. ZWO ASI533MC Pro
Antworten: 3
Zugriffe: 1265

Re: ZWO ASI183MC Pro vs. ZWO ASI533MC Pro

Hallo Werner, Ich würde einfach erst mal die 294MC am Teleskop probieren bevor du eine neue Kamera kaufst. Ich denke das die ganz gut an einem 8" Newton Funktionieren wird. Später kannst ja immer noch wenn du nicht zufrieden bist über eine andere Kamera nachdenken. Einen Koma Korrektor brauchst auch...
von DeeJayD
02.09.2020, 23:40
Forum: Selbstbau
Thema: Selbstbau Timelapse Schwenkkopf
Antworten: 4
Zugriffe: 955

Re: Selbstbau Timelapse Schwenkkopf

Hallo, Ich nutze auch meine Eos für Zeitraffer Aufnahmen mit dem in Magic Lantern eingebauten Intervallometer. Man kann aber auch einen Programmierbaren Fernauslöser nutzen. Später nur noch runter skalieren und zum Video machen. Durch die hohe Auflösung der Eos Kamera sind auch 4k UHD Time Lapse Vid...