Die Suche ergab 548 Treffer

von Harald25
14.02.2016, 18:37
Forum: Fragen zur Astrofotografie
Thema: Moravian G2 8300M /C oder Astrolumia ALCCD8l
Antworten: 7
Zugriffe: 3067

Re: Moravian G2 8300M /C oder Astrolumia ALCCD8l

Hallo, kann die Alccd8l wärmstens empfehlen.
Preisgünstig und macht schöne Bilder.

Du kannst gerne Referenz Bilder von mir zur Beurteilung haben.
von Harald25
13.02.2016, 19:28
Forum: Fragen zur Astrofotografie
Thema: Arbeitsabstand Reducer
Antworten: 1
Zugriffe: 1153

Arbeitsabstand Reducer

Hallo Freunde. Bitte um eure Hilfe, da mei Hirn gerade streikt.(wieder mal..... :mrgreen: ) Ich habe an meinem 8" RC eine Astro Physics 0,67er Reducer im Einsatz. Der haut super hin,macht aus f8 f5,3 und auch bis in die Ecken feine Sterne (soweit die Chipdiagonale nicht 30mm übersteigt.) Nun zur Fra...
von Harald25
06.02.2016, 19:34
Forum: Suche - Tausche - Biete
Thema: SUCHE Encoder und Teilkreis Computer
Antworten: 0
Zugriffe: 741

SUCHE Encoder und Teilkreis Computer

....zb. Celestron Advanced Astro Master oder JMI NGC.

Für Alt Az Eigenbau Monti.
von Harald25
29.01.2016, 22:05
Forum: Suche - Tausche - Biete
Thema: Skywatcher BD 150/1200
Antworten: 11
Zugriffe: 3762

Re: Skywatcher BD 150/1200

Noch nicht....
von Harald25
29.01.2016, 09:09
Forum: Suche - Tausche - Biete
Thema: Skywatcher BD 150/1200
Antworten: 11
Zugriffe: 3762

Re: Skywatcher BD 150/1200

Hallo, wo ist der Kratzer ?

Kannst mir evrntuell ein Foto mailen?

Danke.
von Harald25
28.01.2016, 19:13
Forum: Selbstbau
Thema: Pipe Mount und Holzszativ für den ED80
Antworten: 6
Zugriffe: 3598

Re: Pipe Mount und Holzszativ für den ED80

Nein, sind 6/4 Zoll. Habe ich bein Installateur gekauft, weil im Baumarkt haben sie nur bis max. 5/4 Zoll Fittinge. Was zwar sogar für den 80er Refraktor auch noch locker groß genug wäre, aber leider hat kein Baumarkt die Wandscheiben oder Gewindeflansche größer als 3/4 Zoll. Ich schätze, meine Mont...
von Harald25
27.01.2016, 22:14
Forum: Selbstbau
Thema: Pipe Mount und Holzszativ für den ED80
Antworten: 6
Zugriffe: 3598

Re: Pipe Mount und Holzszativ für den ED80

Ja selber lackiert. Einfach ein wenig angeschliffen und mit der Spraydose gelackt. Zur Sicherung: Ich habe einfach eine Wegbegrenzung geschaffen. Das heißt, die Gewinde lassen sich 2-3 mal ganz herum drehen und dann geht nix mehr, nur wieser retour. Erreicht wird das durch eine Gewindestange welche ...
von Harald25
27.01.2016, 19:53
Forum: Selbstbau
Thema: Pipe Mount und Holzszativ für den ED80
Antworten: 6
Zugriffe: 3598

Re: Pipe Mount und Holzszativ für den ED80

Bilder folgen, sowie ich eine Ahnung habe wie man hier welche hochladen kann...
von Harald25
27.01.2016, 19:39
Forum: Selbstbau
Thema: Pipe Mount und Holzszativ für den ED80
Antworten: 6
Zugriffe: 3598

Pipe Mount und Holzszativ für den ED80

Hallo Freunde. Da ich seit längere Zeit nicht zum fotografieren komme, und meine EQ 6 mit dem RC fix auf einer Säule in der Dachsternwarte montiert ist, wollte ich mir für meinen Skywatcher ED eine billige Az- Montierung für Draußen kaufen. Nur, wenn es stabil sein soll, ist nix mit billig. Da ich z...
von Harald25
12.01.2016, 13:56
Forum: Suche - Tausche - Biete
Thema: Alu Rohrschellen dm 303mm
Antworten: 1
Zugriffe: 872

Re: Alu Rohrschellen dm 303mm

Wegen der vielen Anfragen:

Solche sind es von GSO.http://www.teleskop-express.de/shop/pro ... 303mm.html
von Harald25
10.01.2016, 12:23
Forum: Suche - Tausche - Biete
Thema: Alu Rohrschellen dm 303mm
Antworten: 1
Zugriffe: 872

Alu Rohrschellen dm 303mm

Hallo.
Ich habe Drei Stück Rohrschellen dm 303mm für zb.10 Zoll Newton abzugeben.

Bin dienstlich oft im Bgld Nö und dwr Steiermark unterwegs.
Kann also auch zugestellt werden.

45,--
von Harald25
24.12.2015, 09:16
Forum: Visuelle Beobachtungen
Thema: Öffnungsverhätnis Empfehlung
Antworten: 2
Zugriffe: 2874

Öffnungsverhätnis Empfehlung

Wie in einem anderen Beitrag bereits geschrieben bin ich auf der Suche nach einem großen Newton/Dobson für die Deep Sky Beobachtung. 12 - 16 Zoll. Nun werde ich auch eine Eigenkonstruktion in Erwägung ziehen. Die Frage der maximalen Lichtstärke für Beobachtung ist noch nicht geklärt. F4 würde mich f...
von Harald25
22.12.2015, 08:09
Forum: (Wieder-) Einsteiger Board
Thema: 16 Zoll Erfahrung
Antworten: 8
Zugriffe: 4126

Re: 16 Zoll Erfahrung

Dacht ich mir.
Verdammt schwierig.

Öffnung versus Gewicht.

das war auch damals der Grund warum ich den10 Zöller Newton gegen 8 Zoll RC getauscht habe weil die EQ6 damit einfach besser klar kommt.
von Harald25
21.12.2015, 15:57
Forum: (Wieder-) Einsteiger Board
Thema: 16 Zoll Erfahrung
Antworten: 8
Zugriffe: 4126

Re: 16 Zoll Erfahrung

Da meine Sternwarte im Dachboden ist und ich den Dobson eventuell doch einmal in bessere Gefilde ; auf die Alm oder so bringen möchte , spielt das Gewicht dich eine Rolle. Wenn ich nun von der Öffnung runter gehe zum Beispiel auf 12 Zoll, aber dafür ein ordentliches Gerät mit Top Optik kaufe, ist es...
von Harald25
21.12.2015, 08:02
Forum: (Wieder-) Einsteiger Board
Thema: 16 Zoll Erfahrung
Antworten: 8
Zugriffe: 4126

Re: 16 Zoll Erfahrung

Alles klar.
Gitterrohrkonstruktion und stabile Ausführung also.
von Harald25
20.12.2015, 22:14
Forum: (Wieder-) Einsteiger Board
Thema: 16 Zoll Erfahrung
Antworten: 8
Zugriffe: 4126

Re: 16 Zoll Erfahrung

Nun ich habe eine feste Sternwarte, aber leider nicht auf der Alm sondern hier am Land , wo die Durchsicht und der Lichtsmog halt nicht so toll sind. Aber noch immer besser als in Stadt Nähe. Die Frage ist, ob die eher beschneidenen Beobachtungsverhältnise sich nicht Negativ auf eine so große Öffnun...
von Harald25
20.12.2015, 13:14
Forum: (Wieder-) Einsteiger Board
Thema: 16 Zoll Erfahrung
Antworten: 8
Zugriffe: 4126

16 Zoll Erfahrung

Da ich jetzt wieder vermehrt mit meinem 25x100 Großfeldstecher beobachte, und ja auch schon mit 8 und 10 Zoll gearbeitet habe, stellt sich mir die Frage , wie ist den die Steigerung zu einem 16 Zoll Dobson? 8 und 10 war ja optisch nicht soo der Unterschied.

Wer hat Erfahrung mit dieser Größe?
von Harald25
18.12.2015, 07:17
Forum: Okularseitiges Zubehör
Thema: 135mm f 2,8
Antworten: 11
Zugriffe: 4080

Re: 135mm f 2,8

Es läßt sich tatsächlich ganz reinschrauben.

Vielleicht haben beide Gewinde etwas Fertigungs Toleranz, so dass sich die 0,25mm etwas aufheben.
However, ich freu mich schon mal auf einen Test.
von Harald25
17.12.2015, 19:24
Forum: Okularseitiges Zubehör
Thema: 135mm f 2,8
Antworten: 11
Zugriffe: 4080

Re: 135mm f 2,8

So, hab das Objektiv nun gekauft, und auch schon abgeholt. Mal einen Frage: Meine CCD Kamera hat einen T2 Anschluss. Das ist M42 x 0,75 mm steigung. Die M42 Objektive haben 1mm Steigung. Ich habs mal vorsichtig rangeschraubt. Passt, und keines der Gewinde wurde "in Mitleidenschaft" gezogen. Warum gi...
von Harald25
16.12.2015, 21:55
Forum: Okularseitiges Zubehör
Thema: 135mm f 2,8
Antworten: 11
Zugriffe: 4080

Re: 135mm f 2,8

Ja , ich denke ich probiers mal aus.
von Harald25
16.12.2015, 19:59
Forum: Okularseitiges Zubehör
Thema: 135mm f 2,8
Antworten: 11
Zugriffe: 4080

Re: 135mm f 2,8

Zu wenig um Qualität vermuten zu dürfen. gg

50,-- Gebraucht.
von Harald25
16.12.2015, 19:52
Forum: Astrofoto Galerie (Deepsky)
Thema: Die berühmten 3 Nebel im Orion (+ Rosettennebel)
Antworten: 4
Zugriffe: 1082

Re: Die berühmten 3 Nebel im Orion (+ Rosettennebel)

Schöne Bilder! Ich finde alle diese Objekte immer wieder zum "Gern ansehen."
Egal wie oft ich M42 schon gesehen hab.

M78 ist auch sehr gut geworden. Den finde ich sowieso sehr interessant, zumal er der einzige Reflektionsnebel im Messier Katalog ist.
von Harald25
16.12.2015, 08:52
Forum: Okularseitiges Zubehör
Thema: 135mm f 2,8
Antworten: 11
Zugriffe: 4080

135mm f 2,8

Hallo Freunde ich hätte die Möglichkeit recht günstig ein älteres aber schönes Varexon Objektiv mit M42 Anschluss zu erwerben. die Brennweite und vorallem Lichtstärke wären ja ideal. kennt jemand diese Objektive beziehungsweise taugen die was für Astrofotografie? für Informationen wäre ich sehr dank...
von Harald25
12.12.2015, 19:50
Forum: Astrofoto Galerie (Deepsky)
Thema: Ch&h + Ha, ein Nachweis
Antworten: 6
Zugriffe: 1715

Re: Ch&h + Ha, ein Nachweis

Super Bild. Dachte auch nicht, dass es in dieser Region H-Alpha zum Ablichten gibt!!

22 std ist in der Tat sehr "Zach" um das Jugendunwort 2015 zu benutzen.
von Harald25
12.12.2015, 19:44
Forum: Astrofoto Galerie (Deepsky)
Thema: Mein erster Versuch Andromeda und Orion Nebel
Antworten: 21
Zugriffe: 3449

Re: Mein erster Versuch Andromeda und Orion Nebel

Ich kann Dir ein paar gute Bücher zum Thema Astrofotografie empfehlen. Für User von DSLR ist das Buch von Stefan Seip "Astrofotografie Digital" zu empfehlen. Bernd Koch und Axel Martin haben auch einen super Leitfaden geschrieben. "Digitale Astrofotografie: Grundlagen und Praxis der CCD- und Digital...
von Harald25
10.12.2015, 08:05
Forum: Astrofoto Galerie (Deepsky)
Thema: Cepheus, vom Iris bis zum Feuerrad mit 135mm
Antworten: 13
Zugriffe: 4115

Re: Cepheus, vom Iris bis zum Feuerrad mit 135mm

Ja, hi. Die Kinder werden langsam Größer, die Chance auf Fotonächte steigt..gg. jetzt wird das RC wieder ausgepackt und die Spinnweben von der EQ gefegt. Hat sich ja so einiges getan die letzten paar Jahre... Bin erstaunt was ihr alle für Bilder hinzaubert. Auch über die Belichtungszeiten....omg wie...
von Harald25
10.12.2015, 07:57
Forum: Astrofoto Galerie (Deepsky)
Thema: Mein erster Versuch Andromeda und Orion Nebel
Antworten: 21
Zugriffe: 3449

Re: Mein erster Versuch Andromeda und Orion Nebel

Hallo Peter .
Im DSS solltes du die zuerst Rohbilder stacken, dann erst mit PS weiterbearbeiten. Nicht umgekehrt!

DSLR Kameras sind generell etwas mehr Blau und Grünlastig. So meine subjektiven Erfahrungen.
von Harald25
09.12.2015, 21:41
Forum: Astrofoto Galerie (Deepsky)
Thema: Cepheus, vom Iris bis zum Feuerrad mit 135mm
Antworten: 13
Zugriffe: 4115

Re: Cepheus, vom Iris bis zum Feuerrad mit 135mm

Hallo Tommy ! WOW Tolles Bild.
Wunderschön.
von Harald25
09.12.2015, 21:37
Forum: Astrofoto Galerie (Deepsky)
Thema: Mein erster Versuch Andromeda und Orion Nebel
Antworten: 21
Zugriffe: 3449

Re: Mein erster Versuch Andromeda und Orion Nebel

Hallo. Deine Bilder zeigen bereits sehr viel Details.
Hast du jpgs oder RAW Bilder gestackt?

Wegen dem Blau, Auto Weissabgleich aktiviert?