Die Suche ergab 24 Treffer

von Arnold
02.12.2017, 22:04
Forum: Okularseitiges Zubehör
Thema: Hülle für Filterschiebereinheiten?
Antworten: 5
Zugriffe: 4130

Re: Hülle für Filterschiebereinheiten?

Hallo Kahless, hab gerade Okularkoffer und Lade durchwühlt und größten Boxen herausgesucht. Die Innenmaße sind mit dem Meßschieber nachgemessen: Astronomik UHC-E Filterbox (vermutlich identisch mit Neumann, der ja Astronomik vertreibt). Diese Box ist ident mit deinem Bild! 70 x 70 x 13mm, die 70 gem...
von Arnold
02.12.2017, 19:32
Forum: Okularseitiges Zubehör
Thema: Hülle für Filterschiebereinheiten?
Antworten: 5
Zugriffe: 4130

Re: Hülle für Filterschiebereinheiten?

Hallo Kahless, ich habe gerade die Boxen meiner Filter angesehen. Die Baader sind die größten Filterboxen, die ich da habe. Aber es könnte sich auch mit den TS Boxen ausgehen. Ich habe bei meinen innen 65 x 63 x 15mm gemessen. Die gefallen mir besser, weil sie weicher sind. Neumann hat scheinbar etw...
von Arnold
20.12.2015, 14:10
Forum: (Wieder-) Einsteiger Board
Thema: 16 Zoll Erfahrung
Antworten: 8
Zugriffe: 4657

Re: 16 Zoll Erfahrung

Hallo Harald, für mich war der Umstieg von 8" auf 16" schon beachtlich, würde nicht mehr zurück gehen. Aber: Ein 16" Dob ist mit etwa 45kg schon ein gewisses Trumm, mit günstigen Standardkomponenten für mich die obere Grenze. Als Lowrider mit Rädern kann ich ihn noch ganz gut alleine auch in extreme...
von Arnold
17.11.2014, 21:29
Forum: Teleskope
Thema: Erfahrungen mit 10" & 12" Dobson
Antworten: 10
Zugriffe: 8760

Re: Erfahrungen mit 10" & 12" Dobson

Hallo Gregor, im Prinzip gilt mal: Öffnung kann durch nichts ersetzt werden. Bei mir sind es 400mm geworden. Allerdings sollte man aufpassen, das das Teleskop noch leicht hantierbar ist. Gewicht so wie Platz im Auto sind da die wichtigsten Kriterien. Das artet schnell in ein wenig Bastelei aus, bis ...
von Arnold
17.07.2014, 22:56
Forum: (Wieder-) Einsteiger Board
Thema: Azimt
Antworten: 4
Zugriffe: 2127

Re: Azimt

Hallo Patrick, da Du nach Höhe und Azimut einstellen willst, vermute ich daß Du eine azimutale Montierung hast, also die erste Achse senkrecht ist, die zweite waagrecht. Für das Einstellen nach Teilkreisen muß die Achse wirklich senkrecht sein, jeder Fehler zeigt sich dann in der Genauigkeit. Also z...
von Arnold
17.07.2014, 20:37
Forum: (Wieder-) Einsteiger Board
Thema: Azimt
Antworten: 4
Zugriffe: 2127

Re: Azimt

Hallo Patrick, am besten ein langbrennweitiges Okular nehmen (z.B. 25mm) und mit Sucher oder Peilsucher direkt auf Jupiter zielen. Wenn er noch nicht im Okular sichtbar ist, ein wenig kreisen. Mit mechanischen Teilkreisen eingestellt hab ich das letzte Mal vor mehr als 40 Jahren auf einer Sternwarte...
von Arnold
30.05.2014, 15:54
Forum: Okularseitiges Zubehör
Thema: Binoansatz
Antworten: 8
Zugriffe: 3074

Re: Binoansatz

Hallo Toni, ja, Beobachten mit dem Binoansatz ist viel entspannender für die Augen. Meine besten Planetenbeobachtungen hab ich mit dem Bino gemacht, entweder am Dobson 400/1800 oder am 16cm Apo auf unserer Vereinssternwarte. Ein älterer Beitrag davon steht auf meiner Homepage . Sonne und Mond so wie...
von Arnold
30.05.2014, 15:43
Forum: Astrofoto Galerie (Deepsky)
Thema: Quasar mit Spektrum
Antworten: 5
Zugriffe: 1444

Re: Quasar mit Spektrum

Hallo Toni, hallo Werner, das Gewinde am Star Analyser ist ein normales 1.25" Filtergewinde vorne und hinten. Damit passt er überall hin wo ein Filter auch hinpasst. Entweder in ein Okular oder vor die Kamera. Vor einem Teleobjektiv ist auch ein toller Platz, wenn man mit 26mm Öffnung auskommt (so b...
von Arnold
25.05.2014, 21:32
Forum: Astrofoto Galerie (Deepsky)
Thema: Quasar mit Spektrum
Antworten: 5
Zugriffe: 1444

Re: Quasar mit Spektrum

Hallo Heiko, durch das Beugungsgitter StarAnalyser wird der Stern oder ein anderer Lichtpunkt linear zu einem Spektrum auseinandergezogen, von Blau bis Rot. Im oben verlinkten Blog hab ich im Herbst begonnen, meinen Einstieg in die Spektroskopie zu beschreiben, das dürfte Dir weiter helfen. An den L...
von Arnold
25.05.2014, 20:30
Forum: Astrofoto Galerie (Deepsky)
Thema: Quasar mit Spektrum
Antworten: 5
Zugriffe: 1444

Quasar mit Spektrum

So langsam komme ich mit meiner kleinen Astrokamera IMG0H und dem Star Analyser klar. Nach der Supernova in M82 bin ich auf weiter entfernte Ziele aus. Letzten Dienstag hab ich erstmals versucht auf den Quasar 3C273 zu halten. Bisher mein entferntestes Objekt. Zwar mit vielen Pannen, die am Stav-Ast...
von Arnold
16.10.2013, 23:33
Forum: Visuelle Beobachtungen
Thema: Lichtverschmutzung in graz und umgebung
Antworten: 5
Zugriffe: 2795

Re: Lichtverschmutzung in graz und umgebung

Hallo Klaus,

für den Osten fahre ich ganz gerne zum Schöcklkreuz, ist vom mir aus (Graz-Ragnitz) am schnellsten erreichbar. Weiter aber auch viel besser: Weinebene oder Altes Almhaus. Ist aber jeweils eine Stunde Fahrt mit dem Auto. Der Großraum Graz ist weithin sichtbar!

CS Arnold
von Arnold
25.06.2012, 19:40
Forum: Astrofoto Galerie (Deepsky)
Thema: M57 mit 10" Newton und Gerd Düring Barlow bei 3360mm
Antworten: 9
Zugriffe: 3883

Re: M57 mit 10" Newton und Gerd Düring Barlow bei 3360mm

Hallo Tommy, Du warst natürlich wieder einmal schneller! Meine Barlow sollte morgen eintreffen, aber bei unserem Wetter muß sie wohl noch bis zum Wochenende auf einen klaren Himmel warten :cry: . Dein positives Urteil freut mich besonders, da ich ich sie am 16" Dobson visuell einsetzen will, mit und...
von Arnold
11.03.2012, 19:05
Forum: Zeitraum (Treffpunkt)
Thema: Astronomie im Himalaya
Antworten: 4
Zugriffe: 3173

Re: Astronomie im Himalaya

Hallo Chistian, ein Teleskop in so einer Gegend ist sicher interessant. Wenns allerdings eine Konkurrenz zu den traditionellen Astro Destinationen sein soll, müßte man sich das Klima übers Jahr und die Luftruhe ansehen. Wie sieht es zur Zeit des Sommer Monsun aus? Ich war zwei Mal in Nepal, kurz vor...
von Arnold
04.12.2011, 19:49
Forum: Selbstbau
Thema: Mehrspiegler
Antworten: 2
Zugriffe: 1512

Re: Mehrspiegler

Hallo Harald, möglich ist es schon, aber ich hätte Angst vor den Konsequenzen: Die Spiegel müssten Teile eines großen Spiegels sein. Damit kommen nur Offaxias Parabolspiegel in Frage oder Kugelspiegel. Offaxis Parabolspiegel dürften nicht ganz einfach zu schleifen sein. Bilder von normalen Parabolsp...
von Arnold
22.11.2011, 00:13
Forum: Teleskope
Thema: Großfernglas
Antworten: 6
Zugriffe: 4280

Re: Großfernglas

Hallo Harald, ich hab ein 20x80, allerdings nicht Triplet. Ist schon ein ganz schön großes Teil, im Liegestuhl aufgestützt (ohne Stativ) grenzwertig. Ich würde mir allerdings bei einem Glas für die Astronomie in Zukunft nur mehr eines mit Einzelokulareinstellung kaufen, halte den Zentralfokus bei al...
von Arnold
18.11.2011, 00:01
Forum: Selbstbau
Thema: 8 Newton Fokus-Problem
Antworten: 2
Zugriffe: 1639

Re: 8 Newton Fokus-Problem

Hallo Willi,

der GSO Tubus ist dämlicherweise für fotografische Nutzung ausgelegt, ohne Verlänerung kommt man nicht in den Fokus. Mein GSO 200mm f/5 ist seinerzeit von TS mit einer 35mm Verlängerung ausgeliefert worden.

CS
Arnold
von Arnold
24.07.2011, 21:17
Forum: Montierungen
Thema: vereinfachte EQ-Plattform
Antworten: 8
Zugriffe: 5561

Hallo Dirk, tut mir leid wegen deiner Hand, gute Besserung! Ich hab die Plattform nicht selbst gebaut, sondern von Reiner Vogel gekauft. Die Pläne stehen im Netz siehe http://www.reinervogel.net/index.html?/Plattform/Bauplan.html , es ist die größere für 16". Schaut eigentlich nicht sehr kompliziert...
von Arnold
22.07.2011, 01:30
Forum: Montierungen
Thema: vereinfachte EQ-Plattform
Antworten: 8
Zugriffe: 5561

Hallo Dirk, falls es Dich interessiert, kannst Du bei mir eine Plattform ansehen und auch mal ausprobieren. Ist zwar etwas größer, für einen 16" Dobson, aber als Muster sicher brauchbar. Etwas einfacheres als eine Plattform ist zur Nachführung kaum denkbar. Die Trennung von Einstellung (über Rockerb...
von Arnold
12.02.2011, 17:43
Forum: Adapterlösungen
Thema: Adapter Leica Objektive auf Canon Eos 1000D
Antworten: 4
Zugriffe: 4760

Hallo Niki, ich bin auch noch vom alten Schlag, mir ist ein Geschäft am liebsten. Oder ein Händler, mit dem ich schon mal Kontakt gehabt habe. Aber bei Adaptern und auch bei etwas spezielleren Optiken bin ich froh, wenn ich überhaupt etwas passendes im Netz finde, egal ob auf dieser oder der anderen...
von Arnold
12.02.2011, 09:51
Forum: Adapterlösungen
Thema: Adapter Leica Objektive auf Canon Eos 1000D
Antworten: 4
Zugriffe: 4760

Hallo Niki, ohne jetzt mich im Detail einzuarbeiten: Es gibt Adapter von einem Gewinde / Bajonett auf ein anderes. Zum Beispiel Leica R auf Canon Eos Kamera: http://cgi.ebay.de/LEICA-R-Adapter-CANON-EOS-500D-550D-1000D-AF-CHIP-/390286906752?pt=DE_Elektronik_Computer_Foto_Camcorder_Foto_Camcorderzube...
von Arnold
17.01.2011, 23:54
Forum: Suche - Tausche - Biete
Thema: suche Okulare 0,965" (24,5 mm)
Antworten: 1
Zugriffe: 1343

Hallo Maxxx ich hätte so ein 20mm Okular rumliegen. Es ist aber ein Huyghens, Aufschrift H20, knapp 40° Gesichtsfeld, offensichtlich unvergütet und zeigt Gebrauchsspuren. Stammt von einem alten Revue 3" Spiegelteleskop, ca. 1970. Ein 4mm müßte auch noch wo rumliegen, aber das ist nur für meinen größ...
von Arnold
07.01.2011, 19:34
Forum: Teleskope
Thema: Teleskop neu kauf! 6", 8", 10" oder doch 12&q
Antworten: 8
Zugriffe: 5488

Hallo Däumling, Der Peilsucher verwendet keinen Laser, sondern spiegelt über eine kleine Scheibe einen Punkt (beim Skysurfer) oder konzentrische Ringe (bei Riegel und Telrad) ein, die beim Durchschauen durch die Scheibe am Himmel sichtbar sind. Ich verwende fast ausschließlich die Peilsucher, den Te...
von Arnold
07.01.2011, 09:23
Forum: Teleskope
Thema: Teleskop neu kauf! 6", 8", 10" oder doch 12&q
Antworten: 8
Zugriffe: 5488

Hallo Däumling, Dein oben verlinkter neuer 10" Dobson scheint mir ein recht netter Kompromiss zu sein. Ich würde den nehmen! Die 1:10 Untersetztung vom Okularauszug, das 30mm WW Okular und das bessere Höhenlager wäre mir den Mehrpreis wert. Größer (auf 12") würde ich nicht gehen. Ich war letztes Jah...
von Arnold
05.01.2011, 21:49
Forum: Okularseitiges Zubehör
Thema: Welche Okualare für f4,7
Antworten: 6
Zugriffe: 4764

Hallo Christian, ich würde es nicht so eng sehen. Ich habe auch lange an verschiedenen Newtons mit f4 bis f5 mit einfachen Okularen beobachtet und war recht zufrieden damit. Am Ende kommen natürlich irgendwann wirklich guten Okulare zusammen mit einem Komakorrektor rein, wenn man dabei bleibt und in...