Entscheidungshilfe für Guiding und PlanetenKamera

Okular, Filter, Kamera...
Antworten
Hofi
Austronom
Beiträge: 157
Registriert: 06.06.2015, 22:25

Entscheidungshilfe für Guiding und PlanetenKamera

Beitrag von Hofi » 23.04.2016, 12:26

Hallo!

Ich möchte mir gerne eine neue Planetenkamera kaufen ich aber gerne auch als Geiting Kamera für die Skye Fotos verwenden möchte.

Mein Favorit ist die ALCCD5L-II nur weiß ich nicht ob ich die Farb- oder monochrom Version nehmen soll.
Die Farbversion hat den Vorteil dass sie doch etwas günstiger ist wobei die monochrom Version empfindlicher ist.

Zu welcher würdet ihr mir raten?

Danke für eure Hilfe!

LG
Manuel
Skywatcher Newton 305/1500 f/4,9 + Esprit APO 80/400 f/5 auf EQ8, ASI1600mm-c + EFW, ASI290mc-s, Guiding: QHY5L-IIm, All-SkyCam: ASI120mm, 2x Lacerta Motorfocus, 2x SnapCap, Dragonfly Steuerung, AAG Cloudwatcher + Solo, USB2EQ5, Rolldachhütte (Remote)

Benutzeravatar
Rev.Antun
Austronom
Beiträge: 2377
Registriert: 22.10.2013, 10:30
Wohnort: 2700 Wiener Neustadt
Kontaktdaten:

Re: Entscheidungshilfe für Guiding und PlanetenKamera

Beitrag von Rev.Antun » 25.04.2016, 13:12

Frage: wie willst du das Guiding betreiben?
lg Toni
===============================================================
Mein Equipment

Seit die Mathematiker über die Relativitätstheorie hergefallen sind, verstehe ich sie selbst nicht mehr.

Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten :)

Hofi
Austronom
Beiträge: 157
Registriert: 06.06.2015, 22:25

Re: Entscheidungshilfe für Guiding und PlanetenKamera

Beitrag von Hofi » 25.04.2016, 13:23

Mittels Pc. Ich hab auch den MGEN II und möchte aber auch die Möglichkeit haben, über PC zu guiden.
Skywatcher Newton 305/1500 f/4,9 + Esprit APO 80/400 f/5 auf EQ8, ASI1600mm-c + EFW, ASI290mc-s, Guiding: QHY5L-IIm, All-SkyCam: ASI120mm, 2x Lacerta Motorfocus, 2x SnapCap, Dragonfly Steuerung, AAG Cloudwatcher + Solo, USB2EQ5, Rolldachhütte (Remote)

Benutzeravatar
Rev.Antun
Austronom
Beiträge: 2377
Registriert: 22.10.2013, 10:30
Wohnort: 2700 Wiener Neustadt
Kontaktdaten:

Re: Entscheidungshilfe für Guiding und PlanetenKamera

Beitrag von Rev.Antun » 25.04.2016, 14:10

Welche Guiding Software am PC ?
lg Toni
===============================================================
Mein Equipment

Seit die Mathematiker über die Relativitätstheorie hergefallen sind, verstehe ich sie selbst nicht mehr.

Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten :)

Hofi
Austronom
Beiträge: 157
Registriert: 06.06.2015, 22:25

Re: Entscheidungshilfe für Guiding und PlanetenKamera

Beitrag von Hofi » 25.04.2016, 14:58

Da bin ich noch am überlegen was das Beste wäre.

Kannst du mir was empfehlen?

Danke!
Skywatcher Newton 305/1500 f/4,9 + Esprit APO 80/400 f/5 auf EQ8, ASI1600mm-c + EFW, ASI290mc-s, Guiding: QHY5L-IIm, All-SkyCam: ASI120mm, 2x Lacerta Motorfocus, 2x SnapCap, Dragonfly Steuerung, AAG Cloudwatcher + Solo, USB2EQ5, Rolldachhütte (Remote)

Benutzeravatar
Rev.Antun
Austronom
Beiträge: 2377
Registriert: 22.10.2013, 10:30
Wohnort: 2700 Wiener Neustadt
Kontaktdaten:

Re: Entscheidungshilfe für Guiding und PlanetenKamera

Beitrag von Rev.Antun » 25.04.2016, 15:11

Die ALCCD5L-II war am Anfang auch in meiner engeren Auswahl. Hab mir dann die ASI120-MM zugelegt. Mit der war ich persönlich in meiner Konfiguration mehr zufrieden, auch wenn ein "bissl" teuerer in der Anschaffung.

Wenn du die Möglichkeit hast dann schau das du die Cams die du verwenden möchtest zum Austesten bekommst das schadet keinesfalls!
lg Toni
===============================================================
Mein Equipment

Seit die Mathematiker über die Relativitätstheorie hergefallen sind, verstehe ich sie selbst nicht mehr.

Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten :)

Benutzeravatar
Rev.Antun
Austronom
Beiträge: 2377
Registriert: 22.10.2013, 10:30
Wohnort: 2700 Wiener Neustadt
Kontaktdaten:

Re: Entscheidungshilfe für Guiding und PlanetenKamera

Beitrag von Rev.Antun » 26.04.2016, 09:55

lg Toni
===============================================================
Mein Equipment

Seit die Mathematiker über die Relativitätstheorie hergefallen sind, verstehe ich sie selbst nicht mehr.

Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten :)

Benutzeravatar
TONI_B
Austronom
Beiträge: 4372
Registriert: 25.07.2012, 18:11
Wohnort: 2232 Deutsch Wagram

Re: Entscheidungshilfe für Guiding und PlanetenKamera

Beitrag von TONI_B » 26.04.2016, 15:39

Ich würde auch eher zu einer ASI raten. Sind mechanisch stabiler und die Treiber vertragen sich wesentlich besser mit Firecapture oder PHD-Guiding.
lG
TONI


TS 12"RC; Skywatcher ED120, Esprit 100, Lacerta ED72, EQ8, EQ3, SA; Sony A77II, Sony A700(mod), Sony A7(mod), Sony Nex5(mod), Sony A7r(mod), SonyA7s(mod), ASI174MM, ASI120MM, ASI120MM-S, ASI185MC, ASI071C-cool

Antworten