Geisterbilder mit Moravian G2-8300cw

Okular, Filter, Kamera...
Antworten
Astrovet
Beiträge: 21
Registriert: 16.12.2011, 15:54

Geisterbilder mit Moravian G2-8300cw

Beitrag von Astrovet » 03.11.2016, 11:10

Liebe Freunde,

gestern hatte ich ein Erlebnis der besonderen Art:
Ich wollte die kurze Wolkenpause im Weinviertel nützen und M31 ablichten. Alles wie gewohnt vorbereitet, Fotos mit SIPS erstellt und verwaltet. Nun das Seltsame: Die Kamera machte brav die voreingestellte Belichtungsreihe und spuckte auch nach den jeweils 300 sec. 1 Bild aus, welches in SIPS ja angezeigt wird. Nur...es war ständig das selbe Foto, die Bilder unterscheiden sich um kein Pixel, obwohl laut Kamera alle 5 Minuten ein neues Bild gemacht wurde und ich eine Belichtungsreihe von 40 Bildern am Schirm hatte. Nachdem ich ein bisserl stutzig geworden bin, bin ich dann hinaus gegangen und habe bemerkt, dass es längst bewölkt und das Guiding längst beendet war, während wie gesagt die Kamera munter noch Bilder ausspuckte.

Habt Ihr eine Erklärung dafür??

Liebe Grüße Wolfgang

Benutzeravatar
TONI_B
Austronom
Beiträge: 4357
Registriert: 25.07.2012, 18:11
Wohnort: 2232 Deutsch Wagram

Re: Geisterbilder mit Moravian G2-8300cw

Beitrag von TONI_B » 03.11.2016, 12:49

Halloween :lol:

Sonst leider keine Idee.
lG
TONI


TS 12"RC; Skywatcher ED120, Esprit 100, Lacerta ED72, EQ8, EQ3, SA; Sony A77II, Sony A700(mod), Sony A7(mod), Sony Nex5(mod), Sony A7r(mod), SonyA7s(mod), ASI174MM, ASI120MM, ASI120MM-S, ASI185MC, ASI071C-cool

pebo
Austronom
Beiträge: 207
Registriert: 24.06.2013, 19:19
Wohnort: 2620 Neunkirchen

Re: Geisterbilder mit Moravian G2-8300cw

Beitrag von pebo » 03.11.2016, 21:10

Hallo Wolfgang,
Hast du bei SIPS im Camera control window im exposure Auswahlmenü open new light image window (oder overwrite image in selected window) angehakerlt ? Sonst zeigt dir SIPS immer nur das erste Bild.

LG
peter
Wir sind nicht die Herrscher der Erde sondern nur die Hüter für unsere Kinder und haben somit die Pflicht, sie zu hegen und zu pflegen, nicht aber sie zu zerstören.

Benutzeravatar
tommy_nawratil
Austronom
Beiträge: 5608
Registriert: 13.06.2008, 10:34
Kontaktdaten:

Re: Geisterbilder mit Moravian G2-8300cw

Beitrag von tommy_nawratil » 10.11.2016, 18:29

hallo Wolfgang,

hast du auch die gespeicherten Bilder angeschaut, ob die auch alle dieselben sind?
Hatte in Maxim mal so einen Bug, daß nur das gerade geöffnete Bild gespeichert wurde.

lg Tommy
Physik ist die Poesie der Natur..
arbeite fröhlich mit bei https://teleskop-austria.at

Astrovet
Beiträge: 21
Registriert: 16.12.2011, 15:54

Re: Geisterbilder mit Moravian G2-8300cw

Beitrag von Astrovet » 10.11.2016, 19:18

Hallo,

die gespeicherten Bilder sind definitiv auf den Pixel genau gleich...unterscheiden sich nur durch den im Namen abgespeicherten Zeitpunkt

Benutzeravatar
tommy_nawratil
Austronom
Beiträge: 5608
Registriert: 13.06.2008, 10:34
Kontaktdaten:

Re: Geisterbilder mit Moravian G2-8300cw

Beitrag von tommy_nawratil » 14.11.2016, 23:18

hallo Wolfgang,

na das scheint ja ein vergleichbarer bug zu sein wie ich in Maxim mal hatte.
Falls du also außer dem letzten Bild noch eines offen hattest - besser immer alles schließen.

lg Tommy
Physik ist die Poesie der Natur..
arbeite fröhlich mit bei https://teleskop-austria.at

Antworten