Guiding - Reducer 0.5, Vorteile?

Okular, Filter, Kamera...
Antworten
Benutzeravatar
Rev.Antun
Austronom
Beiträge: 2377
Registriert: 22.10.2013, 10:30
Wohnort: 2700 Wiener Neustadt
Kontaktdaten:

Guiding - Reducer 0.5, Vorteile?

Beitrag von Rev.Antun » 11.08.2017, 13:51

Grüß Euch!

Nachdem ich mir vor einiger Zeit einen Billigsdorfer 0.5 Reducer zugelegt habe - eigentlich nur für die EAA Spielerei - ist mir jedetzt die Frage hochgekommen.

Eigentlich sollte der Reducer auf der ASI die an dem Guiderscop hängt, ja für das Guiding Vorteile bringen, wie zB von f3,5 auf f1,75, größeres Sichtfeld, ...

Lieg ich da Falsch???

:roll: :oops:
lg Toni
===============================================================
Mein Equipment

Seit die Mathematiker über die Relativitätstheorie hergefallen sind, verstehe ich sie selbst nicht mehr.

Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten :)

Benutzeravatar
markusblauensteiner
Austronom
Beiträge: 4780
Registriert: 21.07.2009, 01:43
Wohnort: Ampflwang
Kontaktdaten:

Re: Guiding - Reducer 0.5, Vorteile?

Beitrag von markusblauensteiner » 17.08.2017, 16:56

Hallo Toni,

der Sucher bietet schon so ein riesiges Feld, dass ich da nicht die Notwendigkeit sehen würde, es noch zu vergrößern.
Auch reicht die Lichtstärke des Suchers (erwiesen) locker aus.
Im Gegenteil, ich hätte eher Bedenken, dass die Guiderbrennweite dann gar zu kurz würde.

LG, Markus
Ursa Major observatory @ ROSA remote
Homepage - deeplook.at
ROSA remote
TBG-Projekt

Nabucco
Austronom
Beiträge: 310
Registriert: 08.07.2014, 13:07
Wohnort: 6850 Dornbirn

Re: Guiding - Reducer 0.5, Vorteile?

Beitrag von Nabucco » 19.08.2017, 10:31

Servus Zusammen,
ja und wenn dann die Sterne dicke Farbhalos auf der Kamera haben, wird das guiding auch nicht besser.

Gruss Klaus

Benutzeravatar
Rev.Antun
Austronom
Beiträge: 2377
Registriert: 22.10.2013, 10:30
Wohnort: 2700 Wiener Neustadt
Kontaktdaten:

Re: Guiding - Reducer 0.5, Vorteile?

Beitrag von Rev.Antun » 20.08.2017, 09:13

Servus!

Vor allem bei einer ASI120MM :roll:

Und die Halos sind, gegen deiner Vorstellung im Zentrum der Optik so gut nicht wie vorhanden und am Rand, wem stören's da beim Guiden ...

Hab ja den Reducer nur für die EAA Spielerein besorgt :mrgreen:

Nun wenn es das Wetter zulässt dann werd ich das einfach austesten, bekomm'ts dann Bild wie das mit der Kombi aussieht
lg Toni
===============================================================
Mein Equipment

Seit die Mathematiker über die Relativitätstheorie hergefallen sind, verstehe ich sie selbst nicht mehr.

Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten :)

Nabucco
Austronom
Beiträge: 310
Registriert: 08.07.2014, 13:07
Wohnort: 6850 Dornbirn

Re: Guiding - Reducer 0.5, Vorteile?

Beitrag von Nabucco » 20.08.2017, 10:15

Hallo Toni,
also ich habe mit der ASI120 und dem 50/180mm Sucher als Guidescope grosse Halos, wenn ich nicht sehr genau fokussiere.
D.h. ich kann auf kleinen Spot mit grossem Halo oder etwas dickere Sterne ohne Halo fokussieren. Je nach Gusto.
Am Besten geht das guiding mit den dicken Sternen ohne Halo.

Gruss Klaus

Benutzeravatar
Rev.Antun
Austronom
Beiträge: 2377
Registriert: 22.10.2013, 10:30
Wohnort: 2700 Wiener Neustadt
Kontaktdaten:

Re: Guiding - Reducer 0.5, Vorteile?

Beitrag von Rev.Antun » 21.08.2017, 09:01

Servus!

Ok, danke schon mal für die Info!
lg Toni
===============================================================
Mein Equipment

Seit die Mathematiker über die Relativitätstheorie hergefallen sind, verstehe ich sie selbst nicht mehr.

Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten :)

Antworten