Amerikanische CCD Kameras selber ordern

Okular, Filter, Kamera...
Antworten
Benutzeravatar
prokyon
Austronom
Beiträge: 3390
Registriert: 04.03.2008, 02:17
Wohnort: Gurk
Kontaktdaten:

Amerikanische CCD Kameras selber ordern

Beitrag von prokyon » 18.09.2010, 23:59

Hallo Freunde der CCD Fotografie,

ich bin nach wie vor fest beim Spekulieren. Eine CCD Kamera muss ins Haus, aber welche...

Die QSI 583 mit Fitlerrad und Off Axis Guider wär schon was. :roll:

Wenn man die bei Intercon Spacetec ordern würde, dann kostet die satte 4284 Euronen.
Bei QSI direkt wird sie um $ 3690,- angeboten. Wenn ich nun 20% wegen dem Zoll dazurechne ergibt das in Euro 3478,-.

Das ist schon ein ordentlicher Unterschied. Dann ist man doch dämlich, wenn man nicht direkt aus den USA bestellt. Oder hab ich irgendwas nicht berücksichtigt?

cs

Werner
Ich liebe die Sterne zu sehr um die Nacht zu fürchten.

http://www.starrymetalnights.at

Benutzeravatar
Daniel_Guetl
Austronom
Beiträge: 1572
Registriert: 31.07.2009, 08:08
Wohnort: Hart bei Graz
Kontaktdaten:

Beitrag von Daniel_Guetl » 19.09.2010, 19:41

Hallo Werner,

jo das isso ;) Kollege von mir hat sich die FLI mit 8300 Color geschickt, ausprobiert, wollte dann doch lieber die Mono, hatsie gegen die Color getauscht...das gingen mehrmals Sachen hin und her, alles kein Problem und viel billiger als wennma sie hier kaufen würde.

Viele Grüße

Daniel
Bild

Benutzeravatar
JohanneZ
Beiträge: 44
Registriert: 04.01.2009, 17:17
Wohnort: Niederösterreich
Kontaktdaten:

Beitrag von JohanneZ » 21.09.2010, 18:37

Hallo Werner!

Also ich denk mal so einfach geht deine Recnung wohl nicht auf. Um sehr viel billiger (vieleicht ein paar hundert Euronen), wirds durch den Import aus "Drittländern" leider nicht, mal von der Garantie (u/o Gewärleistung) abgesehen.

Hab mal hier die Zollseite vom BMF verlinkt, dort kannst du dir anschau'n was alles auf dich zukommt:

https://www.bmf.gv.at/Zoll/Wissenswerte ... _start.htm


Wenn man alles durchrechnet sollte der Preis bei etwa €3.800,- bis € 4.000,- liegen (nur geschätzt!). Ob sich das dann auszahlt, muß jeder fur sich selbst etnscheiden. :wink:

Außerdem gibt es dazu in anderen (deutschen) Astronomieforen bereits endlos lange diskussionen... :) :lol:

Gruß und Cls

Johannes

Benutzeravatar
Daniel_Guetl
Austronom
Beiträge: 1572
Registriert: 31.07.2009, 08:08
Wohnort: Hart bei Graz
Kontaktdaten:

Beitrag von Daniel_Guetl » 21.09.2010, 19:03

Hallo Johannes,

da liegst du falsch, Zoll fällt bei CCD Kameras keiner an(wenn sie als CCD Kamera deklariert ist ist sie Zollfrei), man muss nur die Mehrwertssteuer zahlen. Selbstimport lohnt immer!

Viele Grüße

Daniel
Bild

Antworten