suche (Beratung): Ganzjahresabdeckung Witterungsfest

Produktneuheiten und private Angebote für Österreich
Antworten
Benutzeravatar
pgartl
Beiträge: 8
Registriert: 14.07.2019, 13:23

suche (Beratung): Ganzjahresabdeckung Witterungsfest

Beitrag von pgartl » 21.07.2019, 10:22

Hallo in die Runde!

Ich habe ein EQ6R und obwohl der Auf- und Abbau überschaubar is wärs natürlich praktisch das Ding fest auf meiner Terrasse stehen lassen zu können. Für einen Sky Shed Pod oder NexDome fehlt leider das nötige Kleingeld und obwohl ein stabiles Bauplastik die Witterung fern halten würd, hätte ich die Befürchtung, dass es wie bei einem Treibhaus an den heissen Sommertagen eine extreme Luftfeuchtigkeit in dem Ding bekommt, die mir in die Elektronik kriecht und Rost ansetzt. Jetzt gibts natürlich entsprechende Angebote von diversen Herstellern, die eine Eierlegende Wollmilchsau versprechen. 100% witterungsbeständig im Sommer und Winter, bei Regen und bei Schnee und atmungsaktiv is es auch noch. Ich trau der Sache nur nicht ganz und um ins Blaue hinein zu probieren is es mir zu viel Geld.
Lange REde kurzer Sinn... Gibts erprobte Empfehlungen/Berichte für einen Ganzjahres-Allwetter-Schutz?
Danke und klare Nächte!
Cams: Canon 6D, Canon 77Da+CLS-CCD
Objektive: 24mm 1.4, 50mm 1.8, 75-300mm 4-5.6, 100-400mm 4.5-5.6
Extender: 2x Extender
Mounts: EQ6-R Pro, StarAdventurer
Stative: Manfrotto, Togopod Carbonplus
Autoguider: -
Software: Stellarium, EOS Utility, DSS, gimp

Benutzeravatar
TONI_B
Austronom
Beiträge: 4388
Registriert: 25.07.2012, 18:11
Wohnort: 2232 Deutsch Wagram

Re: suche (Beratung): Ganzjahresabdeckung Witterungsfest

Beitrag von TONI_B » 21.07.2019, 15:01

Wie sehr willst du "bauen"?

Eine Abdeckung aus Holz hat sich bei mir über Jahre bewährt. Die ist aber nur als Regenschutz gedacht und lässt die Luft durchaus noch ein wenig zirkulieren. Zudem reguliert unbehandeltes Holz sehr gut die Luftfeuchtigkeit.

Bei einer Kunststoffabdeckung (Plane) würde ich halt darauf schauen, dass diese auch viel Luft von unten rein lässt.
lG
TONI


TS 12"RC; Skywatcher ED120, Esprit 100, Lacerta ED72, EQ8, EQ3, SA; Sony A77II, Sony A700(mod), Sony A7(mod), Sony Nex5(mod), Sony A7r(mod), SonyA7s(mod), ASI174MM, ASI120MM, ASI120MM-S, ASI185MC, ASI071C-cool

Kahless
Beiträge: 93
Registriert: 22.09.2017, 19:04
Wohnort: 4551 Ried i.T. & 4573 Hinterstoder

Re: suche (Beratung): Ganzjahresabdeckung Witterungsfest

Beitrag von Kahless » 21.07.2019, 17:15

Hallo!
Ich hab meinen Dobson in den letzten Jahren meist draußen gelassen.
Abdeckungen habe ich dabei mehrere probiert.
Die Erfahrung hat gezeigt, dass alles was wasser- und luftdicht ist (Planen, usw.) nur mit einem Luftentfeuchter daraunter geht, denn sonst rostet in kürzester Zeit alles was nur rosten kann.

Mittlerweile ist es ein Holzverschlag mit Teerpappendach und Lüftungslöchern im unteren Bereich an zwei Seiten. Das Holz reguliert super die Feuchtigkeit und ich habe keinen Grund mehr ihn abzubauen und rein zu tragen. Aber mit Luftentfeuchter (ich hatte so einen: https://www.amazon.de/Ariasana-Aero-360 ... ay&sr=8-18) ging es auch unter einer Plane für Gartenmöbel recht gut - nur muss man die Akkus des Entfeuchters alle 1-2 Monate erneuern.

Grüße, Mario
- 8'' Skywatcher Flextube
- 60/330 Reiseteleskop
- Coronado Bino PST
- Binoansatz Binotron 27

Lou
Beiträge: 12
Registriert: 24.05.2017, 08:34

Re: suche (Beratung): Ganzjahresabdeckung Witterungsfest

Beitrag von Lou » 21.07.2019, 18:23

Ich verwende so eine Gartenhütte https://www.amazon.de/Keter-Ger%C3%A4te ... =8-2-fkmr0

Ich kann auch keine Probleme mit Feuchtigkeit feststellen. Auf der Terrasse müsste man die Hütte auf jeden Fall Sturmsicher befestigen da sie sehr leicht ist.
https://1drv.ms/u/s!Av9M62IaX-JOjdFwkB6X5I5CQHoT3w

cs
Lou

gangstertom
Austronom
Beiträge: 162
Registriert: 19.03.2016, 14:00

Re: suche (Beratung): Ganzjahresabdeckung Witterungsfest

Beitrag von gangstertom » 21.07.2019, 22:53

Hallo,

ich hab meine Eq6 r mit 10 Zoll Newton seit fast 1 Jahr mit einer Schutzabdeckung von Telegizmos abgedeckt. Ich vertrau dem Ding.
Schau mal auf deren Seite.

Thomas

Benutzeravatar
pgartl
Beiträge: 8
Registriert: 14.07.2019, 13:23

Re: suche (Beratung): Ganzjahresabdeckung Witterungsfest

Beitrag von pgartl » 22.07.2019, 13:35

danke für die guten Ratschläge... das mit der Plane und der Luftfeuchtigkeit hab ich so befürchtet und fällt damit flach. Eine kleine Gartenhütte oder Holzverschlag werd ich mir etwas genauer anschaun und auch die Produkte von Telegizmo. Auf alle Fälle solls was vernünftiges sein und das Equipment so wenig wie möglich beeinträchtigen (kurz- als auch langfristig) und nach möglichkeit ohne irgendwelche Pläne fürs Stadtbauamt einreichen zu müssen... danke!! :D
Cams: Canon 6D, Canon 77Da+CLS-CCD
Objektive: 24mm 1.4, 50mm 1.8, 75-300mm 4-5.6, 100-400mm 4.5-5.6
Extender: 2x Extender
Mounts: EQ6-R Pro, StarAdventurer
Stative: Manfrotto, Togopod Carbonplus
Autoguider: -
Software: Stellarium, EOS Utility, DSS, gimp

Benutzeravatar
markusblauensteiner
Austronom
Beiträge: 4930
Registriert: 21.07.2009, 01:43
Wohnort: Ampflwang
Kontaktdaten:

Re: suche (Beratung): Ganzjahresabdeckung Witterungsfest

Beitrag von markusblauensteiner » 24.07.2019, 14:21

Hallo!

Auf der Sternwarte nutzen wir seit vielen Jahren Metallkästen ähnlich diesem da.
Die AD6 Montierung steht da seit mindestens 15 Jahren drunter ohne Probleme.
Die etwas einfachere Variante sind so blaue Kunststofftonnen, wie sie hier im Hintergrund zu sehen ist. Zugegeben ist der Kasten deutlich hübscher, aber ohne die Fähigkeit zur Metallverarbeitung wahrscheinlich nicht ganz günstig.
Gemeinsam ist den Varianten, dass "Lüftungsschwammerl" aus dem Campingbereich verbaut sind.

LG, Markus
Ursa Major observatory @ ROSA remote
Homepage - deeplook.at
ROSA remote
TBG-Projekt

Antworten