2x Canon EOS450Da, 1x Canon 650Da

Produktneuheiten und private Angebote für Österreich
Antworten
Alkyone
Austronom
Beiträge: 148
Registriert: 13.12.2016, 18:36

2x Canon EOS450Da, 1x Canon 650Da

Beitrag von Alkyone » 04.12.2020, 18:08

Liebe Astro-Gemeinde,

Zum Verkauf stehen 2x Canon EOS450Da sowie 1x Canon EOS650Da.

Vorerst noch eine kurze Anmerkung:
Die drei Modelle sind natürlich nicht mehr das modernste Gerät. Aber für den
Anfang, zum Kennenlernen und Probieren, zum Sammeln von Erfahrungswerten mit der
Bedienung und den Ergebnissen der Bilder sind sie eine preiswerte Alternative zu
modernen und teuren Modellen. Ich selbst bin seit kurzem auf eine ASI071 pro,
allerdings gebraucht, umgestiegen. Aber ohne meine Erfahrung von früher hätte
ich am Anfang sicher ziemlich viel falsch gemacht.
Für große Objekte habe ich immer noch meine Canon 5 MK2 astromodifiziert!

Zuerst möchte ich die drei astromodifizierten Modelle und ihre Eigenschaften erklären:
Das Bajonett für Objektive ist das moderne, derzeit übliche Modell EF.
Die Kameras verfügen über Live-View - d.h., man sieht das Objekt direkt auf dem hinteren
Bildschirm oder im Sucher, wie normal, bzw. am PC/Laptop, weil die drei können über
USB (2.0) mit einem PC / Laptop verbunden werden. Dort kann man dann sämtliche
Einstellungen vornehmen, von ASA, Belichtung, Blende bei Original-Canon Objektiven,
Bildgröße, Qualität bis zum Speicherort (Karte und/oder PC) und vieles mehr. Das ist
ganz toll, weil man die Kamera, auch beim Auslösen, nicht berühren musst. Die Software
gebe ich auf einem USB-Stick natürlich dazu. Zuerst wird die alte SW geladen,und dann
mit dem modernen Utility überschrieben. Das läuft dann auch auf WIN10 (wie bei mir).

Nun zu den einzelnen Modellen:

1) Canon EOS450Da mit 4660 Auslösungen, geht bis ASA 1600, astromodifiziert von Baader,
2 Original Canon Akkus mit dem passenden Akku-Ladegerät + Stromkabel. Dazu gibt es
einen original Canon Batterie-Griff. Der hat den Vorteil, dass man entweder 2 Akkus
oder mit dem 2. Einsatz 6 normale Batterien (AA) verwenden kannst. Damit ist man auch
bei einem langen Einsatz bzw. ohne Strom zum Laden nicht ohne Saft. Weiters ist noch
eine Stromversorgung für 230V mit einem Dummy-Akku dabei. Damit kann man die Kamera
ohne Akkus betreiben. So etwas gibt es heute nicht mehr für ältere Geräte.

2) Canon Eos450Da mit 2816 Auslösungen. Details wie oben. Ausnahme: der Batteriegriff
ist von der Firma Pottix (Canon-Clon).

Es gibt 1x ein gedrucktes Manual und 1x ein komplettes Buch (dies um € 10.-). Für beide
Geräte gibt es auch die originalen Verpackungen.
Der Preis für jedes Set ist € 200.- plus Versand. Für AT € 5.-, für D sind es leider
€ 15.- für den (aus Österreich teuren) Versand.

3) Canon EOS650Da mit 18957 Auslösungen, geht bis ASA12800 (!), astromod. von Baader,
dazu 3 Akkus (1x Original Canon, 2x Nachbau, aber doppelte Kapazität).
Der Bildschirm lässt sich ausklappen und um 180° drehen.
Dieses Modell kann auch Videos erstellen. Die 12800 ASA haben den großen Vorteil,
dass man mit wenigen Sekunden Belichtung das Objekt der Wahl am Bildschirm (Kamera
oder PC/Laptop) sieht und so schnell scharfstellen und justieren (Bildmitte) kann.
Für diese Kamera habe ich leider keine hilfreichen Zusatzangebote und keine Verpackung.
Die Kamera hat 2 kleine Schönheitsfehler: Bei ausgeklapptem Bildschirm ist das Bild
normal, bei eingeklapptem Bildschirm steht es am Kopf - bei Astro absolut egal.
Bei langer Belichtungszeit mit hoher ASA bildet sich am rechten Rand eine kleine helle
Randzone, die aber mit Darks beim Stacken praktisch verschwindet.
Wegen der Schönheitsfehler kostet die Kamera nur € 140.- plus Versand.

ACHTUNG WICHTIGER HINWEIS!!
Wegen der neuen Gesetzesbestimmungen erfolgt der Verkauf unter Ausschluss jeglicher
Gewährleistung, Garantie und Rücknahme. Da es sich um einen Privatverkauf handelt,
kann ich keine Garantie nach neuem EU-Recht übernehmen. Der Käufer erklärt sich damit
einverstanden und erkennt dies mit seinem Kauf an! Laut dem neuen EU-Recht muss dieser
Zusatz unter jeden Online-Verkauf stehen, ansonsten haftet der Verkäufer auch als
Privatperson ein ganzes Jahr für die verkaufte Ware!

Liebe Grüße aus Wien
Erich
Organisation ist der Ersatz des Zufalls durch den Irrtum

Benutzeravatar
ilkr
Austronom
Beiträge: 491
Registriert: 03.01.2008, 00:38
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: 2x Canon EOS450Da, 1x Canon 650Da

Beitrag von ilkr » 05.12.2020, 19:54

Hallo Erich,

man soll zu fremden Angeboten, wenn man selbst kein Interesse hat, normalerweise nichts posten, aber ich möchte noch den wichtigen Vorteil des ausklappbaren Monitors der 650D betonen. Auch wenn das Bild im eingeklappten Zustand sich nicht richtig orientiert - wie Du schon betont hast -, KEIN Astrofotigraf würde die Kamera im eingeklappten Zustand verwenden, denn das ist gerade der Vorteil des Designs!

Ich selber bin vor ein paar Jahen von einer EOS350Dmod auf eine EOS700Dmod umgestiegen und der entspannte Blick aufs Display war ein ganz anderes Arbeiten im Feld!

Lieben Gruß
Reinhard

Alkyone
Austronom
Beiträge: 148
Registriert: 13.12.2016, 18:36

Re: 2x Canon EOS450Da, 1x Canon 650Da

Beitrag von Alkyone » 06.12.2020, 09:49

DIE EOS650Da IST RESERVIERT!

Hallo Reinhard,

danke für Deine Anmerkung. Da hast Du vollkommen recht - das Klappdisplay ist natürlich vor allem zu Ausklappen gedacht.
Ich selbst habe die Kamera aber immer über den Laptop gesteuert, da war das egal.

LG und CS Erich
Organisation ist der Ersatz des Zufalls durch den Irrtum

Alkyone
Austronom
Beiträge: 148
Registriert: 13.12.2016, 18:36

Re: 2x Canon EOS450Da, 1x Canon 650Da

Beitrag von Alkyone » 09.12.2020, 18:24

Die EOS650Da ist verkauft, danke an´s Forum!

LG und CS Erich
Organisation ist der Ersatz des Zufalls durch den Irrtum

Antworten