Biete Riccardi Reducer (grosse Version M82)

Produktneuheiten und private Angebote für Österreich
Antworten
Benutzeravatar
Tackleberry
Austronom
Beiträge: 550
Registriert: 23.08.2015, 13:24
Wohnort: 2753 Markt Piesting

Biete Riccardi Reducer (grosse Version M82)

Beitrag von Tackleberry »

Hallo liebe Astrofotografen
Ich biete meinen großen Riccardi-Reducer mit M82 Anschluss zum Verkauf an.
Der Riccardi verkürzt die Brennweite um den Faktor 0,75 und hat den Flattener gleich mit eingebaut. Das bedeutet bei meinem 120er Esprit welcher 840mm Brennweite bei f7 hat ergibt sich eine Astrofotokanone mit 630mm Brennweite bei f5,25. Das sind schon ganz schöne Werte bei einer Öffnung von 120mm.
https://www.teleskop-express.de/shop/pr ... hluss.html
Die Fotos könnt ihr hier einsehen:
https://astrob.in/a5kxh8/0/
Bei zB. einem 150er Esprit ergibt sich eine Brennweite von 780mm bei ebenfalls f5,3.
Der Reducer kann auf sämtlichen größeren Apochromaten (APM, TS, Skywatcher, etc.) montiert werden. Wichtig ist nur dass der Apo über einen M82 Anschluss verfügt.
Des weiteren habe ich einen M82 Umkehrring anfertigen lassen falls der Apo (so wie meiner) mit einem M82 Außengewinde versehen ist.

Jeder von uns kennt die Spielerei mit dem richtigen Abstand usw, deswegen würde ich bei Bedarf meine Baader-Konstruktion inklusive Canon-Bajonettring dazugeben. Mit dieser Konstruktion hat man sofort den richtigen Arbeitsabstand und eine Korrektur auch für Vollformatkameras.
Der Reducer wurde im Sommer 2020 bei Teleskop-austria gekauft und war insgesamt nur 2 mal in Verwendung. Er ist definitiv als nagelneu zu bezeichnen und hat absolut null Kratzer oder sonstige Schäden. Man könnte ihn sofort ins Geschäft stellen und als neu verkaufen.

Warum ich ihn verkaufe?
Nun ja, ich besitze mittlerweile einen 130er Epsilon, einen 85er FSQ, einen Borg55FL, ein 24er Sigma, sowie eben den 120er Esprit auf dem der Reducer montiert war.
Da ich nur 2 Montierungen besitze sind hauptsächlich der Epsilon und der FSQ für Widefields im Einsatz. Manchmal läuft nebenbei noch die Vixen Polarie mit dem 24er Sigma.
Wenn ich nun Widefields mit besagten Geräten aufnehme, dann ist mir eigentlich die reduzierte Brennweite von 630mm zu nah an diesen beiden.
Daher habe ich mich entschlossen den 120er Esprit wieder auf seine ursprünglichen 840mm zu bringen um damit Galaxien und kleinere Objekte abzulichten. Die 630mm sind für mich somit überflüssig. Daher war der Reducer auch nur 2x im Einsatz und zwar für folgende Aufnahmen:
https://www.astrobin.com/p0rusa/
https://www.astrobin.com/7bcnnj/

Das komplette Set hat einen Neuwert von 755,61€. Ich würde alles zusammen um 500€ geradeaus hergeben. Falls jemand die Baader Adaption auf DSLR nicht benötigt können wir 450€ für den Reducer alleine machen. Ich denke mir das ist ein mehr als fairer Preis für dieses Top-Gerät.
Bei Interesse schickt mir bitte eine PN an gabriel.siegl@gmail.com
Das ist für mich einfacher zu beantworten als hier übers Forum.

LG und CS
Gabriel
A Quadrat + A Quadrat = Zwa Quadrat

Takahasi Epsilon 130D / Skywatcher Esprit 120 ED / TS 10"f5 Carbonnewton / ASI 1600 MM Pro / Canon EOS 6D mod. / Canon EOS 60Da

http://www.astrobin.com/users/GabrielSiegl/
Benutzeravatar
Tackleberry
Austronom
Beiträge: 550
Registriert: 23.08.2015, 13:24
Wohnort: 2753 Markt Piesting

Re: Biete Riccardi Reducer (grosse Version M82)

Beitrag von Tackleberry »

Würde eventuell auch gegen ein Sigma Art 85mm f 1.4 oder Sigma Art 70mm f2.8 für Canon tauschen.
Je nach Zustand mit Wertausgleich in die eine oder andere Richtung.

CS Gabriel
A Quadrat + A Quadrat = Zwa Quadrat

Takahasi Epsilon 130D / Skywatcher Esprit 120 ED / TS 10"f5 Carbonnewton / ASI 1600 MM Pro / Canon EOS 6D mod. / Canon EOS 60Da

http://www.astrobin.com/users/GabrielSiegl/
Benutzeravatar
Tackleberry
Austronom
Beiträge: 550
Registriert: 23.08.2015, 13:24
Wohnort: 2753 Markt Piesting

Re: Biete Riccardi Reducer (grosse Version M82)

Beitrag von Tackleberry »

...
A Quadrat + A Quadrat = Zwa Quadrat

Takahasi Epsilon 130D / Skywatcher Esprit 120 ED / TS 10"f5 Carbonnewton / ASI 1600 MM Pro / Canon EOS 6D mod. / Canon EOS 60Da

http://www.astrobin.com/users/GabrielSiegl/
Antworten