Suche astromodifizierte Canon DSLR

Produktneuheiten und private Angebote für Österreich
Antworten
astromike
Beiträge: 36
Registriert: 12.03.2012, 13:25

Suche astromodifizierte Canon DSLR

Beitrag von astromike » 14.03.2013, 20:41

Hallo Astro Fans,

ich bin am überlegen, ob ich meine Eos 1000d umbauen lassen soll und mir eine 600d/60d Alltagscam zulege. Bevor ich aber 1000 Euro für beides ausgebe, grase ich mal den Gebrauchtmarkt ab...

Hätte wer Lust, eine professionell astromodifizierte und absolut einwandfrei funktionierende Canon EOS günstig zu verkaufen?
Live View auf jeden Fall, Schwenkdisplay wäre cool :mrgreen:

Danke und Grüße,
Michael
- Vixen GP Goto - Mgen - Skywatcher ED80 - Vixen R150S - Eos 1000d(a) -

Benutzeravatar
Roman1977
Austronom
Beiträge: 1813
Registriert: 29.02.2012, 22:06
Kontaktdaten:

Re: Suche astromodifizierte Canon DSLR

Beitrag von Roman1977 » 15.03.2013, 08:39

Also das Schwenkdisplay soweit ich weis gibts nur bei der 60D und bei der 60DA.
Wenn ich Du wäre würde ich die 60D kaufen,
aber nicht für den Altagsgebrauch sondern für
die Astrofotografie und diese dann modifizieren lassen.

Ich lass meine 60D heuer auch noch modifizieren.
Weil ich total Zufrieden bin mit der Kamera :wink:
LG & CS
Roman

********************************
https://www.sternfanatiker.com

Bild

Benutzeravatar
Sternfreund
Austronom
Beiträge: 1640
Registriert: 06.04.2012, 07:54
Wohnort: Wien Umgebung
Kontaktdaten:

Re: Suche astromodifizierte Canon DSLR

Beitrag von Sternfreund » 15.03.2013, 08:45

Hoi,
die 600d und 650d haben auch schwenkdisplay's.

:)
mag meine auch modifizieren lassen oder gleich eine günstige ältere modifizierte kaufen...

aber bei mir steht soviel auf dem programm:
focusmotor für baader steeltrack
spacer und HP präzissionsschnecken für die g11
10kg gegengewicht mit losmandykupplung für die g11
und dann noch eine DMK21.04AS :)

LG
Arno

Liebe Grüsse
Arno
_______________________________________________________________
Esprit 80 + G2-8300m ext. FW auf G11.

_______________________________________________________________

http://www.far-light-photography.at

Benutzeravatar
the_lizardking
Austronom
Beiträge: 652
Registriert: 22.04.2012, 12:09

Re: Suche astromodifizierte Canon DSLR

Beitrag von the_lizardking » 15.03.2013, 09:20

Warum muss es denn eine EOS sein?
Denke wenn du sowieso umbaust und dann auch noch gebraucht suchst würde ich gleich eine Astro CAM nehmen.
lg & cs
Mike

---------------------------------------------------------------------------------------------------------
+ ODK12 + SMII 60Ha + Mii G3-11000m + SX Lodestar + G11 w Ovision & TDM +

Benutzeravatar
artem
Austronom
Beiträge: 180
Registriert: 25.09.2011, 20:06

Re: Suche astromodifizierte Canon DSLR

Beitrag von artem » 15.03.2013, 09:45

Hallo an alle,

Was 60D und es zu kaufen um es erst wieder zu modifizieren.. ist an sich nicht nötig.. es gibt bereits von CANON einen 60DA Version..
der bereits modifiziert verkauft wird.. siehe den Link ( sollte keine Werbung für Amazon sein )
http://www.amazon.de/Canon-Digital-Spie ... 926&sr=8-1

Sonst goggeln nach EOS 60DA..

Grüße

Martin
If you eliminate the impossible, whatever remains, however improbable must be the truth

Benutzeravatar
Roman1977
Austronom
Beiträge: 1813
Registriert: 29.02.2012, 22:06
Kontaktdaten:

Re: Suche astromodifizierte Canon DSLR

Beitrag von Roman1977 » 15.03.2013, 10:02

Die 60Da soll aber nicht so gut sein. Tommy hat das mal getestet.
Eine modifizierte 60D soll besser sein.
LG & CS
Roman

********************************
https://www.sternfanatiker.com

Bild

Benutzeravatar
Roman1977
Austronom
Beiträge: 1813
Registriert: 29.02.2012, 22:06
Kontaktdaten:

Re: Suche astromodifizierte Canon DSLR

Beitrag von Roman1977 » 15.03.2013, 10:04

Hast recht Arno :wink:
Wusste ich nicht.
LG & CS
Roman

********************************
https://www.sternfanatiker.com

Bild

Benutzeravatar
Roman1977
Austronom
Beiträge: 1813
Registriert: 29.02.2012, 22:06
Kontaktdaten:

Re: Suche astromodifizierte Canon DSLR

Beitrag von Roman1977 » 15.03.2013, 10:11

Schau mal hier was Tommy geschrieben hat über die 60DA http://www.astronomieforum.at/viewtopic.php?f=28&t=5598

Und hier ist sein Thread http://www.astronomieforum.at/viewtopic.php?f=30&t=5470
LG & CS
Roman

********************************
https://www.sternfanatiker.com

Bild

astromike
Beiträge: 36
Registriert: 12.03.2012, 13:25

Re: Suche astromodifizierte Canon DSLR

Beitrag von astromike » 15.03.2013, 10:17

hallo leute,

also preis/leistungsmäßig kristallisiert sich bei mir immer mehr die 600er raus. die 1000er ist sicherder klassiker, da kann ma wenig falsch machn. was meint ihr, rein leistungsmäßig, ist die 60er wirklich so viel besser, dass der preis lohnt und die 600er nicht?
nochwas, die 60er bewirbt sich mit einem dachkantprisma-sucher, ist dann der spiegel (bzw. spiegelvorauslösung) obsolet und ist der sucher lichtstärker bei der objektzentrierung durch den canon-sucher?

warum eos für mich und keine astrocam: ich möchte auch die objektive für weitfeld nutzen sowie ohne laptop fotografieren können. bei einer fixen warte würde die sache auch für mich anders aussehen :mrgreen:

btw: angebote immer noch herzlich willkommen :mrgreen:

liebe grüße
michael
- Vixen GP Goto - Mgen - Skywatcher ED80 - Vixen R150S - Eos 1000d(a) -

Benutzeravatar
Sternfreund
Austronom
Beiträge: 1640
Registriert: 06.04.2012, 07:54
Wohnort: Wien Umgebung
Kontaktdaten:

Re: Suche astromodifizierte Canon DSLR

Beitrag von Sternfreund » 15.03.2013, 11:58

Hoi,
was mittlerweile unter anderem (liveview, video, schwenkbares display) auch ein kaufgrund für mich ist ist der support durch
Magic Lantern (einfach mal googeln). Da wird die EOS seeeehr erweitert in ihren funktionen die auch für die Astrofotografie mittlerweile unverzichtbar für mich geworden sind.


lg
arno

Liebe Grüsse
Arno
_______________________________________________________________
Esprit 80 + G2-8300m ext. FW auf G11.

_______________________________________________________________

http://www.far-light-photography.at

Antworten