Nochmal Hallo aus Wien ;)

Die Mitglieder können sich hier vorstellen
Antworten
Sohn des Herbert
Beiträge: 2
Registriert: 16.11.2021, 20:50

Nochmal Hallo aus Wien ;)

Beitrag von Sohn des Herbert »

Hallo liebe Alle,

mein Name ist Bernhard und bin oberösterreichischer Wahlwiener.
Der Film Interstellar hat mein grundsätzliches Interesse an der Physik geweckt. Nun besteht meine Bettlektüre zum großen Teil aus Büchern von Hawking, Kaku, Heisenberg und Greene. Blöderweise halten mich diese Bücher tatsächlich wach! PHYSIK! Hättets mir das mal meinem zehnjährigen ich erzählt...
Das Bild von M87 in 2019, hat mich bis heute nicht losgelassen und mein Interesse an der Himmelsbeobachtung geweckt! (Mir ist bewusst, dass ich vom Magistrat kein Radioteleskop genehmigt bekommen werde ;)

Ich bin also absoluter Einsteiger mit interesse an Planeten und DeepSky Beobachung evtl auch Fotografie.
Werde meine konkreten Fragen im zugehörigen Forum posten.

Freu mich auf den Austausch mit euch!

LG,
Bernhard
CoffeeStar
Beiträge: 10
Registriert: 29.10.2021, 17:36
Wohnort: Wien

Re: Nochmal Hallo aus Wien ;)

Beitrag von CoffeeStar »

Hallo Bernhard!
Na dann sind wir schon zwei.. ich hab einige Wochen gebraucht herauszubekommen womit ich anfangen möchte... werde mit Spannung auch Deine ENtscheidungen und ersten Schritte beobachten :-D Bei mir geht's mal mit go-to Montierung los und Fotos mit meiner Kamera machen. Teleskop folgt später. Weißt Du schon was Du möchtest? LG, Johanna
ottowb
Beiträge: 18
Registriert: 03.11.2019, 09:37
Wohnort: Wien

Re: Nochmal Hallo aus Wien ;)

Beitrag von ottowb »

Guten Abend ihr beiden,

ich habe vor ca. 30 Jahren mit der Astrofotografie begonnen (noch mit Film und selbst entwickeln) und habe dann nach ein paar Jahren Pause in der digitalen Welt weiter gemacht. Da ich ein Sammler bin hat sich mit der Zeit jede Menge Equipment angesammelt (vom C8 bis zum Dobson und AZ-Gti bis AZ-EQ6).
Wenn ihr Lust habt könnt ihr gerne mal bei mir, im Garten, in Wien 22 (U2 nähe) vorbeikommen um mal zu sehen was mit den unterschiedlichen Teleskopen und Montierungen alles möglich ist, klarer Himmel voraus gesetzt. Bei schlechtem Wetter ist natürlich auch einfach ein Vergleich der Geräte möglich.

Liebe Grüße

Otto
Antworten