Hallo Astrofreunde

Die Mitglieder können sich hier vorstellen
Antworten
Franz1
Austronom
Beiträge: 307
Registriert: 10.02.2017, 20:35

Hallo Astrofreunde

Beitrag von Franz1 » 14.02.2017, 15:56

Hallo aus Puchenstuben

Mein Name ist Franz Klauser. Ich möchte mich kurz in dieser Runde vorstellen.
Bin 67 Jahre alt und ein "alter Hase" in der Astroszene. Bedeutet, ich habe seit meinem Beginn mit Astronomie (1970 mit TASCO 11 TE5) viele Veränderungen mitgemacht.
Beispielsweise analoge Fotografie mit selbst sensibilisierten Filmen, Eigenbau von Montierung und Elektronik, Spiegelschliff bei Koberger.
Sonnenprotuberanzen mit BAADER Protuberanzenansatz. Umstieg auf CCD und auf bessere Montierung und Teleskop.
War bis 2011 AHS-Lehrer für Mathematik und Physik in St. Pölten und kann mich in der Pension jetzt so richtig "austoben".

Letzter Stand: Privatsternwarte am Zweitwohnsitz in Puchenstuben mit Superhimmel und abschaltbaren Straßenbeleuchtungen bei der Sternwarte (SQM 21,2-21,5).

Bin nach wie vor als astronomischer Volksbildner unterwegs, mit Ausstellungen und Vorträgen, auch in Schulen.
In meinem letzten Dienstjahr habe ich zusammen mit Schülern und Firmen im Dachgeschoß "meiner Schule" Österreichs einziges Schulplanetarium errichtet.
Dort darf ich immer wieder Kurse und Vorträge halten (vom Kindergarten bis zu Senioren).
Ich hoffe, so etwas zum astronomischen Nachwuchs beizutragen.

lg
Franz

Benutzeravatar
Rudolf_10
Austronom
Beiträge: 488
Registriert: 12.08.2011, 16:17
Wohnort: WIEN 10 (Südlicher Rand)

Re: Hallo Astrofreunde

Beitrag von Rudolf_10 » 14.02.2017, 17:20

Herzlich Willkommen im Forum.

>Bin nach wie vor als astronomischer Volksbildner unterwegs, mit Ausstellungen und Vorträgen, auch in Schulen.
Solche Informationen liest bzw. hört man sehr gerne, um auch die "Jugend" für das vielseitige Thema/Hobby Astronomie zu begeistern.
Rudolf
SkyWatcher 200/1000 + NEQ6Pro & Goto f. DeepSky
NEQ3 mit DualAx-Steuerung für Mond mit MAK 90/1250
Sonne mit Coronado P.S.T. + MAK 127/1500
Radioastronomie / Meteroscatter usw....

Benutzeravatar
Josef
Austronom
Beiträge: 3321
Registriert: 03.01.2008, 18:23
Wohnort: Saxen
Kontaktdaten:

Re: Hallo Astrofreunde

Beitrag von Josef » 14.02.2017, 19:26

Hallo und ein Herzliches Willkommen Franz!

Freue mich schon auf Deine Beiträge!

Benutzeravatar
herbraab
Austronom
Beiträge: 329
Registriert: 02.01.2008, 23:09
Kontaktdaten:

Re: Hallo Astrofreunde

Beitrag von herbraab » 14.02.2017, 21:01

Herzlich willkommen, Franz!
Schön, Dich hier zu haben!

Liebe Grüße aus Linz, Herbert

Benutzeravatar
Ephemeris
Austronom
Beiträge: 1020
Registriert: 05.04.2013, 16:54
Wohnort: Wernberg
Kontaktdaten:

Re: Hallo Astrofreunde

Beitrag von Ephemeris » 15.02.2017, 02:51

Hallo Franz,
Auch von mir ein herzliches Willkommen. Ich bin auch schon sehr auf deine Beiträge gespannt.
klare Nächte wünscht euch
Hans

i'm here not for business but for pleasure

https://www.facebook.com/treeobservatory
http://www.krobath-koechl.at
http://www.pacheiner.at

Benutzeravatar
Team APE
Austronom
Beiträge: 269
Registriert: 01.03.2015, 17:32
Kontaktdaten:

Re: Hallo Astrofreunde

Beitrag von Team APE » 15.02.2017, 10:02

Servus Franz

Von uns auch ein herzliches Willkommen hier im Forum.

Lg Alexander und Peter

Benutzeravatar
Rev.Antun
Austronom
Beiträge: 2377
Registriert: 22.10.2013, 10:30
Wohnort: 2700 Wiener Neustadt
Kontaktdaten:

Re: Hallo Astrofreunde

Beitrag von Rev.Antun » 15.02.2017, 10:04

Servus & herzlich Willkommen Franz!

LG Toni
lg Toni
===============================================================
Mein Equipment

Seit die Mathematiker über die Relativitätstheorie hergefallen sind, verstehe ich sie selbst nicht mehr.

Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten :)

Tramal
Beiträge: 63
Registriert: 08.06.2016, 16:41

Re: Hallo Astrofreunde

Beitrag von Tramal » 15.02.2017, 16:28

Hallo und Willkommen

ich kann mich noch dunkel erinnern dass du vor ca. 20-25 Jahren in meiner Schule in Lilienfeld einen Vortrag gehalten hast
ich weiß noch, es hat mir damals sehr gut gefallen :)

lg
thomas

Antworten