Neues Mitglied

Die Mitglieder können sich hier vorstellen
Antworten
Mike65
Beiträge: 5
Registriert: 17.08.2017, 20:39

Neues Mitglied

Beitrag von Mike65 » 18.08.2017, 09:55

Hallo alle zusammen.

Ich, Michael bin ein neues Mitglied in diesem Forum und ich möchte meine Kenntnisse in der
Astrofotografie vertiefen bzw. verbessern.
Ich habe bis dato hauptsächlich mit einer dslr fotografiert, besitze jedoch seit einigen Wochen eine ccd-Kamera. ( zwo asi 1600mm mit Filterrad).
Ich habe auch schon eine Frage an euch:
Ich verwende einen Netzadapter für die Kühlung und arbeite mit firecapture.
Wo kann ich in firecapture die Temperatur für die Kamera regeln?
Vielen Dank im vorhinein für zukünftig laienhaftgestellte Fragen meinerseits.

Clearstream sky Mike65

Benutzeravatar
TONI_B
Austronom
Beiträge: 4372
Registriert: 25.07.2012, 18:11
Wohnort: 2232 Deutsch Wagram

Re: Neues Mitglied

Beitrag von TONI_B » 18.08.2017, 22:11

Willkommen im Forum!
Mike65 hat geschrieben:Wo kann ich in firecapture die Temperatur für die Kamera regeln?

Unter "Steuerung" gibt es einen Button mit "Mehr", dort findest du die Temperaturregelung.
lG
TONI


TS 12"RC; Skywatcher ED120, Esprit 100, Lacerta ED72, EQ8, EQ3, SA; Sony A77II, Sony A700(mod), Sony A7(mod), Sony Nex5(mod), Sony A7r(mod), SonyA7s(mod), ASI174MM, ASI120MM, ASI120MM-S, ASI185MC, ASI071C-cool

Mike65
Beiträge: 5
Registriert: 17.08.2017, 20:39

Re: Neues Mitglied

Beitrag von Mike65 » 19.08.2017, 19:15

Danke Toni für deine Antwort.
Das mit der Temperaturregelung mache ich bereits aber die Temperatur der Kamera verändert sich nicht so, wie ich das bei firecapture eingestellt habe.
Lg Michael

Benutzeravatar
TONI_B
Austronom
Beiträge: 4372
Registriert: 25.07.2012, 18:11
Wohnort: 2232 Deutsch Wagram

Re: Neues Mitglied

Beitrag von TONI_B » 20.08.2017, 06:59

Das verstehe ich nicht ganz: du hast in FC zB. -10°C eingestellt und die Temperaturanzeige in FC ändert sich nicht? Oder wie meinst du das?
lG
TONI


TS 12"RC; Skywatcher ED120, Esprit 100, Lacerta ED72, EQ8, EQ3, SA; Sony A77II, Sony A700(mod), Sony A7(mod), Sony Nex5(mod), Sony A7r(mod), SonyA7s(mod), ASI174MM, ASI120MM, ASI120MM-S, ASI185MC, ASI071C-cool

Mike65
Beiträge: 5
Registriert: 17.08.2017, 20:39

Re: Neues Mitglied

Beitrag von Mike65 » 20.08.2017, 12:05

Ich stelle z. B. In fc die Target Temperatur auf -10 C ein und sehe dann im rechten Fenster oben von FC: zwo asii1600mmcool (T=12.5 C und steigend Cooler = 33%)
d. h. für mich, dass die Kamera auch nach längerer Zeit nicht die -10 C erreicht hat oder?
Wann weiß ich, dass die eingestellte Temperatur tatsächlich mit der Kameratemperatur übereinstimmt?

Lg Michael und Danke fürs antworten

Benutzeravatar
TONI_B
Austronom
Beiträge: 4372
Registriert: 25.07.2012, 18:11
Wohnort: 2232 Deutsch Wagram

Re: Neues Mitglied

Beitrag von TONI_B » 20.08.2017, 16:04

Du kannst dir ja die Sensortemperatur in einem Diagramm laufend anzeigen lassen! Bin im Moment nicht am Fernrohr-PC und auswendig weiß ich nicht wie man das genau einstellt. Ich melde mich später wieder...
lG
TONI


TS 12"RC; Skywatcher ED120, Esprit 100, Lacerta ED72, EQ8, EQ3, SA; Sony A77II, Sony A700(mod), Sony A7(mod), Sony Nex5(mod), Sony A7r(mod), SonyA7s(mod), ASI174MM, ASI120MM, ASI120MM-S, ASI185MC, ASI071C-cool

Benutzeravatar
TONI_B
Austronom
Beiträge: 4372
Registriert: 25.07.2012, 18:11
Wohnort: 2232 Deutsch Wagram

Re: Neues Mitglied

Beitrag von TONI_B » 20.08.2017, 19:05

So, ich habs mir angesehen und es funktioniert so: Bei den "Einstellungen" und unter "Layout" gibt es eine Liste mit "Optionale Inhalte im Hauptfenster"! Dort ein Hakerl setzen bei "Temperatur" und es wird laufend ein Diagramm mit der Sensortemperatur angezeigt. Man kann sogar die Daten in einer csv-Datei mitloggen!
lG
TONI


TS 12"RC; Skywatcher ED120, Esprit 100, Lacerta ED72, EQ8, EQ3, SA; Sony A77II, Sony A700(mod), Sony A7(mod), Sony Nex5(mod), Sony A7r(mod), SonyA7s(mod), ASI174MM, ASI120MM, ASI120MM-S, ASI185MC, ASI071C-cool

Benutzeravatar
Team APE
Austronom
Beiträge: 269
Registriert: 01.03.2015, 17:32
Kontaktdaten:

Re: Neues Mitglied

Beitrag von Team APE » 20.08.2017, 20:57

Servus Michael

Herzlich Willkommen hier im Forum.
Woher kommst du, hast du noch nichts geschrieben.
Solltest du Fragen oder sonstige Antworten benötigen, schau mal auf unsere Webseite www.astronomie-purerleben.com vorbei.

Lg Alexander und Peter

Benutzeravatar
Rev.Antun
Austronom
Beiträge: 2377
Registriert: 22.10.2013, 10:30
Wohnort: 2700 Wiener Neustadt
Kontaktdaten:

Re: Neues Mitglied

Beitrag von Rev.Antun » 21.08.2017, 08:12

Servus Michael!
Mike65 hat geschrieben:Ich stelle z. B. In fc die Target Temperatur auf -10 C ein und sehe dann im rechten Fenster oben von FC: zwo asii1600mmcool (T=12.5 C und steigend Cooler = 33%)
d. h. für mich, dass die Kamera auch nach längerer Zeit nicht die -10 C erreicht hat oder?
Wann weiß ich, dass die eingestellte Temperatur tatsächlich mit der Kameratemperatur übereinstimmt?

Lg Michael und Danke fürs antworten
Gehst du davon aus wenn du -10° einstellst, dass die Cam auf diesen Wert runtergekühlt wird - ist das nicht nur das Delta um das Runtergekühlt wird???

Bei dieser ASI glaub ich gehen bis maximal -45° der Umgebungstemperatur :roll:

Daher meine Schlußfolgerung du bekommst angezeigt T=12.5 C dann hat es 22.5 C Umgebungstemperatur gehabt ?
lg Toni
===============================================================
Mein Equipment

Seit die Mathematiker über die Relativitätstheorie hergefallen sind, verstehe ich sie selbst nicht mehr.

Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten :)

Benutzeravatar
TONI_B
Austronom
Beiträge: 4372
Registriert: 25.07.2012, 18:11
Wohnort: 2232 Deutsch Wagram

Re: Neues Mitglied

Beitrag von TONI_B » 21.08.2017, 08:16

Nein, nein - wenn man -10°C einstellt, dann wird auch auf -10°C runtergekühlt und nicht auf die Differenz zur Umgebung!
lG
TONI


TS 12"RC; Skywatcher ED120, Esprit 100, Lacerta ED72, EQ8, EQ3, SA; Sony A77II, Sony A700(mod), Sony A7(mod), Sony Nex5(mod), Sony A7r(mod), SonyA7s(mod), ASI174MM, ASI120MM, ASI120MM-S, ASI185MC, ASI071C-cool

Benutzeravatar
Rev.Antun
Austronom
Beiträge: 2377
Registriert: 22.10.2013, 10:30
Wohnort: 2700 Wiener Neustadt
Kontaktdaten:

Re: Neues Mitglied

Beitrag von Rev.Antun » 21.08.2017, 08:56

Servus Toni!
TONI_B hat geschrieben:Nein, nein - wenn man -10°C einstellt, dann wird auch auf -10°C runtergekühlt und nicht auf die Differenz zur Umgebung!
Und wenn das Delta größer ist als die Cam schafft? Dann zeigt sie 100% an und kommt zB nur auf 5° da Aussentemp 50° :?

Nun gut, soll so sein kenn die ASI1600Cooled nicht im Zusammenhang mit FC, war nur so ein Bauchgefühl ...
lg Toni
===============================================================
Mein Equipment

Seit die Mathematiker über die Relativitätstheorie hergefallen sind, verstehe ich sie selbst nicht mehr.

Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten :)

Benutzeravatar
TONI_B
Austronom
Beiträge: 4372
Registriert: 25.07.2012, 18:11
Wohnort: 2232 Deutsch Wagram

Re: Neues Mitglied

Beitrag von TONI_B » 21.08.2017, 10:12

Klar, wenn die Umgebungstemperatur zu hoch ist, kannst du einstellen, was du willst: mehr als die 35-40K Differenz schafft sie dann halt nicht!

Meine ASI071C ist in den warmen Sommernächten mit Müh und Not auf -15°C gekommen, weil es die ganze Nacht knapp über 20°C hatte. APT hat ein eigenes Cool-Down Programm und meldet sich immer wieder, wenn es die vorgegebene Solltemperatur nicht innerhalb einer gewissen Zeit schafft. FC gibt den Sollwert weiter und wenn es der Regelkreis der ASI nicht schafft, ist es FC auch egal. Steht halt auf 100% aber nicht auf Solltemperatur.
lG
TONI


TS 12"RC; Skywatcher ED120, Esprit 100, Lacerta ED72, EQ8, EQ3, SA; Sony A77II, Sony A700(mod), Sony A7(mod), Sony Nex5(mod), Sony A7r(mod), SonyA7s(mod), ASI174MM, ASI120MM, ASI120MM-S, ASI185MC, ASI071C-cool

Benutzeravatar
Rev.Antun
Austronom
Beiträge: 2377
Registriert: 22.10.2013, 10:30
Wohnort: 2700 Wiener Neustadt
Kontaktdaten:

Re: Neues Mitglied

Beitrag von Rev.Antun » 21.08.2017, 10:45

Servus Toni!


OK, Danke - wieder etwas dazugelernt!
lg Toni
===============================================================
Mein Equipment

Seit die Mathematiker über die Relativitätstheorie hergefallen sind, verstehe ich sie selbst nicht mehr.

Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten :)

Antworten