Der Neue

Die Mitglieder können sich hier vorstellen
Antworten
Guardner
Beiträge: 3
Registriert: 25.03.2018, 20:34

Der Neue

Beitrag von Guardner » 25.03.2018, 21:35

Hallo miteinander!

Mein Name ist Frank, bin 32 und komme aus der Nähe von Nürnberg.
Nach Jahren in der Großstadt hat es uns letztes Jahr aufs Land verschlagen, was mich zu dem Entschluss hat kommen lassen mich wieder mit dem Thema Astronomie zu beschäftigen.
Die Lichtverschmutzung hier draußen ist so gering wie lange nicht mehr gesehen und so hab ich mir auf das Anraten eines anderen Foren Mitgliedes ein Newton Reflektor 130/1000 zugelegt
und gehe seitdem Nachts auf die Jagd. Zumindest solange es dieser trübe Winter zugelassen hat. Ich hoffe auf einen besseren Frühling mit vielen klaren Nächten und tolle Anregungen hier im Forum.

Danke für die Aufnahme!

Anbei noch eines der gelungensten Fotos der letzten Wochen, aufgenommen mit einem Samsung S8.

Bild

Benutzeravatar
markusblauensteiner
Austronom
Beiträge: 4940
Registriert: 21.07.2009, 01:43
Wohnort: Ampflwang
Kontaktdaten:

Re: Der Neue

Beitrag von markusblauensteiner » 26.03.2018, 06:24

Hallo Frank,

herzlich willkommen!
Auf mehr klare Nächte ab....jetzt! :D

LG, Markus
Ursa Major observatory @ ROSA remote
Homepage - deeplook.at
ROSA remote
TBG-Projekt

Veithi
Beiträge: 34
Registriert: 05.09.2016, 09:29
Wohnort: 1130 Wien

Re: Der Neue

Beitrag von Veithi » 26.03.2018, 09:06

Servus aus Wien :D

CS Chris

thermr
Beiträge: 9
Registriert: 04.01.2018, 07:02
Wohnort: Kainach bei Voitsberg

Re: Der Neue

Beitrag von thermr » 26.03.2018, 14:34

Willkommen Frank!

Auf bald bessere Nächte!

LG Andi

Benutzeravatar
ito304
Austronom
Beiträge: 158
Registriert: 28.11.2016, 11:51
Wohnort: 4400

Re: Der Neue

Beitrag von ito304 » 26.03.2018, 19:36

hallo frank,

super foto, wird immer besser, eigentlich genial, wie man mit handys heute auch schöne bilder machen kann

genau, schreib fleissig berichte, dass du über die 15er marke kommst :-)

lg und clear skies

markus :-)
Takahashi
AZ-EQ6, TELEVUE Delite, Nagler, Plössl
ZWO ASI 290 MM, ZWO ASI 294 MCP

Antworten