Hallo!

Die Mitglieder können sich hier vorstellen
Antworten
MikeP
Beiträge: 7
Registriert: 08.07.2019, 10:10

Hallo!

Beitrag von MikeP » 10.07.2019, 21:38

Hallo Zusammen!

Ich wollte mich nur kurz vorstellen. Ich bin 41, momentan 'Auslandsoesterreicher' und leben schon seit einigen Jahren in Muscat im Oman. Da ich jetzt auch in Österreich wieder ein bisschen Fuß fasse (Raum Innsbruck) habe ich mir gedacht ich meld mich hier mal 😊. Ich bin schon seit meiner Jugend an der Astronomie interessiert, habe aber erst in den letzten vier Jahren so richtig mit der Astrofotografie begonnen.

Leider ist die Lichtverschmutzung in Muscat enorm, deshalb ist ein drei Stunden Trip in die Berge und wildes campieren fast unumgänglich (aber auch schön). Auf der Plusseite gibt es hier viele Sternenklare Nächte, die allerdings im Winter auch manchmal recht kalt ausfallen können.

In den letzten drei Jahren habe ich an einem (relativ 😊) 'portablem‘ dual scope setup gebastelt, dass jetzt endlich mehr oder weniger fertig ist und auch relativ zuverlässig funktioniert. Im Wesentlichen besteht es aus zwei FSQ85 Refraktoren, zwei Moravian 8300 CCDs und einem Guidescope, alles (20kg) montiert auf einem Avalon Linear mount und durch SGP gesteuert.

Da die Fotografie jetzt auch meist problemlos die ganze Nacht ganz von allein läuft habe ich mir auch noch ein 12“ Reisedobson von Taurus Telescopes zugelegt. Nach dem ganzem ‚Astrofotografie Project‘ macht das visuelle Sterneschauen jetzt wieder richtig Spaß.

Nebenher bin ich auch noch an der ‚All Sky‘ Fotografie interessiert und habe hierzu eine eigene Imaging Software für meine all sky cam entwickelt (AllSkEye). Die Software läuft autonom, steuert die Belichtungszeit, schickt das aktuelle Bild an eine Website, archiviert die Bilder, erzeugt ein nächtliches Video, sucht nach Meteoren, steuert die Heizung, hält das Auffüllen der Festplatte im Griff und einiges mehr. Die gibt es gratis zum Runterladen, falls jemand interessiert ist (funktioniert allerdings nur unter Windows und unterstützt momentan Starlight Xpress, ASI ZWO und alle Kameras mit einem ASCOM driver). Als ‚all sky‘ Kameras habe ich eine SX Oculus sowie eine 3d gedruckte ‚Marke Eigenbau‘ mit einer ASI ZWO 178 CMOS Kamera und Fujinon Linse.

Schöne Grüße,

Michael

Antworten