Guido stellt sich vor

Die Mitglieder können sich hier vorstellen
Antworten
GuidoAustria
Austronom
Beiträge: 136
Registriert: 14.06.2012, 07:07

Guido stellt sich vor

Beitrag von GuidoAustria » 15.06.2012, 15:13

Hallo zusammen.

Auch ich möchte mich hier in diesem Forum kurz vorstellen.
Mein Name ist Guido und ich komme aus der Steiermark.

Zum Thema Astronomie bin ich durch ein anderes Hobby gekommen. Die Fotografie.
Ich wollte auch mal fotografieren was ich da oben am Himmel so alles sehen kann.
Auf Grund meines Budgets habe ich (erst mal) das Thema Astrofotografie fallen lassen
und möchte mir ein "Einsteiger-Teleskop" kaufen. NOCH habe ich für das "Sternderlschaun"
überhaupt kein Equipment. Das sollte sich aber in den nächsten Wochen ändern obwohl
ich noch nicht weiß welches Teleskop es dann wohl werden wird. Tendieren tu´ ich zu
dem hier: Skywatcher Skyliner-200PX / 200/1200mm
Obwohl ich viele Informationen über Teleskope eingeholt habe bin ich nach ein paar Wochen
so weit dass ich mir alles andere als sicher bin bei meinem zukünftigen Equipment.
Vielleicht finde ich hier noch die eine oder andere Info für eine Erleichterung meiner
Kaufentscheidung.
Evtl. finde ich ja auch was gutes Gebrauchtes.

Gruß und CS,
Guido.

PeterK
Beiträge: 88
Registriert: 25.11.2010, 13:03
Wohnort: Wien 20 / Lassee NÖ

Re: Guido stellt sich vor

Beitrag von PeterK » 15.06.2012, 15:49

Hallo Guido,
falls Du noch mit Astronomie ganz von vorne anfängst, kann ich Dir nur empfehlen mal mit einem Fernglas (so 7x50) die Sternbilder übers Jahr kennenzulernen. Es gibt dazu auch eine drehbare Sternkarte, aber in Zeiten von PC kann ich Dir das Freeware Programm "Stellarium" sehr empfehlen
Link: http://www.stellarium.org/
Obwohl mich hier wahrscheinlich viele steinigen werden, finde ich für einen "Anfänger" ein z.B. Newton Fernrohr nicht optimal, zumal da ja alles am Kopf steht und auch noch seitenverkehr ist :-(
Mit einem Fernglas bist Du mal für die nächsten Monate ziemlich beschäftigt, die Milchstrasse mit dem Schwan, Adler, Vega, M13, Cassiopeia, Andromeda M31 u.s.w kennenzulernen.

Viel Spass

Peter
Black Diamond 80/600, 8" GSO Dobson
Canon 1000D, HEQ5-PRO

Schwerkraft nein Danke !

Benutzeravatar
zirl
Austronom
Beiträge: 1218
Registriert: 12.06.2011, 16:18
Wohnort: Eisenerz, Steiermark
Kontaktdaten:

Re: Guido stellt sich vor

Beitrag von zirl » 15.06.2012, 17:27

Hi Guido,

willkommen im Forum, schön dich hier wiedertreffen...

LG

Bernd
______________________________________________
8" TS Foto + 10" Skywatcher Newton + WO Megrez 72
Losmandy G11 mit FS2
Canon EOS 450Da + Moravian G2 8300 FW
http://innerberg-astro.lima-city.de
______________________________________________

GuidoAustria
Austronom
Beiträge: 136
Registriert: 14.06.2012, 07:07

Re: Guido stellt sich vor

Beitrag von GuidoAustria » 15.06.2012, 17:35

Hallo Peter.

DANKE für Deine Infos.
Stellarium nutze ich seit geraumer Zeit.

@Bernd.
Jö.....is des a Freud´.
Schön Dich zu lesen.

CS,
Guido.

Benutzeravatar
the_lizardking
Austronom
Beiträge: 652
Registriert: 22.04.2012, 12:09

Re: Guido stellt sich vor

Beitrag von the_lizardking » 15.06.2012, 22:20

Hallo Guido,

und auch dir ein herzliches Willkommen hier im Forum!
lg & cs
Mike

---------------------------------------------------------------------------------------------------------
+ ODK12 + SMII 60Ha + Mii G3-11000m + SX Lodestar + G11 w Ovision & TDM +

Antworten