Vorstellung Astroschumi

Die Mitglieder können sich hier vorstellen
Antworten
astroschumi
Beiträge: 59
Registriert: 05.10.2012, 21:25

Vorstellung Astroschumi

Beitrag von astroschumi » 05.10.2012, 21:36

Hallo Mitglieder,
Thommy hat mich eingeladen mich mal in eurem Forum umzuschauen. Ich bin Gerhard Schum und bin schon seit Kind an Astronomie und Weltall interessiert. Mein erstes "echtes" Biúch war "Am Anfang war der Wasserstoff". Ich habe vor ein paar Jahren mit dem Teleskop begonnen aber leider aus Wien heraus nur mit sehr viel Mühe die Astrofotographie betrieben. Jetzt bin seit Kurzem in Leopoldsdorf bei Wien. Kein echt dunkler Himmel aber im Vergleich zu Wien ein Paradies. Bis ich euch mal was helfen kann wird leider noch lange dauern :-(. Jedenfalls bin ich mit Begeisterung dabei.
LG
gerhard
PS: Astroschumi wegen meinem Nachnamen...da ich bereits 47 bin, bin ich der echte Schumi :-) war in der Schule schon immer der Schumi :-)

Benutzeravatar
the_lizardking
Austronom
Beiträge: 652
Registriert: 22.04.2012, 12:09

Re: Vorstellung Astroschumi

Beitrag von the_lizardking » 06.10.2012, 00:03

Herzlich willkommen im Forum!
lg & cs
Mike

---------------------------------------------------------------------------------------------------------
+ ODK12 + SMII 60Ha + Mii G3-11000m + SX Lodestar + G11 w Ovision & TDM +

PeterK
Beiträge: 87
Registriert: 25.11.2010, 13:03
Wohnort: Wien 20 / Lassee NÖ

Re: Vorstellung Astroschumi

Beitrag von PeterK » 06.10.2012, 12:04

hallo gerhard,
auch von mir ein willkommen. Meinst du das Leopoldsdorf im Marchfeld ?
Falls ja - Ich beobachte von Lassee aus - ist ja die Nachbargemeinde. Allerdings nur am Wochenende.

Clear Skies

Peter
Black Diamond 80/600, 8" GSO Dobson
Canon 1000D, HEQ5-PRO

Schwerkraft nein Danke !

Benutzeravatar
Rudolf_10
Austronom
Beiträge: 492
Registriert: 12.08.2011, 16:17
Wohnort: WIEN 10 (Südlicher Rand)

Re: Vorstellung Astroschumi

Beitrag von Rudolf_10 » 06.10.2012, 16:39

Herzlich "WILLKOMMEN" im Forum :!:
Rudolf
SkyWatcher 200/1000 + NEQ6Pro & Goto f. DeepSky
NEQ3 mit DualAx-Steuerung für Mond mit MAK 90/1250
Sonne mit Coronado P.S.T. + MAK 127/1500
Radioastronomie / Meteroscatter usw....

astroschumi
Beiträge: 59
Registriert: 05.10.2012, 21:25

Re: Vorstellung Astroschumi

Beitrag von astroschumi » 06.10.2012, 19:48

Nein. Leopoldsdorf bei Wien. Lg Gerhard

Snakeeye
Austronom
Beiträge: 284
Registriert: 28.06.2012, 18:02

Re: Vorstellung Astroschumi

Beitrag von Snakeeye » 06.10.2012, 19:55

willkommen im Forum
lg Timo

Benutzeravatar
rorma
Austronom
Beiträge: 1042
Registriert: 28.10.2009, 12:39
Wohnort: Wals/Salzburg
Kontaktdaten:

Re: Vorstellung Astroschumi

Beitrag von rorma » 07.10.2012, 15:46

Hallo Gerhard,


auch von mir ein herzlichen Willkommen in diesem tollen Forum - lauter nette Leitl.

CS Robert
"Erwarten Sie nicht, beim Schauen schon zu sehen. Sehen ist eine Kunst, die erlernt werden muss!"
William Herschel
C11 CPC + Hyperstar, Skywatcher ED 80
MGEN II, Canon Eos 350D; 1000Da,
http://www.meixnerobservatorium.at

Antworten