Servus Leute!

Die Mitglieder können sich hier vorstellen
Antworten
VY Canis Majoris
Beiträge: 10
Registriert: 12.02.2013, 23:41

Servus Leute!

Beitrag von VY Canis Majoris » 12.02.2013, 23:53

Liebe Community,

Ich möchte mich kurz vorstellen. Ich war vor einiger Zeit schon mal kurz in diesem Forum, aber ich habe mittlerweile eine neue Mail-Adresse und weiß auch weder meinen Username noch mein Passwort, also habe ich mich neu registriert :P

Mein Name ist Lukas, ich werde im April 19 Jahre alt und möchte im Wintersemester 2013/14 mit dem Studium der Astronomie an der Universität Wien beginnen. Allerdings habe ich neben der Astronomie noch ein großes Interessensgebiet, die Medizin und die Medizintechnik. Deshalb habe ich mich auch für den FH-Studiengang "Biomedical Engineering" an der FH Technikum Wien beworben. Im Moment spricht das Interesse für ein Astronomie-Studium, dagegen spricht die prekäre Situation am Arbeitsmarkt. Überall hört man nur, man kann nicht als Astronom im Bereich der Wissenschaft in Österreich arbeiten. Auf der einen Seite bin ich nicht abgeneigt, mal ins Ausland zu gehen, in den Süden (ESO) zum Beispiel. :P Andererseits würde ich mich auch in anderen Gebieten der Physik sehr wohl fühlen, also zB einen Beruf im Bereich der physikalischen Optik oder in einem anderen Bereich der Physik.
Im Notfall plane ich auch auch, nach dem Studium eine Lehre als Chemielabortechniker zu machen :P

Dazu ist zu erwähnen, dass ich nie ein guter Schüler war. Matura Durchschnitt war 2,7 oder so, dazu hab ich in keinem einzigen naturwissenschaftlichen Fach maturiert (außer Geographie, wobei wir mehr Wirtschaft machten) und war generell naturwissenschaftlich nie begabt.
Spätestens nach meinem Spezialgebiet in Geographie (Thema - Das Universum, Ursprung, Form und Gliederung) wusste ich, dass mich die Astronomie, die Raumfahrt und auch die Meteorologie von allen Themen am meisten interessieren.

So entschied ich mich also, auch ein Astronomier Studium in Erwägung zu ziehen. Sollte hier jemand Student oder Absolvent sein, BITTE ich ihn, mir Infos zu dem Studium zukommen zu lassen. (Schweregrad, Vortragende, Atmosphäre...)

Ich werde nach meinem Wehrdienst, den ich im Moment leiste, im September nach Wien ziehen und mir nach einigen Monaten des Sparens ein Teleskop kaufen. Ein besseres aber, mit Möglichkeit zum Anschluss an einen Computer und GoTo Funktion.

So, ich hoffe, ich konnte mich gut genug vorstellen, bei Fragen könnt Ihr euch ruhig an mich wenden!

Grüße
Lukas

Antworten