Hauptspiegelhalterung - wie fest Fixieren?

Refraktor, Newton, Maksutov, Binokular...
Antworten
Benutzeravatar
Rev.Antun
Austronom
Beiträge: 2377
Registriert: 22.10.2013, 10:30
Wohnort: 2700 Wiener Neustadt
Kontaktdaten:

Hauptspiegelhalterung - wie fest Fixieren?

Beitrag von Rev.Antun » 16.08.2016, 09:23

Servus Astrofreunde!

Wie leicht bzw. fest kann/muss der Hauptspiegel mit den Hauptspiegelhalterungen fixiert werden - also dort wo die (zumindest bei mir) mit den Korkplättchen festgehalten wird.

Ich habe die Schrauben gerade so fest angezogen das kein Spiel mehr zwischen Spiegel und Kork war, und dann noch eine halbe Umdrehung - nur denke ich nun das es nicht ganz in Ordnung war so.
lg Toni
===============================================================
Mein Equipment

Seit die Mathematiker über die Relativitätstheorie hergefallen sind, verstehe ich sie selbst nicht mehr.

Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten :)

Benutzeravatar
herwig_p
Austronom
Beiträge: 270
Registriert: 27.05.2013, 14:25

Re: Hauptspiegelhalterung - wie fest Fixieren?

Beitrag von herwig_p » 16.08.2016, 10:07

Hallo Toni,
Habe erst vor Kurzem das erste Mal den Spiegel meines Skywatcher 130/650 PDS ausgebaut und die Spiegelzelle nach vorne versetzt damit das Auszugsrohr nicht mehr in den Tubus reinragt.

Die drei Spiegelhalterungen waren gefuehlt sehr locker, beim Zusammenbau habe ich die Schrauben der "Gummibacken" etwas fester angezogen. Prompt hatte ich dreieckige Sterne trotz bester Kollimation und der Spiegel schien verspannt. Alles wieder zerlegt und die Schrauben geloest sodass die Backen auf dem Spiegel sich deutlich bewegen lassen. Hoffe das half, Sterntest steht noch aus!

LG Herwig
Optics: Lacerta 200/800 Fotonewton "ohne Namen", SW130/650 PDS Newton, Lacerta 72/432mm ED-APO, Canon EF 200mm 2.8L, Samyang 135mm 2.0
http://www.astrobin.com/users/herwig_p/

Benutzeravatar
Rev.Antun
Austronom
Beiträge: 2377
Registriert: 22.10.2013, 10:30
Wohnort: 2700 Wiener Neustadt
Kontaktdaten:

Re: Hauptspiegelhalterung - wie fest Fixieren?

Beitrag von Rev.Antun » 16.08.2016, 10:20

Tja, dann hab ich sie definitiv zu fest angezogen :oops:

Nun ja, zwar war der Collitest soweit OK, aber die derzeitigen Temperaturschwankungen dürften sich sehr wohl schon bemerkbar machen dadurch das der Spiegel zu fest angezogen ist - verdammt :cry:

OK, danke und auf ein neues ...
lg Toni
===============================================================
Mein Equipment

Seit die Mathematiker über die Relativitätstheorie hergefallen sind, verstehe ich sie selbst nicht mehr.

Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten :)

Benutzeravatar
tommy_nawratil
Austronom
Beiträge: 5630
Registriert: 13.06.2008, 10:34
Kontaktdaten:

Re: Hauptspiegelhalterung - wie fest Fixieren?

Beitrag von tommy_nawratil » 17.08.2016, 23:39

hallo Toni,

die "Halter" sind nur Sicherungen gegen Herausfallen des Spiegels,
es muß immer ein Blatt Papier zwischen Halter und Spiegel reingeschoben werden können.
Glas reagiert sofort auf Druck und Quetschung, es ist unheimlich biegsam, und hier gehts um Nanometer
sonst gibts verzerrte Sterne. Also immer schön locker bleiben!

lg Tommy
Physik ist die Poesie der Natur..
arbeite fröhlich mit bei https://teleskop-austria.at

Benutzeravatar
Rev.Antun
Austronom
Beiträge: 2377
Registriert: 22.10.2013, 10:30
Wohnort: 2700 Wiener Neustadt
Kontaktdaten:

Re: Hauptspiegelhalterung - wie fest Fixieren?

Beitrag von Rev.Antun » 18.08.2016, 08:13

Besten Dank für diese Tipp's Tommy!
lg Toni
===============================================================
Mein Equipment

Seit die Mathematiker über die Relativitätstheorie hergefallen sind, verstehe ich sie selbst nicht mehr.

Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten :)

Benutzeravatar
Rev.Antun
Austronom
Beiträge: 2377
Registriert: 22.10.2013, 10:30
Wohnort: 2700 Wiener Neustadt
Kontaktdaten:

Re: Hauptspiegelhalterung - wie fest Fixieren?

Beitrag von Rev.Antun » 19.08.2016, 12:55

Ähhhmmm, sorry ist das dann noch OK wenn sich der Hauptspiegel gerade eben noch mit der Hand drehen lässt, oder soll ich da lieber noch ein bissl die Schrauben anziehen :roll:
lg Toni
===============================================================
Mein Equipment

Seit die Mathematiker über die Relativitätstheorie hergefallen sind, verstehe ich sie selbst nicht mehr.

Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten :)

Benutzeravatar
Rev.Antun
Austronom
Beiträge: 2377
Registriert: 22.10.2013, 10:30
Wohnort: 2700 Wiener Neustadt
Kontaktdaten:

Re: Hauptspiegelhalterung - wie fest Fixieren?

Beitrag von Rev.Antun » 22.08.2016, 13:18

Am Samstag Nachmittag noch alles in Ordnung gebracht, Cam's Montiert ausgerichtet, super Blauer Himmel :mrgreen:

Nachdem ich alles am Balkon aufgebaut habe, und gewartet hab das die Sonne verschwindet ist es dann Bewölkt worden :( :( :(

Hoffe jetzt wirds mal wieder Wolkenlos am Abend :roll:

Bild
lg Toni
===============================================================
Mein Equipment

Seit die Mathematiker über die Relativitätstheorie hergefallen sind, verstehe ich sie selbst nicht mehr.

Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten :)

Antworten