Hunting the Northern Light

Astronomie, Naturbeobachtung, Mikroskopie...
Antworten
Benutzeravatar
Ephemeris
Austronom
Beiträge: 1020
Registriert: 05.04.2013, 16:54
Wohnort: Wernberg
Kontaktdaten:

Hunting the Northern Light

Beitrag von Ephemeris » 21.10.2017, 23:01

Hallo Leute,

Ich bin wieder als Lektor für Nordlicht und Sterne auf der Hurtigrute. Diesmal mit der MS Nordnorge. Wieder geht die Reise von Bergen nach Kirkenes an die russische Grenze und zurück bis Trondheim. Im Moment sind wir in der Barentsee bei 4-5 Meter hohen Wellen. Die Nordnorge rollt aber trotzdem recht anständig. Auf der Höhe von Tromsö war der Himmel klar, und ich konnte sehr schöne Aufnahmen der Aurora Borealis machen. Dabei hatte ich die Kamera an die Reling geklemmt und auf Serienaufnahme gestellt. Zwei Videos, eines vom Bug, und eines vom Heck sind als YouTube Link eingefügt. Das dritte Video zeigt die Nord Norge bei der Passage von Vardö in der Barentsee, wo der Wiener Astronom Maximilian Hell den Verlauf der Venus im Verhältnis zur Sonne beobachtete. Unbedingt in Vollbild und HD anschauen. Viel Spass beim betrachten.

https://www.youtube.com/watch?v=cPMhHIv ... ture=share

https://www.youtube.com/watch?v=cPMhHIv ... ture=share

https://www.youtube.com/watch?v=S7ftnQ_ ... ture=share
klare Nächte wünscht euch
Hans

i'm here not for business but for pleasure

https://www.facebook.com/treeobservatory
http://www.krobath-koechl.at
http://www.pacheiner.at

Benutzeravatar
TONI_B
Austronom
Beiträge: 4357
Registriert: 25.07.2012, 18:11
Wohnort: 2232 Deutsch Wagram

Re: Hunting the Northern Light

Beitrag von TONI_B » 22.10.2017, 05:37

Hallo Hans,
die Videos sind absolut beeindruckend!!

Wobei der zweite Link ist mit dem ersten ident - die Heckaufnahme fehlt. Aber man findet sie trotzdem auf Youtube...
lG
TONI


TS 12"RC; Skywatcher ED120, Esprit 100, Lacerta ED72, EQ8, EQ3, SA; Sony A77II, Sony A700(mod), Sony A7(mod), Sony Nex5(mod), Sony A7r(mod), SonyA7s(mod), ASI174MM, ASI120MM, ASI120MM-S, ASI185MC, ASI071C-cool

Benutzeravatar
HHV
Austronom
Beiträge: 4992
Registriert: 27.04.2013, 11:15

Re: Hunting the Northern Light

Beitrag von HHV » 22.10.2017, 09:28

Guten Morgen Hans!

Hehe...da wird man ja seekrank beim Betrachten des Videos. :mrgreen:

Feine Sache und tolle Videos, die du da produzierst.

LG,
Michael S.

Antworten