Meteorscan der α (Alpha)-Capricornids (CAP) am 12.07.2018

Astronomie, Naturbeobachtung, Mikroskopie...
Antworten
Benutzeravatar
Rudolf_10
Austronom
Beiträge: 496
Registriert: 12.08.2011, 16:17
Wohnort: WIEN 10 (Südlicher Rand)

Meteorscan der α (Alpha)-Capricornids (CAP) am 12.07.2018

Beitrag von Rudolf_10 » 13.07.2018, 00:25

Endlich mal wieder die Möglichkeit gehabt, das Equipment aufzubauen und Meteoritenscan durchzuführen – Hier meine Infos:
Standort: Stadtrand Wien / Südlicher Bereich
Ausrüstung:
Hardware Modul - SDRPlay1
Software: HDSDR V2.76a (March 17, 2018) + Laptop mit W7
Antenne: Leichtbauyagi 144 MHz 5ele - 1,5m Boom

Zeitraum: 12.07.2018 / Ab 20:00 MESZ (18:00 UT) bis 22:15 MESZ (20:15 UT)

Die Alpha Capricornids (CAP) sind vom 3. Juli bis zum 15. August aktiv, wobei die maximale Aktivität in der letzten Juliwoche auftritt.
Das breite Maximum liegt zwischen dem 25. und 30. Juli, wobei die visuellen Raten in der Regel bei etwa 3 pro Stunde liegen.
Es wurden viele schwache Signale erfasst, jedoch nur 17 Signale von etwas größeren Objekten.

Bis nach Mitte Juli stellen die ANT die Hauptquelle dar, die sich vom östlichen Bereich des Schützen durch den Steinbock in den südwestlichen Teil des Wassermanns verlagert. Die ZHR wird um etwa 2 bis 3 schwanken. Das ausgedehnte Gebiet der ANT überlagert sich teilweise mit dem Radianten der (merklich langsameren) α-Capricorniden (001 CAP) im Juli-August. Die schnelleren Südlichen δ-Aquariiden (005 SDA) erscheinen etwas weiter östlich und sind intensiv genug, um eine Trennung vorzunehmen. Der sehr südliche Radiant der Piscis Austriniden (183 PAU) sollte wegen des Abstandes wenig Probleme mit der Zuordnung bereiten. Vollmond am 27. Juli wird die Beobachtung um die Maxima dieser Ströme (27. Juli PAU; 30. Juli CAP und SDA) stark stören. (Quelle: IMO 2018)

ZEITRAUM Erfasste Signale
18:00 – 18:14 0
18:15 – 18:29 0
18:30 – 18:44 1
18:45 – 18:59 1
19:00 – 19:14 4
19:15 – 19:29 3
19:30 – 19:44 1
19:45 – 19:59 4
20:00 – 20:15 3
==================
Gesamt: 17 Signale
Rudolf
SkyWatcher 200/1000 + NEQ6Pro & Goto f. DeepSky
NEQ3 mit DualAx-Steuerung für Mond mit MAK 90/1250
Sonne mit Coronado P.S.T. + MAK 127/1500
Radioastronomie / Meteroscatter usw....

Antworten