METEORSCATTER DELTA-DRACONIDEN

Astronomie, Naturbeobachtung, Mikroskopie...
Antworten
Benutzeravatar
Rudolf_10
Austronom
Beiträge: 478
Registriert: 12.08.2011, 16:17
Wohnort: WIEN 10 (Südlicher Rand)

METEORSCATTER DELTA-DRACONIDEN

Beitrag von Rudolf_10 » 10.10.2018, 15:47


BEGINN: 08.10.2018 / 14:00UT
ENDE: 09.10.2018 / 05:00UT
Aktivität: Maximum der Delta-Draconiden

Ausrüstung:
Hardware: Modul - SDRPlay1
Software: HDSDR V2.76a ( March 17, 2018 ) + Laptop mit W7 Prof.
Antenne: Discone-Antenne (Fix montiert)
Sender: GRAVES in Frankreich auf 143.500MHZ

Mein Standort: Österreich / Wien / Südlicher Bereich
Durch die Großstadt sind natürlich einige Störungen in diesem Frequenzbereich immer vorhanden.
Jedoch das Ergebnis ist (für mich) ganz gut bei diesem Standort und mit der Antenne (Fix montiert) / Normalerweise Mobil mit einer Yagi-Antenne unterwegs.

Zeitraum VON BIS: / Registrierte Signale
08.10.2018
14:00 - 14:59UT / 12
15:00 - 15:59UT / 13
16:00 - 16:59UT / 4
17:00 - 17:59UT / 7
18:00 - 18:59UT / 10
19:00 - 19:59UT / 11
20:00 - 20:59UT / 18
21:00 - 21:59UT / 32
22:00 - 22:59UT / 36
23:00 - 23:59UT / 29
09.10.2018
00:00 - 00:59UT / 23
01:00 - 01:59UT / 10
02:00 - 02:59UT / 13
03:00 - 03:59UT / 12
04:00 - 04:59UT / 7
==========================
237 Signale wurden erfasst
LG Rudolf
SkyWatcher 200/1000 + NEQ6Pro & Goto f. DeepSky
NEQ3 mit DualAx-Steuerung für Mond mit MAK 90/1250
Sonne mit Coronado P.S.T. + MAK 127/1500
Radioastronomie / Meteroscatter usw....

Antworten