Doppelstern 44 Bootes

Astronomie, Naturbeobachtung, Mikroskopie...
Antworten
RiedlRud
Austronom
Beiträge: 1265
Registriert: 16.09.2016, 09:30

Doppelstern 44 Bootes

Beitrag von RiedlRud » 20.06.2019, 17:11

Liebe Astrokollegen!
Als Ergänzung zu den Versuchen an Albireo kann ich noch die Unterlagen aus der Zeitschrift Sky und Telescope vom Juli 2014 zur Verfügung stellen.
Aktuell ist der Abstand schon sehr klein (0,33") und ändert sich rasch. Der Abstand wird dann aber auch schnell wieder ansteigen. Also auch ein Thema in der Zukunft. Ab 2023 ist der Abstand wieder über 0,5" und dann schon wieder in der Reichweite von ca. 20 cm Fernrohren.
Bei diesem Doppelstern sind zumindest die Komponenten fast gleich hell und daher die Möglichkeit der Trennung viel besser (der heller hat 5m3 und der Begleiter schwankt zwischen 5m8 und 6m4 alle 6,5 Stunden). Viel Glück bei der Trennung!

Bild

CS Rudi
Celestron C11 XLT+Starizona Reducer 0,70xFF, Sharpstar 2032 Astrograph, SW120/900ED, SW80/600ED, Sharpstar 76mmEDPH, Lacerta 72/432 EQ8 pro, NEQ6 pro, Mgen2, Nikon D750a, Nikon D5100a,Zwo 290MC und 290MM, Star Adventurer

Antworten