Satellitenkette

Astronomie, Naturbeobachtung, Mikroskopie...
Antworten
Benutzeravatar
nonsens2
Austronom
Beiträge: 1393
Registriert: 14.07.2010, 13:01
Wohnort: Wien

Satellitenkette

Beitrag von nonsens2 »

Hallo zusammen!

Gestern Nacht, so etwa um 23:00 Uhr, konnte ich eine von West nach Ost wandernde Lichterkette beobachten. Eigentlich wollte ich, soweit es von mir zu Hause möglich ist, AllSky-Aufnahmen machen. Kurz nach Beginn der Aufnahmeserie konnte ich im Zenit, im Bereich UMa eine wandernde Lichterkette beobachten. Es waren so um die 20 Punkte, die in gleichbleiben dem Abstand wanderten.
So wie ich ei letzten Berichte verfolgt habe, muss es sich um eine Kette von Starlink Satelliten gehandelt haben. Musk lässt Grüßen
CS aus Wien
Grüße Niki
Adamantos
Beiträge: 11
Registriert: 14.03.2021, 17:42

Re: Satellitenkette

Beitrag von Adamantos »

Hi,

habe es auch gesehen - sogar zwei Mal kurz hintereinander - war muss ich sagen etwas creepy beim ersten Mal ;)
Auch im Raum Wien.

Liebe Grüße
Gernot
Austronom
Beiträge: 177
Registriert: 23.06.2019, 11:18
Wohnort: Baldramsdorf / Kärnten

Re: Satellitenkette

Beitrag von Gernot »

Es war das Starlink -Projekt!

Ich habe den Gänsemarsch auch zufällig gesehen :)

LG aus Kärnten

Gernot
franks297
Beiträge: 77
Registriert: 19.01.2019, 14:31

Re: Satellitenkette

Beitrag von franks297 »

Hallo

Habe ich Gott sei Dank NICHT gesehen.
Der Zwangsbeglückung des Hrn musk kann ich nichts abgewinnen.
Reine Profitgier zum Leidwesen anderer - Danke brauche ich nicht.

LG franz
Benutzeravatar
DeeJayD
Austronom
Beiträge: 181
Registriert: 24.02.2019, 20:24
Wohnort: Wien

Re: Satellitenkette

Beitrag von DeeJayD »

In ca. 50min (Also ~0:50Uhr bis ~1:00Uhr) sollten auch wieder 2-3 Starlink Ketten in Wien von Westen nach Osten und von Südwest nach Nordost fliegend zu sehen sein.
Sagt zumindest diese Website https://www.heavens-above.com/StarLink. ... 149&tz=CET

Edit 1:03Uhr: Nachdem ich jetzt draußen geschaut habe und nix gesehen habe hab ich mir die Website noch mal genau angeschaut und ich denke ich hab meinen Fehler erkannt. Die waren im Erdschatten und wurden nicht von der Sonne beleuchtet und deswegen nicht sichtbar.

LG
Danny
~Skywatcher 130PDS
~iOptron CEM25P
~Lacerta GPU Optics Komakorrektor
~EOS 650Da ; EOS 6D ; EOS 450Da
~ZWO ASI 120MM Mini ; ZWO ASI 120MCS
~ZWO EAF Motorfokus
~Raspberry Pi 4 4GB mit Stellarmate (Kstars/INDI)
Antworten