Grüner Streifen

Astronomie, Naturbeobachtung, Mikroskopie...
Antworten
Benutzeravatar
Belisarus
Beiträge: 50
Registriert: 19.08.2014, 09:55
Wohnort: Salzburg / Saalfelden

Grüner Streifen

Beitrag von Belisarus » 24.01.2015, 16:36

Hi Leute,

da ich nicht aus dem Web schlau werden, wollte ich einfach mal euch fragen was ihr davon haltet.

http://www.krone.at/Wissen/Salzburger_s ... ory-436140

Ich habs selbst gesehen, und da ich Polarlichter schon mal (auch in unseren breiten) gesehen hab, und ich mir sicher bin das es solche nicht waren, bin ich wirklich gespannt darauf was es wirklich war. Jemand ne Idee? oder sowas schon mal gesehen?

LG Chris
8" Bresser Messier Newton NT-203/1000
4" Newton 114 /1000
Skywatcher Montierung AZ-EQ-6 SynScan GoTo
Canon EOS 300D /600D

Benutzeravatar
TONI_B
Austronom
Beiträge: 4383
Registriert: 25.07.2012, 18:11
Wohnort: 2232 Deutsch Wagram

Re: Grüner Streifen

Beitrag von TONI_B » 24.01.2015, 17:19

Polarlicht sicher nicht, da zu diesem Zeitpunkt keine außergewöhnlichen Magnetfelddaten zu beobachten waren! Und grün sind sie in Mitteleuropa auch nicht.

Ich war selbst auch in Zell am See am Donnerstag - habe aber nicht in den Himmel geschaut.

Um ehrlich zu sein glaube ich nicht an ein natürliches Phänomen! Schon eher an einen Laserpointer...
lG
TONI


TS 12"RC; Skywatcher ED120, Esprit 100, Lacerta ED72, EQ8, EQ3, SA; Sony A77II, Sony A700(mod), Sony A7(mod), Sony Nex5(mod), Sony A7r(mod), SonyA7s(mod), ASI174MM, ASI120MM, ASI120MM-S, ASI185MC, ASI071C-cool

Benutzeravatar
Ephemeris
Austronom
Beiträge: 1020
Registriert: 05.04.2013, 16:54
Wohnort: Wernberg
Kontaktdaten:

Re: Grüner Streifen

Beitrag von Ephemeris » 24.01.2015, 18:12

Toni du liegst sicher richtig. Ich hatte Ende Dezember in meiner Sternwarte eine Aufnahmeserie von Lovejoy mit 200 mm Brennweite gemacht. Dabei hatte ich von meiner Terrasse aus mit dem grünen bei uns völlig legalen :oops: Laserpointer meiner Frau die Position vom Kometen gedeutet. In einem Foto der Serie war eine fette grüne Leuchtspur zusehen, obwohl ich den Beamer nur wenige sec. eingeschalten hatte. Wenn man genau schaut welche Zeitung sowas bringt, ist alles klar :D Da hat sich jemand einen Spaß erlaubt und die österreichische Bildzeitung ist darauf reingefallen.
Wenn man sich dann noch einige Komentare zum Thema anschaut, wird einem klar dass sich der durchschnittlich IQ der Lesern dieser Zeitschrift im 2 stelligen Bereich befindet.
Und Chris, du liest in der Regel sicher die Salzburger Nachrichten. :D
klare Nächte wünscht euch
Hans

i'm here not for business but for pleasure

https://www.facebook.com/treeobservatory
http://www.krobath-koechl.at
http://www.pacheiner.at

Benutzeravatar
Belisarus
Beiträge: 50
Registriert: 19.08.2014, 09:55
Wohnort: Salzburg / Saalfelden

Re: Grüner Streifen

Beitrag von Belisarus » 24.01.2015, 23:03

Ephemeris hat geschrieben:Wenn man sich dann noch einige Komentare zum Thema anschaut, wird einem klar dass sich der durchschnittlich IQ der Lesern dieser Zeitschrift im 2 stelligen Bereich befindet.
Und Chris, du liest in der Regel sicher die Salzburger Nachrichten. :D
Nein, den Standard, aber das sollte hier nichts zur Sache geben, ich war zu faul das Foto hier hochzuladen, deshalb der link auf die Seite. Es sollte ja eig. nur ums Foto gehen ;-) aber egal.
Also glaubst du das es nur durch eine Langzeitbelichtung entstanden ist? Wie erklärst du dir dann das ich das selber (mit den Augen) gesehen hab? :-D Naja für manches solls wohl keine erklärung geben :)
8" Bresser Messier Newton NT-203/1000
4" Newton 114 /1000
Skywatcher Montierung AZ-EQ-6 SynScan GoTo
Canon EOS 300D /600D

Benutzeravatar
Ephemeris
Austronom
Beiträge: 1020
Registriert: 05.04.2013, 16:54
Wohnort: Wernberg
Kontaktdaten:

Re: Grüner Streifen

Beitrag von Ephemeris » 25.01.2015, 18:30

Hallo Chris,
Das geht auch ohne Langzeitbelichtung. Wenn dann noch leichter Dunst oder Hochnebel herrscht ist der Laserstrahl extrem am Himmel zu sehen. Vielleicht mach ich einmal ein Foto davon.
klare Nächte wünscht euch
Hans

i'm here not for business but for pleasure

https://www.facebook.com/treeobservatory
http://www.krobath-koechl.at
http://www.pacheiner.at

Antworten