Merkur Transit 09.05.2016

Astronomische Ereignisse, Beobachtungsabende, Veranstaltungen, Vorträge
Antworten
Benutzeravatar
Rev.Antun
Austronom
Beiträge: 2377
Registriert: 22.10.2013, 10:30
Wohnort: 2700 Wiener Neustadt
Kontaktdaten:

Merkur Transit 09.05.2016

Beitrag von Rev.Antun » 27.04.2016, 13:49

Wer von euch hat sich schon mal darauf vorbereitet?

Hab zum Glück an dem Tag frei - Wetter wird schon passen :mrgreen:
lg Toni
===============================================================
Mein Equipment

Seit die Mathematiker über die Relativitätstheorie hergefallen sind, verstehe ich sie selbst nicht mehr.

Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten :)

Peter
Beiträge: 15
Registriert: 05.03.2014, 15:27

Re: Merkur Transit 09.05.2016

Beitrag von Peter » 27.04.2016, 17:43

Wer wohl nicht?

Habe ab Mittag frei und bin im Garten... Hoffe das Wetter spielt mit ;)

Peter

Benutzeravatar
LatinoHead
Beiträge: 22
Registriert: 01.02.2015, 20:05

Re: Merkur Transit 09.05.2016

Beitrag von LatinoHead » 27.04.2016, 19:05

Ich freue mich auch darüber. Aber da der Transit von Mittag bis 20 Uhr zu sehen sein wird, spiele ich mit dem Gedanken erst nach der Arbeit(17 Uhr), mich dem zu widmen.
Sollten die Wetterprognosen aber für den späten Nachmittag düster aussehen, werde ich mir wohl oder übel für den Nachmittag auch frei nehmen.

Edit: die Prognosen sehen ja für den Montag, nicht gerade rosig aus :(

http://www.daswetter.com/wetter-Europa-13-1.html

Benutzeravatar
Rev.Antun
Austronom
Beiträge: 2377
Registriert: 22.10.2013, 10:30
Wohnort: 2700 Wiener Neustadt
Kontaktdaten:

Re: Merkur Transit 09.05.2016

Beitrag von Rev.Antun » 28.04.2016, 09:50

lg Toni
===============================================================
Mein Equipment

Seit die Mathematiker über die Relativitätstheorie hergefallen sind, verstehe ich sie selbst nicht mehr.

Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten :)

Heli
Beiträge: 9
Registriert: 15.04.2016, 14:53

Re: Merkur Transit 09.05.2016

Beitrag von Heli » 28.04.2016, 19:05

Bin auch schon sehr gespannt, nehm mir den Tag extra frei und versuch mal eine Belichtungsreihe hinzugekommen. :)

LG
Heli
Skywatcher Mak 102/1300
Skywatcher 120/1000 Refraktor
Skywatcher Eq5
Nikon D5100 + 18-200mm 3.5-5.6 + 70-200mm 2.8

Benutzeravatar
Niko
Austronom
Beiträge: 329
Registriert: 24.08.2013, 17:32

Re: Merkur Transit 09.05.2016

Beitrag von Niko » 29.04.2016, 21:11

Hab mir den Tag schon zu Jahresanfang freigenommen...
Spiel zur zeit mit dem Gedanken einen Daystar anzuschaffen...
@Toni: von wo wirst du beobachten?
SW 180/2700 Maksutov, SW ED80/600 Apo, Esprit 100/550
Lacerta Newton ohne Namen 250/1000, William Optics RedCat 51, Sigma Art 50mm, SW AZ EQ6, Mgen II
ZWO Asi 120MC, Canon EOS 600D, EOS 60D, 60Da, EOS 6D mod

Benutzeravatar
Rev.Antun
Austronom
Beiträge: 2377
Registriert: 22.10.2013, 10:30
Wohnort: 2700 Wiener Neustadt
Kontaktdaten:

Re: Merkur Transit 09.05.2016

Beitrag von Rev.Antun » 01.05.2016, 13:10

Wiener Neustadt- oder Umgebung, weiß aber noch nicht genau von wo - das entscheide ich nächste Woche.
lg Toni
===============================================================
Mein Equipment

Seit die Mathematiker über die Relativitätstheorie hergefallen sind, verstehe ich sie selbst nicht mehr.

Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten :)

Benutzeravatar
Dan
Beiträge: 41
Registriert: 22.04.2016, 11:07

Re: Merkur Transit 09.05.2016

Beitrag von Dan » 01.05.2016, 18:07

Mal schauen, werde eventuell von daheim oder vom Gaberl aus beobachten.
Allzeit gute Sicht!

Daniel

------------------------------------------------------------------------------------------------
Skywatcher Newton 254/1200 Flextube
Lunt LS50 B600

Benutzeravatar
LatinoHead
Beiträge: 22
Registriert: 01.02.2015, 20:05

Re: Merkur Transit 09.05.2016

Beitrag von LatinoHead » 03.05.2016, 19:58

Laut ORF schauts für Montag ja echt scheisse aus...da kann man wirklich nur hoffen das sich in diesen 7 std, die sonne sich einmal blicken lässt :cry:

Benutzeravatar
Rev.Antun
Austronom
Beiträge: 2377
Registriert: 22.10.2013, 10:30
Wohnort: 2700 Wiener Neustadt
Kontaktdaten:

Re: Merkur Transit 09.05.2016

Beitrag von Rev.Antun » 04.05.2016, 09:15

Die Wettervorhersage auf so lange sicht, ist wie die "Wahlprognosen" :mrgreen:

Ich bin sehr guter Hoffnung das es Zeitfenster geben wird wo wir Aufnahmen machen können 8)
lg Toni
===============================================================
Mein Equipment

Seit die Mathematiker über die Relativitätstheorie hergefallen sind, verstehe ich sie selbst nicht mehr.

Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten :)

Benutzeravatar
Dan
Beiträge: 41
Registriert: 22.04.2016, 11:07

Re: Merkur Transit 09.05.2016

Beitrag von Dan » 04.05.2016, 12:19

Mal schauen, wie er so am WE ansagt. Aus heutiger Sicht ist Gaberl oder daheim keine Option mehr. Bischofshofen klingt nett, auch generell der Pongau. Vielleicht mal wieder rauf ins Ennstal.
Allzeit gute Sicht!

Daniel

------------------------------------------------------------------------------------------------
Skywatcher Newton 254/1200 Flextube
Lunt LS50 B600

Benutzeravatar
Rev.Antun
Austronom
Beiträge: 2377
Registriert: 22.10.2013, 10:30
Wohnort: 2700 Wiener Neustadt
Kontaktdaten:

Re: Merkur Transit 09.05.2016

Beitrag von Rev.Antun » 09.05.2016, 07:25

So wie es aussieht, und die Satelitenaufnahmen auf ZAMG zeigen, werden wir heute ein paar Aufnahmen vom Transit bekommen :D
lg Toni
===============================================================
Mein Equipment

Seit die Mathematiker über die Relativitätstheorie hergefallen sind, verstehe ich sie selbst nicht mehr.

Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten :)

Benutzeravatar
Dan
Beiträge: 41
Registriert: 22.04.2016, 11:07

Re: Merkur Transit 09.05.2016

Beitrag von Dan » 09.05.2016, 09:40

Geiles Wetter heute vormittag. Coole Sache!

Ad Thema: Bin, sofern was zustande kommt, ab 1300 auf der Kepler Volkssternwarte am Steinberg, ansonsten daheim.
Allzeit gute Sicht!

Daniel

------------------------------------------------------------------------------------------------
Skywatcher Newton 254/1200 Flextube
Lunt LS50 B600

Benutzeravatar
tommy_nawratil
Austronom
Beiträge: 5725
Registriert: 13.06.2008, 10:34
Kontaktdaten:

Re: Merkur Transit 09.05.2016

Beitrag von tommy_nawratil » 09.05.2016, 13:58

hallo,

super, wie der kleine Merkur genau neben einer Protuberanz in die Sonnenscheibe eingetreten ist.
Es sah aus, als hätte er ein Raketentriebwerk mit Feuerschweif :P

lg Tommy
Physik ist die Poesie der Natur..
arbeite fröhlich mit bei https://teleskop-austria.at

Benutzeravatar
TONI_B
Austronom
Beiträge: 4425
Registriert: 25.07.2012, 18:11
Wohnort: 2232 Deutsch Wagram

Re: Merkur Transit 09.05.2016

Beitrag von TONI_B » 09.05.2016, 16:16

Bin auch live dabei! Aber erst seit 15:30 und nur im Weißlicht...
lG
TONI


TS 12"RC; Skywatcher ED120, Esprit 100, Lacerta ED72, EQ8, EQ3, SA; Sony A77II, Sony A700(mod), Sony A7(mod), Sony Nex5(mod), Sony A7r(mod), SonyA7s(mod), ASI174MM, ASI120MM, ASI120MM-S, ASI185MC, ASI071C-cool

Benutzeravatar
Dan
Beiträge: 41
Registriert: 22.04.2016, 11:07

Re: Merkur Transit 09.05.2016

Beitrag von Dan » 09.05.2016, 17:17

So, wieder daheim. Sehr zwiespältig. Im Weißlicht haben wir den Merkur erst kurz nach Punkt 2 gesehen, wo er der Sonnenscheibe eine schöne Wölbung gab mit seiner Atmosphäre. Sehr schön. Ansonsten immer nur ganz kurz zwischen Wolkenlücken. Und jetzt hats zu regnen begonnen. Mit meiner Zeichnung bin ich aber noch lange nicht fertig. Bis dato nur die kleinen Sonnenflecken im Westen. Dabei hat die größere Fleckengruppe mehrere Lichtbrücken bekommen im Vergleich zu gestern. Alter, am WE war es über den Tag mehr schön. Ausgerechnet heute... Naja, wart ma mal, vielleicht zeigt sich die Sonne ja noch, hat ja noch schwach drei Stunden bis zum Untergang.
Allzeit gute Sicht!

Daniel

------------------------------------------------------------------------------------------------
Skywatcher Newton 254/1200 Flextube
Lunt LS50 B600

Benutzeravatar
TONI_B
Austronom
Beiträge: 4425
Registriert: 25.07.2012, 18:11
Wohnort: 2232 Deutsch Wagram

Re: Merkur Transit 09.05.2016

Beitrag von TONI_B » 09.05.2016, 17:53

Dan hat geschrieben:Im Weißlicht haben wir den Merkur erst kurz nach Punkt 2 gesehen, wo er der Sonnenscheibe eine schöne Wölbung gab mit seiner Atmosphäre...
Welche Atmosphäre?
lG
TONI


TS 12"RC; Skywatcher ED120, Esprit 100, Lacerta ED72, EQ8, EQ3, SA; Sony A77II, Sony A700(mod), Sony A7(mod), Sony Nex5(mod), Sony A7r(mod), SonyA7s(mod), ASI174MM, ASI120MM, ASI120MM-S, ASI185MC, ASI071C-cool

Benutzeravatar
Dan
Beiträge: 41
Registriert: 22.04.2016, 11:07

Re: Merkur Transit 09.05.2016

Beitrag von Dan » 09.05.2016, 19:12

Äh, meinte natürlich die Oberfläche. Wie heißt das denn, wenn da bildlich eine Wölbung entsteht, sowie der Merkur gerade ganz in der Scheibe drinnen ist. Hab ich schon mal gelesen.

Im Übrigen, bei uns hats wieder aufgemacht und die Zeichnung war um 1847 vollendet. Yeah. Jetzt noch die letzten Sonnenstrahlen nutzen und Punkt 3 + 4 harren.
Allzeit gute Sicht!

Daniel

------------------------------------------------------------------------------------------------
Skywatcher Newton 254/1200 Flextube
Lunt LS50 B600

Benutzeravatar
TONI_B
Austronom
Beiträge: 4425
Registriert: 25.07.2012, 18:11
Wohnort: 2232 Deutsch Wagram

Re: Merkur Transit 09.05.2016

Beitrag von TONI_B » 09.05.2016, 20:10

Du meinst wahrscheinlich den "Tropfeneffekt"...
lG
TONI


TS 12"RC; Skywatcher ED120, Esprit 100, Lacerta ED72, EQ8, EQ3, SA; Sony A77II, Sony A700(mod), Sony A7(mod), Sony Nex5(mod), Sony A7r(mod), SonyA7s(mod), ASI174MM, ASI120MM, ASI120MM-S, ASI185MC, ASI071C-cool

Benutzeravatar
Dan
Beiträge: 41
Registriert: 22.04.2016, 11:07

Re: Merkur Transit 09.05.2016

Beitrag von Dan » 09.05.2016, 21:34

Ja, genau. Danke! Zeichnung ist fertig. Ah, schön. Dann noch der Sonne beim untergehen zugeschaut, leider waren P3+4 vom Merkur nicht zu sehen. Einerlei. Und heute die Nacht schaut schön aus. Freier Himmel, Seeing ist aber schlecht. Egal, raus, sobald die Straßenbeleuchtung aus ist.
Allzeit gute Sicht!

Daniel

------------------------------------------------------------------------------------------------
Skywatcher Newton 254/1200 Flextube
Lunt LS50 B600

Benutzeravatar
Rev.Antun
Austronom
Beiträge: 2377
Registriert: 22.10.2013, 10:30
Wohnort: 2700 Wiener Neustadt
Kontaktdaten:

Re: Merkur Transit 09.05.2016

Beitrag von Rev.Antun » 10.05.2016, 10:13

Dan hat geschrieben:... wo er der Sonnenscheibe eine schöne Wölbung gab mit seiner Atmosphäre.
Das geht bei Venus ;)
lg Toni
===============================================================
Mein Equipment

Seit die Mathematiker über die Relativitätstheorie hergefallen sind, verstehe ich sie selbst nicht mehr.

Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten :)

Benutzeravatar
Dan
Beiträge: 41
Registriert: 22.04.2016, 11:07

Re: Merkur Transit 09.05.2016

Beitrag von Dan » 10.05.2016, 11:02

Mir ists nur bei Merkur so vorgekommen. Kann er aber wohl mit seiner Exosphäre eher net. War wohl der Wunsch Vater des Gedankens, bzw. haben mir meine Augen einen Streich gespielt.
Allzeit gute Sicht!

Daniel

------------------------------------------------------------------------------------------------
Skywatcher Newton 254/1200 Flextube
Lunt LS50 B600

Antworten