Hohe Wand 14.11.

Astronomische Ereignisse, Beobachtungsabende, Veranstaltungen, Vorträge
Antworten
derChronostat
Austronom
Beiträge: 264
Registriert: 24.10.2009, 18:08
Wohnort: Baden

Re: Hohe Wand 14.11.

Beitrag von derChronostat » 14.11.2012, 16:26

Hi,

die hohe Wand liegt im dicken Nebel. Sonst hätte es mich auch gereizt. Steyersberger Schwaig wäre eine Option.

Lg, Christian

derChronostat
Austronom
Beiträge: 264
Registriert: 24.10.2009, 18:08
Wohnort: Baden

Re: Hohe Wand 14.11.

Beitrag von derChronostat » 14.11.2012, 17:04

Hi

garantieren kann ich es nicht. Aber die webcams am schneeberg zeigen eine nebelobergrenze von ca 1100 meter. Auf der Schwaig bist ja auf fast 1500 Meter.
Ich würde es probieren. Wie schauts bei dir aus?

Lg, Christian

Benutzeravatar
BernhardH
Austronom
Beiträge: 1391
Registriert: 10.05.2010, 10:45
Wohnort: Wien, 18
Kontaktdaten:

Re: Hohe Wand 14.11.

Beitrag von BernhardH » 16.11.2012, 10:57

Hallo Ihr 2,

wie schätzts ihr die Lage dort unten (hohe Wand) für heute Abend ein? Ich frag deshalb weil ich bekannte in der Nähe hab (Ternitz...) die ich wiedermal besuchen wollte und danach vielleicht astro machen könnte.
Ihr habt da sicher mehr erfahrung was Nebel usw angeht. Stellt sich nur die Frage ob ich das equip gleich mitnehmen soll nämlich. Welcher Beobachtungsplatz wäre dafür (mit dem auto auch erreichbar wegen dem fotografie-krempel) gut geeignet?.

Danke und viele Grüße, Bernhard
Newton 355/1600 + APM 107/700
Moravian 11k + QHY9m
Fornax 102, Fornax 10
http://www.sternenbann.at

Ebenwaldler
Austronom
Beiträge: 228
Registriert: 18.08.2009, 21:34
Wohnort: Wien

Re: Hohe Wand 14.11.

Beitrag von Ebenwaldler » 16.11.2012, 13:56

Siehe z.B. hier:

http://www.waa.at/beob/plz/hw.html

LG, Günter

yahoo92
Beiträge: 1
Registriert: 19.11.2012, 05:41

Re: Hohe Wand 14.11.

Beitrag von yahoo92 » 19.11.2012, 05:54

Hi,
die hohe Wand liegt im dicken Nebel. Sonst hätte es mich auch gereizt. Steyersberger Schwaig wäre eine Option.

Antworten