Chat

Halb Off Topic Board
Antworten
Benutzeravatar
Ephemeris
Austronom
Beiträge: 1020
Registriert: 05.04.2013, 16:54
Wohnort: Wernberg
Kontaktdaten:

Chat

Beitrag von Ephemeris » 10.09.2016, 20:38

Grüss euch,

Ich bin 56 Jahre jung, bei Facebook und Twitter, und alles andere als "nicht mit der Zeit gehend" aber die Umgangssprache im Chat ist einfach unter jedem Niveau. Ich habe mich in diesem Forum angemeldet weil ich die professionellen Beiträge schätze. Das geht nun mit dem Chat verloren. Ich vermisse sogar im "normalen" Forum manchmal das Grüssen und die persönliche Anrede.
Meine Bitte den Chat zu schliessen habe ich bereits an Markus gesendet. Sollten sich einige Kollegen unbedingt persönlich auf unterstem Niveau austauschen wollen gibt es den Krone Single Chat oder noch besser, meldet euch bei Team Speak kostenlos an. Skype gibt es auch noch.
Nochmal an alle die sich angesprochen fühlen. Haltet die Benimmregeln ein. Versucht euch an die deutsche Gramatik zu halten. Rechtschreibfehler macht jeder, aber bemüht euch wenigstens. Und vermeidet diese Entgleisung unserer Muttersprache.
klare Nächte wünscht euch
Hans

i'm here not for business but for pleasure

https://www.facebook.com/treeobservatory
http://www.krobath-koechl.at
http://www.pacheiner.at

Benutzeravatar
Josef
Austronom
Beiträge: 3387
Registriert: 03.01.2008, 18:23
Wohnort: Saxen
Kontaktdaten:

Re: Chat

Beitrag von Josef » 10.09.2016, 22:50

Hallo Hans,

ein Chat ist ein wenig anders gestrickt im Ablauf, da gebe ich Dir zu 100% recht, ist aber in den anderen die ich kenne genauso,
da geht´s schon mal um eine Ecke schneller zu Rande (Kürzl, Nummern, Mundart, Denglish usw.)
Das einfachste aber wenn einem etwas daran stört, nicht auf den blauen Button drücken und mit chaten! :wink:

Benutzeravatar
Ephemeris
Austronom
Beiträge: 1020
Registriert: 05.04.2013, 16:54
Wohnort: Wernberg
Kontaktdaten:

Re: Chat

Beitrag von Ephemeris » 10.09.2016, 23:25

Servus Josef
Natürlich ist mir klar das im Chat Kürzel verwendet werden. Aber Textabschnitte wie " so a schass" ist kein Kürzel :D
Ich bin kein Moralapostel, und wenn der Chat schon da ist möchte ich ihn auch sinnvoll nutzen. Ich hatte in den letzten Nächten permanent Führungen in der Pacheiner Sternwarte. Anschliessend schaute im Forum vorbei. Dabei fällt es schwer nicht auf den blauen Button zu klicken. Und was da getextet wird weiss ja inzwischen jeder, da muss ich nicht mitreden und wie man sieht tut es auch sonnst niemand.

Ps. Im astronomie.de Chat findest diese Fäkalsprache nicht. Vielleicht nehmen sich unsere Kollegen daran ein Beispiel.
klare Nächte wünscht euch
Hans

i'm here not for business but for pleasure

https://www.facebook.com/treeobservatory
http://www.krobath-koechl.at
http://www.pacheiner.at

Benutzeravatar
Josef
Austronom
Beiträge: 3387
Registriert: 03.01.2008, 18:23
Wohnort: Saxen
Kontaktdaten:

Re: Chat

Beitrag von Josef » 11.09.2016, 01:29

Hallo Hans!

Das was Du da ansprichst, da gebe ich Dir recht.
Ich hätte den Chat als Instrument gesehen mir die Langeweile bei einer Beobachtungsnacht bzw. bei der Bildbearbeitung zu vertreiben.
Bin jetzt online und habe Zugang aus der Sternwarte, halte gerade auf NGC6543, Seeing nicht so toll aber 21,20mag SQM das geht schon. :)

Habe die letzte Zeile mal in den Chat gestellt. :wink:

Benutzeravatar
TONI_B
Austronom
Beiträge: 4392
Registriert: 25.07.2012, 18:11
Wohnort: 2232 Deutsch Wagram

Re: Chat

Beitrag von TONI_B » 11.09.2016, 07:02

Josef hat geschrieben:Bin jetzt online und habe Zugang aus der Sternwarte, halte gerade auf NGC6543, Seeing nicht so toll aber 21,20mag SQM das geht schon. :)
21,2mag?? Super, ich hatte gestern/heute Nacht wegen der vielen Cirren 19,5-19,7mag... :twisted:
lG
TONI


TS 12"RC; Skywatcher ED120, Esprit 100, Lacerta ED72, EQ8, EQ3, SA; Sony A77II, Sony A700(mod), Sony A7(mod), Sony Nex5(mod), Sony A7r(mod), SonyA7s(mod), ASI174MM, ASI120MM, ASI120MM-S, ASI185MC, ASI071C-cool

Benutzeravatar
Rev.Antun
Austronom
Beiträge: 2377
Registriert: 22.10.2013, 10:30
Wohnort: 2700 Wiener Neustadt
Kontaktdaten:

Re: Chat

Beitrag von Rev.Antun » 11.09.2016, 08:58

Also man kann sich auch Fachlich unterhalten ohne eine halbe DR Arbeit abzugeben, und auch in Nichthochdeutsch.

Solange jeder der Beteiligten Verstehen kann um was es geht und was gemeint ist - das geht auch noch mit Unkorrekter Rechtschreibung.

Und meine persöliche Meinung dazu - so mancher hier hat sich auch schon wegen diverser rüffel betreffend seiner Fehler im Text von hier verzogen - was ich auch Nachvollziehen kann!

Denn die Arbeit die einer hier "abgibt" wird nicht bewertet - seine Rechtschreibung und Ausdrucksweise sehr wohl.

Und genau über das würd ich mir mal mehr gedanken machen wie es da einem Anfänger/Fortgeschrittenen geht wenn er hier Postet und dann wegen seinem Auftreten nicht mal ignoriert wird, bzw. a ohrnreiberl wegen der nicht Astronomischen Hochdeutschen ausdrucksweise einhandelt - das ist sehr wohl a schass ...

Leider gibt es nur wenige "Profis" hier im Forum die den Nichtprofis trotz allem weiterhelfen.

So jetzt Sperrt mich verachtet mich haut mich hier raus - ist mir egal aber das musste ich dazu sehr wohl loswerden ...
lg Toni
===============================================================
Mein Equipment

Seit die Mathematiker über die Relativitätstheorie hergefallen sind, verstehe ich sie selbst nicht mehr.

Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten :)

Benutzeravatar
Rev.Antun
Austronom
Beiträge: 2377
Registriert: 22.10.2013, 10:30
Wohnort: 2700 Wiener Neustadt
Kontaktdaten:

Re: Chat

Beitrag von Rev.Antun » 11.09.2016, 09:04

Nachtrag: Sollte sich jemand nicht mehr an diese Diskussionen erinnern und das deshalb auch Forenmitglieder bereits kurz raus waren - aus eigenen Stücken - weil sie bei den Beiträgen nicht immer auf die Rechtschreibung geachtet haben, ich such sie gerne raus und frag die betreffenden ob ich das nochmals hervorholen kann ...
lg Toni
===============================================================
Mein Equipment

Seit die Mathematiker über die Relativitätstheorie hergefallen sind, verstehe ich sie selbst nicht mehr.

Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten :)

Benutzeravatar
Rev.Antun
Austronom
Beiträge: 2377
Registriert: 22.10.2013, 10:30
Wohnort: 2700 Wiener Neustadt
Kontaktdaten:

Re: Chat

Beitrag von Rev.Antun » 11.09.2016, 09:09

Ephemeris hat geschrieben: Aber Textabschnitte wie " so a schass" ist kein Kürzel :D
Ich hätte auch eine 25 seitige Dis schreiben können um diesen Umstand zu Beschreiben. Nur dann hätte es keiner bis zu schluß gelesen und nicht gewusst um was es geht ... :mrgreen:
Ephemeris hat geschrieben: Ps. Im astronomie.de Chat findest diese Fäkalsprache nicht. Vielleicht nehmen sich unsere Kollegen daran ein Beispiel.
Die haben auch tw andere Macken, denn da bist dann vom Grundthema recht schnell weg weil sie oft vom hundertsten ins tausenste kommen, und die nehm ich mir sicher nicht als Beispiel - max wie es nicht geht.
lg Toni
===============================================================
Mein Equipment

Seit die Mathematiker über die Relativitätstheorie hergefallen sind, verstehe ich sie selbst nicht mehr.

Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten :)

Benutzeravatar
Ephemeris
Austronom
Beiträge: 1020
Registriert: 05.04.2013, 16:54
Wohnort: Wernberg
Kontaktdaten:

Re: Chat

Beitrag von Ephemeris » 11.09.2016, 09:25

Grüss euch,
@ Josef. Genau so hätte der Chat seinen Sinn.
@Antun. Ein Tipp. Die ganze Korespondenz lesen, und versuchen zu verstehen worum es da geht. Rechtschreibfehler interessieren niemanden. Die mache ich auch.
klare Nächte wünscht euch
Hans

i'm here not for business but for pleasure

https://www.facebook.com/treeobservatory
http://www.krobath-koechl.at
http://www.pacheiner.at

Benutzeravatar
TONI_B
Austronom
Beiträge: 4392
Registriert: 25.07.2012, 18:11
Wohnort: 2232 Deutsch Wagram

Re: Chat

Beitrag von TONI_B » 11.09.2016, 09:59

Rev.Antun hat geschrieben:Ich hätte auch eine 25 seitige Dis schreiben können um diesen Umstand zu Beschreiben. Nur dann hätte es keiner bis zu schluß gelesen und nicht gewusst um was es geht ... :mrgreen:
Lieber Namenskollege!
Lass die Kirche bitte im Dorf: Zwischen "...ein Schaas" und einer Diss (mit 25 Seiten wird es wohl keine werden :wink: ) ist wohl ein himmelhoher Unterschied. Man braucht ja nur eine minimal andere Formulierung finden, die auch mit drei Worten möglich ist und nicht so "tief" ist. Da braucht man keine 25 Seiten.

Du forderst ein, dass sich die "Profis" (wer auch immer das sein mag) mehr um die Newcomer kümmern mögen. Das passiert doch hier tagtäglich: Heiko, Tommy, Markus, Michael geben doch immer wieder sehr gute Hilfestellungen.

Zur Rechtschreibung: eine korrekte Rechtschreibung wurde hier doch nie eingefordert! Aber ein gewisses Maß an Sorgfalt beim Erstellen eines Beitrages ist mMn schon eine Frage des Respekts den anderen Usern gegenüber. Man sollte sich halt seine Beiträge noch mal durchlesen, ob sie auch von den anderen usern verstanden werden können. Das mag ein gewisser Aufwand sein, aber du forderst ja auch die "Profis" auf zu helfen oder sich mit deinen Beiträgen zu beschäftigen - damit haben sie auch einen Aufwand...
lG
TONI


TS 12"RC; Skywatcher ED120, Esprit 100, Lacerta ED72, EQ8, EQ3, SA; Sony A77II, Sony A700(mod), Sony A7(mod), Sony Nex5(mod), Sony A7r(mod), SonyA7s(mod), ASI174MM, ASI120MM, ASI120MM-S, ASI185MC, ASI071C-cool

Benutzeravatar
Ephemeris
Austronom
Beiträge: 1020
Registriert: 05.04.2013, 16:54
Wohnort: Wernberg
Kontaktdaten:

Re: Chat

Beitrag von Ephemeris » 11.09.2016, 10:08

Grüss euch,
@Toni. Danke für dieses Statement.
klare Nächte wünscht euch
Hans

i'm here not for business but for pleasure

https://www.facebook.com/treeobservatory
http://www.krobath-koechl.at
http://www.pacheiner.at

Benutzeravatar
Rev.Antun
Austronom
Beiträge: 2377
Registriert: 22.10.2013, 10:30
Wohnort: 2700 Wiener Neustadt
Kontaktdaten:

Re: Chat

Beitrag von Rev.Antun » 11.09.2016, 11:33

TONI_B hat geschrieben: Lass die Kirche bitte im Dorf: Zwischen "...ein Schaas" und einer Diss (mit 25 Seiten wird es wohl keine werden :wink: ) ist wohl ein himmelhoher Unterschied. Man braucht ja nur eine minimal andere Formulierung finden, die auch mit drei Worten möglich ist und nicht so "tief" ist. Da braucht man keine 25 Seiten.
Kann ich gerne, werd ich nächstes mal Flatulenz schreiben.
TONI_B hat geschrieben:Du forderst ein, dass sich die "Profis" (wer auch immer das sein mag) mehr um die Newcomer kümmern mögen. Das passiert doch hier tagtäglich: Heiko, Tommy, Markus, Michael geben doch immer wieder sehr gute Hilfestellungen.
ICH forder gar nichts ein, ich habe MEINE Wahrnehmung hier im Forum dargestellt. Und bewusst KEINE Namen genannt - sonst bin ich da der Dumme, der sich die Verbalohrfeigen einhandelt - was ich jedoch auch wegstecken würde ...
TONI_B hat geschrieben: Zur Rechtschreibung: eine korrekte Rechtschreibung wurde hier doch nie eingefordert! Aber ein gewisses Maß an Sorgfalt beim Erstellen eines Beitrages ist mMn schon eine Frage des Respekts den anderen Usern gegenüber.
Indirekt schon da mehrmals diese "Beanstandet" wurde - nicht nur bei mir ...

Und Respekt hat man auch ohne schöner Worte, bzw muß man sich auch Verdienen!

ein "schaas" in zusammenhang wegen dem schönen Wetter und Arbeiten gehen - wo Zeig ich da keine Respekt ggü Anderen Usern? Wegen der schönen Worte?

Nichts für ungut diese nogo Wort löst mehr Diskussionen aus als so manche Frage über ein richtiges Thema hier im Forum.

Nichts für Ungut Leute aber ...
lg Toni
===============================================================
Mein Equipment

Seit die Mathematiker über die Relativitätstheorie hergefallen sind, verstehe ich sie selbst nicht mehr.

Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten :)

Benutzeravatar
TONI_B
Austronom
Beiträge: 4392
Registriert: 25.07.2012, 18:11
Wohnort: 2232 Deutsch Wagram

Re: Chat

Beitrag von TONI_B » 11.09.2016, 12:29

Rev.Antun hat geschrieben:Und Respekt hat man auch ohne schöner Worte, bzw muß man sich auch Verdienen!
Beim Respekt ging es mir nicht um "schöne" Worte, sondern dass man ein gewisses Maß an Sorgfalt beim Schreiben an den Tag legt. Wenn ich als Leser das Gefühl habe, dass ein psoting irgendwie hingetippt wurde ohne dass sich der Schreiber Gedanken gemacht hat, ob man das auch verstehen kann, wird der Drang sich da einzubringen ein geringer sein.
Rev.Antun hat geschrieben:Nichts für ungut diese nogo Wort löst mehr Diskussionen aus als so manche Frage über ein richtiges Thema hier im Forum...
Das war höchstens der Auslöser! Und das ist auch gut so: ein reinigendes Gewitter hat noch nie geschadet. Genau so wie du deine persönliche Sichtweise darlegst, versuchen das auch die anderen user. Ist auch gut so! Es geht ja nicht darum, ob jetzt jemand absolut recht hat, sondern ob wir einen Modus finden, mit dem alles zurecht kommen.
lG
TONI


TS 12"RC; Skywatcher ED120, Esprit 100, Lacerta ED72, EQ8, EQ3, SA; Sony A77II, Sony A700(mod), Sony A7(mod), Sony Nex5(mod), Sony A7r(mod), SonyA7s(mod), ASI174MM, ASI120MM, ASI120MM-S, ASI185MC, ASI071C-cool

Benutzeravatar
Rev.Antun
Austronom
Beiträge: 2377
Registriert: 22.10.2013, 10:30
Wohnort: 2700 Wiener Neustadt
Kontaktdaten:

Re: Chat

Beitrag von Rev.Antun » 11.09.2016, 12:59

TONI_B hat geschrieben:Es geht ja nicht darum, ob jetzt jemand absolut recht hat, sondern ob wir einen Modus finden, mit dem alles zurecht kommen.
Werden schon irgenwie einen MO finden, bis die nächste Generartion an WWW Usern "einschlägt" dann werden wir wieder einen neuen suchen ...
lg Toni
===============================================================
Mein Equipment

Seit die Mathematiker über die Relativitätstheorie hergefallen sind, verstehe ich sie selbst nicht mehr.

Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten :)

klausbaerbel
Austronom
Beiträge: 2414
Registriert: 25.02.2012, 13:46

Re: Chat

Beitrag von klausbaerbel » 11.09.2016, 13:07

Rev.Antun hat geschrieben:
Und meine persöliche Meinung dazu - so mancher hier hat sich auch schon wegen diverser rüffel betreffend seiner Fehler im Text von hier verzogen - was ich auch Nachvollziehen kann!
Hallo Toni,

Dazu fällt mir nur ein einziger Hobbykollege ein und seine Reaktion auf den gut gemeinten Tip, war in meinen Augen völlig überzogen.
Zumal er im Anschluß in anderen Foren diesen Schreibfehler nicht mehr machte.

Von "so Manchen" kann da eher nicht die Rede sein.

Liebe Grüße
Heiko

Benutzeravatar
Rev.Antun
Austronom
Beiträge: 2377
Registriert: 22.10.2013, 10:30
Wohnort: 2700 Wiener Neustadt
Kontaktdaten:

Re: Chat

Beitrag von Rev.Antun » 11.09.2016, 13:20

Kannst es gerne schön reden, das ändert nichts daran. Mich ausgeschlossen kenne ich schon mal 3 (in Worten: drei).

Ach ja, Entschuldigung das sein Anfang/Mitte 2015.

:roll:
lg Toni
===============================================================
Mein Equipment

Seit die Mathematiker über die Relativitätstheorie hergefallen sind, verstehe ich sie selbst nicht mehr.

Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten :)

klausbaerbel
Austronom
Beiträge: 2414
Registriert: 25.02.2012, 13:46

Re: Chat

Beitrag von klausbaerbel » 11.09.2016, 14:39

Hallo Toni,

Meine Intention war nicht etwas schön schreiben zu wollen, sondern meine Erfahrung mitzuteilen.

Drei Hobbykollegen haben sich wegen Hinweisen auf Ihre Rechtschreibfehler aus dem Forum zurückgezogen.

Das ist mir entgangen. Tut mir leid.

Liebe Grüße
Heiko

Benutzeravatar
markusblauensteiner
Austronom
Beiträge: 4959
Registriert: 21.07.2009, 01:43
Wohnort: Ampflwang
Kontaktdaten:

Re: Chat

Beitrag von markusblauensteiner » 11.09.2016, 14:53

Hallo Leute,

ganz kurz ein bisschen Senf:
- wenn ich mit meinem Nachbarn spreche, grüße ich ihn erst mal und dann reden wir. Auch, wenn wir uns noch so gut kennen. Ich werde mich auch verabschieden. = Höflichkeit?
- wenn ich mit meinem Nachbarn spreche, bemühe ich mich, dass er mich versteht. Hier lesen Leute mit, die mit anderem als Hochdeutsch nichts anfangen können. Pech für die? (auf a.de schreibt auch keiner Plattdeutsch)
- Groß-, Kleinschreibung, Satzstellung und Satzzeichen haben was mit Respekt vor dem Leser zu tun, der sich mit meinem Geschreibe auseinandersetzen soll. So eilig kann ein Posting nicht sein, dass man das nicht halbwegs hinbekommt. Fehler suchen tut niemand, aber wenns ganz unbemüht wird darf man sich nicht wundern, wenn nichts zurückkommt.

Die "astronomische hochdeutsche Ausdrucksweise" hat dann ihre absolute Berechtigung, wenn es sonst zu unnötiger Verwirrung kommt. Wenn wir über "guiden" (= Nachführkorrektur) sprechen und "nachgeführt" geschrieben wird ist das einfach falsch, weil eine nicht nachgeführte Aufnahme (= Stativ?) gar nicht zur Debatte steht.

Da der Chat hier Gräben zu reißen droht ist er tot, zur Not habt ihr ja auch E-Mail. :wink:

LG, Markus
Ursa Major observatory @ ROSA remote
Homepage - deeplook.at
ROSA remote
TBG-Projekt

Benutzeravatar
Ephemeris
Austronom
Beiträge: 1020
Registriert: 05.04.2013, 16:54
Wohnort: Wernberg
Kontaktdaten:

Re: Chat

Beitrag von Ephemeris » 11.09.2016, 15:08

Grüß euch,
@Heiko. Wenn sich hier jemand nur abmeldet weil er auf Rechtschreibfehler aufmerksam gemacht wird ist er halt leider beratungsresistent. Da kann man nichts machen.

@antun und thewastl. " NOCHMAL, ES GEHT HIER NICHT UM RECHTSCHREIBFEHLER" Um ein weiteres von dir zitiertes "vom hundertsten ins tausendste" zu verhindern, lest euch meinen Text in diesem Thread nochmal genau durch.

Ich habe leider keine Forumsregeln gefunden, aber ihr könnt euch gerne diesen Link anschaun. https://de.wikipedia.org/wiki/Forum_(Kultur)
Ein Auszug aus selbigem. Den Chat schliesse ich da mit ein. Er findet ja im Forum statt.

Ein Forum im allgemeinen Sinn ist ein realer Ort oder ein virtueller (Internetforum) Raum, wo Fragen gestellt und beantwortet werden und Menschen miteinander Ideen und Meinungen austauschen können. In kulturellen Zusammenhängen wird unter dem Wort also generell eine Begegnungs- und Kommunikationsstätte verstanden – etwa ein „Forum der Wissenschaft“ oder ein „Forum der Öffentlichkeit“.

Also, irgendwie sollte das für euch ja funktionieren. Verzichtet einfach auf diese respektlose Umgangngssprache. Und hört auf den "Beleidigten" zu spielen und mit dem abmelden aus dem Forum zu drohen. Keiner wird euch nachweinen. Ihr schadet euch nur selbst damit. Denn euch werden die Gespräche hier am meisten fehlen und irgendwann kehrt ihr sowieso wieder zurück. Ist ja auch das beste Forum im Netz :D
Zeigt männliche Größe, nicht Testosteron, und vesucht es einfach mit etwas Niveau. Schon unseren Kolleginen gegenüber. Im Forum sind ja nicht nur männliche Mitglieder tätig.
klare Nächte wünscht euch
Hans

i'm here not for business but for pleasure

https://www.facebook.com/treeobservatory
http://www.krobath-koechl.at
http://www.pacheiner.at

Benutzeravatar
TONI_B
Austronom
Beiträge: 4392
Registriert: 25.07.2012, 18:11
Wohnort: 2232 Deutsch Wagram

Re: Chat

Beitrag von TONI_B » 11.09.2016, 15:27

markusblauensteiner hat geschrieben:- wenn ich mit meinem Nachbarn spreche, grüße ich ihn erst mal und dann reden wir. Auch, wenn wir uns noch so gut kennen. Ich werde mich auch verabschieden. = Höflichkeit?
Da bin ich bei dir! Wobei das Ansprechen mit Namen in einem Thread mMn nicht immer leicht bzw. eindeutig ist, weil ich ja oft das gesamt "Publikum" meine. Daher lasse ich die Anrede zumeist weg. Und den abschließenden Gruß habe ich in meine Signatur geschrieben - so kann ich ihn nicht vergessen.
lG
TONI


TS 12"RC; Skywatcher ED120, Esprit 100, Lacerta ED72, EQ8, EQ3, SA; Sony A77II, Sony A700(mod), Sony A7(mod), Sony Nex5(mod), Sony A7r(mod), SonyA7s(mod), ASI174MM, ASI120MM, ASI120MM-S, ASI185MC, ASI071C-cool

Benutzeravatar
Rev.Antun
Austronom
Beiträge: 2377
Registriert: 22.10.2013, 10:30
Wohnort: 2700 Wiener Neustadt
Kontaktdaten:

Re: Chat

Beitrag von Rev.Antun » 12.09.2016, 08:44

Wunderschönen guten Morgen!

Also ich hab die Postings sehr wohl genau gelesen, und in diesem HickHack werden nun alle Dinge die hier besprochen wurden in einen Mixer geworfen.

Kurzum lassen wir es gut sein und machen wir mit "Normalbetrieb" weiter.

Normalbetrieb = Ganz lieb und Brav sein - ist ernst gemeint und keine Sarkastische Anmerkung von mir, wer was anderes glaubt muss selbst damit zurecht kommen.

P.s: Unser Professor begrüßte uns mit "Guten Morgen ihr Säcke ..."
lg Toni
===============================================================
Mein Equipment

Seit die Mathematiker über die Relativitätstheorie hergefallen sind, verstehe ich sie selbst nicht mehr.

Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten :)

Antworten