Fake News beim ORF?!

Halb Off Topic Board
Antworten
Benutzeravatar
HHV
Austronom
Beiträge: 4994
Registriert: 27.04.2013, 11:15

Fake News beim ORF?!

Beitrag von HHV » 13.02.2018, 08:08

Guten Morgen!

Da behauptete die ORF on Webseite doch glatt, dass ein Indoor-Planetarium, wie es die burgenländischen Kollegen hier im Forum schon vor langer Zeit vorgestellt hatten,
erstmals AKTUELL von einer Wienerin eingesetzt werden würde, bzw. nicht nur das, sondern sogar von ihr entwickelt worden sei:

http://wien.orf.at/news/stories/2895077/

Die Regentschaft von Mr. Trump scheint wohl auch auf Österreich, speziell Wien, abzufärben. :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

LG,
Michael S.

Benutzeravatar
Team APE
Austronom
Beiträge: 269
Registriert: 01.03.2015, 17:32
Kontaktdaten:

Re: Fake News beim ORF?!

Beitrag von Team APE » 13.02.2018, 12:54

Hallo Sternfreunde

Danke Michael für deine Info.

Tja ehrlich gesagt sind wir schon seit vier Jahren mit unserem mobilen Indoor Planetarium im Raum Burgenland und Niederösterreich unterwegs. Referenzen auf unserer Webseite ersichtlich.

Wir konnten schon sehr viele Schüler mit Lehrpersonal begeistern, da solches noch nie dagewesen war.

Hier eine kurze Info dazu:
Das Erste mobile Indoor Planetarium Österreichs kommt bei Buchung zu jeder Schule oder einer Veranstaltung!

Top Qualität und vierjährige Erfahrung zu kleinem Preis!
360° Fulldome Projektion, hol dir das Universum ins Klassenzimmer

Infos über
https://www.astronomie-purerleben.com/m ... anetarium/

LG Alexander und Peter - Bad Sauerbrunn

Benutzeravatar
HHV
Austronom
Beiträge: 4994
Registriert: 27.04.2013, 11:15

Re: Fake News beim ORF?!

Beitrag von HHV » 13.02.2018, 13:45

Servus Alexander!

Bitte gerne, da hat der Praktikant wohl vergessen, dass Wien nicht gleich Österreich ist. :mrgreen:

Beim Lesen dieser "Fake-News" musste ich natürlich gleich an euch denken. Eventuell kommt ihr ja mal an meine Schule.


LG,
Michael S.

Benutzeravatar
Team APE
Austronom
Beiträge: 269
Registriert: 01.03.2015, 17:32
Kontaktdaten:

Re: Fake News beim ORF?!

Beitrag von Team APE » 13.02.2018, 16:07

Servus, natürlich gerne.

Kannst dich ja mal bei uns melden, wir kommen gerne bei einer Buchung zu Euch.

Es ist halt sehr schwierig publik auf diesem kleinen Markt zu sein ohne größere Sponsoren.

Wir haben vor einigen Jahren klein angefangen und sind bis jetzt standhaft in diesem Marktbereich geblieben.
Mit Himmelsbeobachtungen bei Schulen und Veranstaltungen haben wir begonnen, weiter ging es mit unseren Astrofotografie Kursen in modularer Bauweise, die nach wie vor von Einsteigern und Fortgeschritten genutzt werden.

Man muss von Grund auf etwas investieren, um überhaupt so zu sagen durchschauen zu können bzw. fotografisch tätig zu werden.
Also die Investition in professionelle astronomische Ausrüstung ist ja bekannt.

Um natürlich jeden, ob Schüler oder Privatpersonen den Blick zum Himmel - Universum gewähren zu können, ohne auf das Wetter achten zu müssen, haben wir uns vor vier Jahren das Erste mobile Indoor Planetarium von Österreich mit 5,5m Durchmesser gekauft.
Ein Spezialbeamer projiziert eine unglaubliche 360° Fulldome Astro Universums Show in unsere Rundkuppel .

Bis heute sind Technik und Weiterbildung nicht stehengeblieben.
Wir investieren nach wie vor in neue Shows und bieten dies professionell den Schulen altersgemäß zusammengestellt an.
Am meisten Interesse besteht an unseren selbst fotografierten Astro Fotos, bei Schülern, Lehrpersonal und Privatpersonen.
Natürlich kann man uns von Schulen, Vereinen und Familien auch für einen Sternenabend buchen.
Der Blick ins Weltall ist einfach sagenhaft schön.

Auch unser Standort wurde aufgefrischt, Indoor Bereich, große neue Sternwarte, Live Beobachtung durchs Großteleskop und, und und..

Sollte jetzt das Interesse geweckt worden sein, kommt einfach zum nächsten Star Event Themenabend vorbei um uns kennenzulernen.
Freitag 23.02 18.30Uhr, 7202 Bad Sauerbrunn, Eisenstädterstrasse 36 von der Abfahrt S4 in drei Minuten bei uns.
Infos zu uns : www.astronomie-purerleben.com

Und speziell gerichtet an unsere Schulen... anfragen , anfragen anfragen ...unser Kalender wird voll...

Lg Alexander und Peter

Antworten