Probleme mit APT - Astro Photography Tool

Halb Off Topic Board
Antworten
Benutzeravatar
Roman1977
Austronom
Beiträge: 1813
Registriert: 29.02.2012, 22:06
Kontaktdaten:

Probleme mit APT - Astro Photography Tool

Beitrag von Roman1977 » 05.02.2019, 16:29

Hallo alle zusammen.
Hätte da mal ne Frage bezüglich APT - Astro Photography Tool.
Hat jemand ausser mir auch schon mal jemand das Problem gehabt das sich das Programm nach einer Weile aufhängt.
Immer so nach 10 - 20 Minuten hängt sich das Programm auf und ich finde einfach den Grund nicht.

Das Programm ist installiert auf Win 7.
ASCOM Platform 6.4SP1 ist installiert.

Betreiben tu ich damit die EOS den Motor Focus von Lacerta und die NEQ 6.
LG & CS
Roman

********************************
https://www.sternfanatiker.com

Bild

Benutzeravatar
Sternfreund
Austronom
Beiträge: 1629
Registriert: 06.04.2012, 07:54
Wohnort: Wien Umgebung
Kontaktdaten:

Re: Probleme mit APT - Astro Photography Tool

Beitrag von Sternfreund » 06.02.2019, 00:42

Hallo Roman,
alsoooo:
ich hatte dieses Problem auch. Bei mir war der Focuser der Grund.
Nämlich die Einschaltroutine.
Beim Starten von APT siehst du ja wie alle einzelnen Komponenten sich verbinden (Also mount, camera, focuser usw...).
Bei mir wars so dass es da beim Focuser etwas länger gebraucht hat. Wenn dies der Fall war wurden die Steps nicht korrekt angezeigt
und sobald ich fokussieren wollte hat sich APT erhängt ;-)
Die Lösung war dass ich beim Hochfahren nicht mehr alles gleichzeitig anschalte sondern versetzt.
Da verbindet sich alles schnell und es blieb nicht mehr hängen....
Habe aber wohlgemerkt den USB Focus.

Vielleicht hilfts dir auch etwas? Hmm..

Liebe Grüsse
Arno
_______________________________________________________________
Esprit 80 + G2-8300m ext. FW auf G11.
Evostar ED100/900 + DMK21au.04.as auf EQ5
_______________________________________________________________

http://www.far-light-photography.at

Benutzeravatar
Roman1977
Austronom
Beiträge: 1813
Registriert: 29.02.2012, 22:06
Kontaktdaten:

Re: Probleme mit APT - Astro Photography Tool

Beitrag von Roman1977 » 06.02.2019, 01:21

Grüße Dich Arno.

Ja hab's auch gerade herausgefunden das es der Focuser war. :D
Hatte die Verbindung vorhin getrennt seitdem läufts einwandfrei.
LG & CS
Roman

********************************
https://www.sternfanatiker.com

Bild

Benutzeravatar
martinhelm
Austronom
Beiträge: 1212
Registriert: 04.03.2009, 11:22
Wohnort: Weinviertel
Kontaktdaten:

Re: Probleme mit APT - Astro Photography Tool

Beitrag von martinhelm » 06.02.2019, 09:49

Hallo Roman und Arno
Ich habe seit Jahren dieses "Focuser Verbindungsproblem"
Dabei verwende ich Maxim DL und USB Focus !
Am schlimmsten ist es, wenn man huschpfusch das Setup startet
und sich dann niederhaut und nicht mehr nachkontrolliert.
Am nächsten Morgen dann der Bluescreen die PC-Kraxn hat 30min später gecrasht und die Nacht war verschenkt.
@Arno die angesprochene Einschaltroutine - das isn guter Tipp!
Ich hab nämlich alles auf einer Stromleiste, das werde ich überdenken....
Wünsche Euch heutiges Clear Sky
Martin

Benutzeravatar
Roman1977
Austronom
Beiträge: 1813
Registriert: 29.02.2012, 22:06
Kontaktdaten:

Re: Probleme mit APT - Astro Photography Tool

Beitrag von Roman1977 » 06.02.2019, 20:39

Jetzt funktioniert das Programm einwandfrei wenn der Focuser nicht verbunden ist.
Nach dem fokusieren einfach die Verbindung trennen und
es funzt einwandfrei. :D
LG & CS
Roman

********************************
https://www.sternfanatiker.com

Bild

Antworten