Tipps für Anfänger :)

Was Du schon immer wissen wolltest, aber bisher nicht zu fragen wagtest...
Antworten
Oxford400
Beiträge: 18
Registriert: 27.09.2016, 12:46

Tipps für Anfänger :)

Beitrag von Oxford400 » 28.09.2016, 22:38

Hi Leute,
ich hätte da mal zwei Fragen an euch :D

1) Habt ihr irgendeinen Tipp für mich wie ich das beschlagen des Okulars verhindern bzw. verzögern kann? Oft schaue ich bei mir im Garten und kann dann das Okular, sofern es beschlagen ist, für ca. 20 Min. in die warme Stube legen und dann sieht man wieder klar. Ich war aber auch schon oft weiter weg wo es keine Möglichkeit gibt das Okular zu "erwärmen". Das einzige was ich präventiv immer mache ist die Schutzkappe drüber geben wenn ich gerade nicht durchschaue. Aber für eine ganze Nacht reicht das oft nicht.

2) Ich denke dass ich bei einem meiner Okulare (Omegon SWA 26mm Okular 2'') vermutlich eine Okularauszug-Verlängerung benötige weil ich das Bild nicht ganz gestochen scharf sehe. Beim selben Okular nur mit 38mm Brennweite habe ich dieses Problem nicht. Woran könnte das liegen? Und wenn ich eine Verlängerung benötige, welche Größe (35, 50 oder 80mm)?

Vielen Dank für eure Hilfe!

Liebe Grüße,

Walter

Benutzeravatar
Tackleberry
Austronom
Beiträge: 455
Registriert: 23.08.2015, 13:24
Wohnort: 2753 Markt Piesting

Re: Tipps für Anfänger :)

Beitrag von Tackleberry » 29.09.2016, 07:34

Hallo Walter

Du kannst das Okular dass du gerade nicht benötigst in die Jacken-oder Hosentasche einstecken. Wenn eines davon beschlägt wechselst du.
Das ist zwar eine Möglichkeit, wird aber meines Erachtens nach auch mühsam auf Dauer.
Am besten bist du mit soetwas dran: http://www.astroshop.de/heizbaender-ste ... cm/p,49554
Die kannst du dank USB auch an eine Powerbank anschließen.

Was die Verlängerung angeht- wenn du sagst dass du nur ganz leicht verschwommen siehst, dann probier mal das Okular nicht ganz in den Okularauszug zu stecken, dann siehst du gleich wieviel dir fehlt.

LG und CS
A Quadrat + A Quadrat = Zwa Quadrat

Skywatcher Esprit 120 ED / TS 10"f5 Carbonnewton / TS Imaging Star_71 / ASI 1600 MM Pro / Canon EOS 6D mod. / Canon EOS 60Da

http://www.astrobin.com/users/GabrielSiegl/

Oxford400
Beiträge: 18
Registriert: 27.09.2016, 12:46

Re: Tipps für Anfänger :)

Beitrag von Oxford400 » 30.09.2016, 08:49

Hi Gabriel,

danke für die Tipps! Dann werde ich mir am besten gleich das Heizband bestellen.

Liebe Grüße

Benutzeravatar
tommy_nawratil
Austronom
Beiträge: 5646
Registriert: 13.06.2008, 10:34
Kontaktdaten:

Re: Tipps für Anfänger :)

Beitrag von tommy_nawratil » 30.09.2016, 14:07

hallo Walter,

falls du Lust hast in Österreich zu kaufen, gibts auch hier:
http://www.teleskop-austria.at/index.php?search=dhu

lg Tommy
Physik ist die Poesie der Natur..
arbeite fröhlich mit bei https://teleskop-austria.at

Oxford400
Beiträge: 18
Registriert: 27.09.2016, 12:46

Re: Tipps für Anfänger :)

Beitrag von Oxford400 » 02.10.2016, 12:04

Hab gar nicht gewusst dass es auch in Linz einen Astroshop gibt, interessant:)
Was haltet ihr davon gegen das beschlagen der Optik?
http://www.teleskop-austria.at/index.ph ... =LP-FK-1#m
Liebe Grüße

Antworten