Takahashi FSQ 85

Was Du schon immer wissen wolltest, aber bisher nicht zu fragen wagtest...
Antworten
Benutzeravatar
ito304
Austronom
Beiträge: 153
Registriert: 28.11.2016, 11:51
Wohnort: 4400

Takahashi FSQ 85

Beitrag von ito304 » 02.12.2016, 16:41

Hallo,

da ich überlege, mir einen tak fsq85 für meinen einstieg in die astrofotografie zu leisten, würde ich mich diesbezüglich über kommentare freuen.

und: ist der fsq visuell auch genau so geeignet wie ein rein visueller apo? ich würde mich auch über visuelle erfahrungen von euch freuen?

gibt es innerhalb von astronomieforum.at eine takahashi-clique? :-)

mlg

markus
Takahashi
AZ-EQ6, TELEVUE Delite, Nagler, Plössl
ZWO ASI 290 MM, ZWO ASI 294 MCP

Benutzeravatar
tommy_nawratil
Austronom
Beiträge: 5606
Registriert: 13.06.2008, 10:34
Kontaktdaten:

Re: Takahashi FSQ 85

Beitrag von tommy_nawratil » 06.12.2016, 21:00

hallo,

Tak Clique - ja, mich gibts auf jeden Fall :lol: aber wir reden ja schon per PN.

Der FSQ85 ist visuell voll nutzbar, aber natürlich am weitesten als Fotogerät verbreitet.
Ich kenne 2 Forumsteilnehmer die ihn nutzen, vielleicht melden die sich ja. 8)

lg Tommy
Physik ist die Poesie der Natur..
arbeite fröhlich mit bei https://teleskop-austria.at

Antworten