zu helle Planeten, keine Struktur, wenig Kontrast

Was Du schon immer wissen wolltest, aber bisher nicht zu fragen wagtest...
Antworten
Widdl
Beiträge: 1
Registriert: 02.08.2018, 08:03

zu helle Planeten, keine Struktur, wenig Kontrast

Beitrag von Widdl » 03.08.2018, 08:56

Hallo!

Wie mein Beitrag vermuten lässt, bin ich neu hier. :wink:
Habe mir für den Einstieg das Bresser 130/650 Dobson inkl. 25mm/9mm Kellner geholt (muss handlich sein/bleiben).
Meine Frage an euch bezieht sich auf den Betreff. Generell kann ich unsere Planeten recht gut erkennen, doch hätte ich mir mehr Kontrast und Strukturen erwartet.
Liegt es daran keine bestimmten Filter zu verwenden, oder spielt hier die Luft (Wien 22, recht dunstig im Moment) eine größere Rolle? Ich weiß, dass am Mars der Sturm wütet, aber bei Jupiter und Saturn hätte ich auf ein schöneres Bild gehofft.
Danke im Voraus.

Bg
Roman

Antworten