Übervorderte Mama

Was Du schon immer wissen wolltest, aber bisher nicht zu fragen wagtest...
Antworten
Doris
Beiträge: 2
Registriert: 10.05.2011, 09:19

Übervorderte Mama

Beitrag von Doris » 10.05.2011, 09:37

Hallo,
mein Sohn 8 ist auf den Himmel gekommen :D
Er hat schon einige Bücher gelesen und scheint immer mehr
faszination zu zeigen. Jetzt möchte ich ihm ermöglichen auch mal
etwas zu sehen und da liegt meine Grenze. Ich habe versucht in den
Beiträgen etwas zu verstehen aber da drehen sich meine Hirnzellen im Kreis.
Es gibt ja sooo viel was man beachten muss, ob Stadt oder Land, was man sehen will und diese ganzen Zahlen (':shock:') Wir leben in der Stadt und ich denke wenn er mal ein paar Sterne "ranzoomen" kann oder den Mann im Mond suchen kann wäre das für ihm schon ein anreiz weiter zu machen nur sollte es in späterer folge auch mehr können. Nur möchte ich echt nicht ein 0815 Teleskop im Toysrus kaufen. Buget wäre egal solange er auch einen Erfolg verbuchen kann.
Also bitte helft einer Mama die keine Ahnung hat, ihren Sohn aber ein sicherlich tolles Hobby ermöglichen möchte.
Lg Doris

Benutzeravatar
Daniel_Guetl
Austronom
Beiträge: 1572
Registriert: 31.07.2009, 08:08
Wohnort: Hart bei Graz
Kontaktdaten:

Beitrag von Daniel_Guetl » 10.05.2011, 09:54

Hallo Doris,

wo wohnt ihr? Das erste wäre sicher ein Besuch bei einer Volkssternwarte, um sich mal Überblick zu verschaffen. Die dort ansässigen Amateurastronomen können dann euch direkt zeigen was so alles möglich ist.

Ein einfaches Buch für dich um mal die Grundbegriffe zu lernen wäre dieses: http://www.amazon.de/Fernrohr-F%C3%BChr ... 729&sr=8-1

gibts in jeder guten Buchhandlung.
Viele Grüße

Daniel
Bild

Doris
Beiträge: 2
Registriert: 10.05.2011, 09:19

Beitrag von Doris » 10.05.2011, 10:55

Hy,
Ach du meine güte ich muss da auch was lernen :shock:
Was tut man nicht alles. Wir wohnen in Wien und "Sommerresidenz" in Niederösterreich/Korneuburg. Jedenfalls mal danke für den Buchtipp wird als baldig gekauft, hoffentlich auch verstanden :D
Doris

Benutzeravatar
Daniel_Guetl
Austronom
Beiträge: 1572
Registriert: 31.07.2009, 08:08
Wohnort: Hart bei Graz
Kontaktdaten:

Beitrag von Daniel_Guetl » 10.05.2011, 11:04

Hallo Doris,

als Wienerin bleibt dir dann auch noch der kurze Weg in die Operngasse 23, zu Teleskop Austria, wenn du mal wirklich was kaufen möchtest!

Aber, wie gesagt, sehr wichtig, schauts euch zuerst das ganze mal praktisch an! Die Live Erfahrung kann dir kein Buch geben.

Viele Grüße

Daniel
Bild

Benutzeravatar
AstroPegasus
Austronom
Beiträge: 969
Registriert: 20.11.2008, 18:49
Wohnort: NÖ / Marchfeld

Beitrag von AstroPegasus » 10.05.2011, 12:43

Hallo Doris!

Unser nächstes Treffen ist zwar etwas weiter weg.
In Zellerndorf. Aber dort gibts sicher genügend zum schaun.

schau mal hier:
http://www.astronomieforum.at/viewtopic.php?t=3161

Hier noch einige link von den letzten Treffen:
http://www.astro-auersthal.at/3Sternderlschauen.htm
http://www.astro-auersthal.at/sternderl ... 0_2010.htm
http://www.astro-auersthal.at/sternderl ... 4_2010.htm

lg
Günther
http://www.astropegasus.at/

G11 + TMB 115 + QHY12
EQ6 + NN-Newton 8" + SBIG ST2k/Eos1kDA
AT320XAG + EOS 30Da + Nikon ED
LX200 GPS 10"

Antworten