Polsucher u. MEZ MESZ

Was Du schon immer wissen wolltest, aber bisher nicht zu fragen wagtest...
Antworten
Benutzeravatar
PetziK
Austronom
Beiträge: 399
Registriert: 01.01.2010, 17:50
Wohnort: Sollenau
Kontaktdaten:

Polsucher u. MEZ MESZ

Beitrag von PetziK » 07.08.2011, 10:04

Hallo Kolleginnen und Kollegen,

Ich, immer noch fortgeschrittener Anfänge habe da eine Frage zum Thema Ausrichten mit Polarsucher auf der Nordhalbkugel.

Ich arbeite mit einer Celestron CAM paralaktischen Montierung.
Gestern habe ich die Montierung zum 1. mal mit dem Polarsucher ausgerichtet, jedoch glaube ich, ich habe mich mit der Uhzeit vertan.
Auf den Uhrzeit u. Datumsringen muss man ja die MEZ Zeit einstellen, oder?
Wie ist das dann im sommer in der Sommerzeit, ist MEZ gleich mit unserer local time?
Ich vermute, dass ich mich da vertan hab weil mein Goto steuerte alle Ausrichtungssterne um ca 1h falsch an. Aber es war nicht eine Stunde, sondern offenbar nur der Fehlerwinkel der Rotation des Polarsterns um den Himmelsnordpol herum.... was aber wenn ich genau nachdenke ja auch wieder genau ein Stundenwinkel ist.

Das Goto machte erst ein richtiges Alignment, als ich das Gerät von Sommerzeit wieder auf Normalzeit umstellte.

Aber ich verlor gestern beim Ausrichten 1:30. weil ich natürlich nicht daran dachte mich eventuell bei der Zeiteinstellung geirrt zu haben.

Was meint Ihr? liege ich da mit der MESZ und MEZ richtig, oder mache ich da einen Denkfehler?

Danke für Hilfe,
Clear skies!
Peter[/u]
********************
Heute schon Sterndaln geguckt?
http://peterkreissl.ibk.me
Refraktoren: Bresser 70/700, Celestron 80/900
Oki: P5/P-8/P15/P30/K20-25 Ø: 1,25'' 2x & Bresser 3x Barlow achromr, 8x50 Sucher, Celestron CAM GoTo

starhopper62
Austronom
Beiträge: 2406
Registriert: 11.02.2009, 15:31

Beitrag von starhopper62 » 08.08.2011, 08:58

Hallo Peter,

du liegst vollkommen richtig!

Beim Polarsucher immer die Normalzeit (MEZ) eingeben und bei der Montierung (Handbox) die Sommerzeit (MESZ).

CS
Dieter

Benutzeravatar
PetziK
Austronom
Beiträge: 399
Registriert: 01.01.2010, 17:50
Wohnort: Sollenau
Kontaktdaten:

Beitrag von PetziK » 09.08.2011, 08:32

Danke für die Bestätigung.
Heute Wolkenlos in der Früh! Ob das Sterne am Abend verheißt!? Schön wärs!
********************
Heute schon Sterndaln geguckt?
http://peterkreissl.ibk.me
Refraktoren: Bresser 70/700, Celestron 80/900
Oki: P5/P-8/P15/P30/K20-25 Ø: 1,25'' 2x & Bresser 3x Barlow achromr, 8x50 Sucher, Celestron CAM GoTo

Antworten