allg. frage zur bildbe- und verarbeitung

Tipps und Tricks, Fragen und Antworten zur Astrofotografie und Bildbearbeitung
Antworten
fateish
Beiträge: 8
Registriert: 14.02.2019, 13:38

allg. frage zur bildbe- und verarbeitung

Beitrag von fateish » 10.12.2019, 10:01

hallo forum,

ich bin seit ca. 1 jahr am astrofotos machen (DSLR + objektiv), seit heuer im frühsommer auch mit modifizierter canon 50d. die "standards" wie M42/M43, M45 oder NGC7000 sind mir m.m.n. schon ganz gut gelungen (so als newbie).

die bildbearbeitung erfolgt bei mir deep sky stacker und photoshop CC - und damit kämpfe ich seit einiger zeit. eigentlich, seit dem ich mir weniger helle objekte wie cygnus loop, IC405/410 oder heart and soul mal vorgenommen habe. ich gehe jetzt mal davon aus, dass je mehr belichtungszeit desto mehr details zum vorschein kommen bzw. herausgekitzelt werden können. mein standort ist zwar suboptimal (20km nordwestlich von wien, bortle 5+ - und selten länger als 1-2h windstill, ohne nebel, ohne wolken, etc :? ) - trotzdem folgende fragen:

- kennt jemand gute tutorials für photoshop? generelles stretching geht schon ganz gut, aber je mehr desto mehr "sterne" bzw. rauschen, dass zu sternen wird :)
- wie kann ich elegant sterne reduzieren bzw. eliminieren?
- zahlt sich pixinsight für "nur DSLR mit objektiven" aus? die testversion hatte ich schon und war "leicht" überfordert, wobei standardbearbeitung dank einiger youtube-videos klappte.

danke schon mal für eure antworten bzw. die bereitschaft, euer langjährig erworbenes wissen/erfahrung zu teilen :)

lg christoph

DeeJayD
Beiträge: 42
Registriert: 24.02.2019, 20:24
Wohnort: Wien

Re: allg. frage zur bildbe- und verarbeitung

Beitrag von DeeJayD » 10.12.2019, 18:13

Hi, in sachen Photoshop habe ich folgendes Video als Vorlage genommen und hat bisher recht gut funktioniert: https://www.youtube.com/watch?v=W625MoBq6NQ

In dem Kanal von AstroVault werden auch Vorgänge mit Pixinsight gezeigt aber da ich bisher keine Trial von denen bekommen habe konnte ich das noch nicht testen. Hab es schon paar mal mit den selben Daten angefordert aber kam keine Antwort wahrscheinlich sind sie Reich genug und brauchen mein Geld nicht :lol:

Lg

Danny
Pentaflex Newton 150/750
Canon Eos 450D + ASI 120MM + ASI120MC-S
iOptron CEM25P

Antworten