PixInsight Luminanz hinzufügen

Tipps und Tricks, Fragen und Antworten zur Astrofotografie und Bildbearbeitung
Antworten
SpiritOfNature
Austronom
Beiträge: 128
Registriert: 27.10.2011, 18:18

PixInsight Luminanz hinzufügen

Beitrag von SpiritOfNature » 06.09.2016, 18:44

Hallo Leute!

Habe mir das 6 Stunden Video über PI angesehen das tommy gemacht hat (VIELEN VIELEN DANK) und hab jetzt noch viiieeeelllleeeeee FRAGEN *gggg* aber zu nächst nur mal eine.

ich habe meine RGB´s zusammen gefügt und meine Lumi berabeitet wie bekomme ich sie jetzt in´s RGB kann mir da mal jemand helfen??

Danke und Liebe Grüße
Gerald
Skywatcher Equinox 120/900 0.85 R/F 765mm, EQ6, Alccd9m 2" Filterrad, M-Gen II.

klausbaerbel
Austronom
Beiträge: 2414
Registriert: 25.02.2012, 13:46

Re: PixInsight Luminanz hinzufügen

Beitrag von klausbaerbel » 06.09.2016, 19:04

Hallo Gerald,

Ich denke, am einfachsten ist es, wenn Du Dir das Video "OIII, HA, LRGB Combine" von Gerald Wechselberger ansiehst.

http://www.werbeagentur.org/oldwexi/Pix ... sight.html

Da wird ganz genau erläutert, worauf man achten muß und wie man was, wann macht.

Liebe Grüße
Heiko

Benutzeravatar
Mostschädel
Austronom
Beiträge: 268
Registriert: 23.08.2010, 23:54
Wohnort: Ebreichsdorf
Kontaktdaten:

Re: PixInsight Luminanz hinzufügen

Beitrag von Mostschädel » 06.09.2016, 20:58

Hallo Gerald!
Am Einfachsten kriegst Du die Luminanz ins RGB mit dem PI Prozess
LRGBCombination
(Das L Bild oben in die L Zeile eintragen und das Dreieckerl aufs
RGB Bild ziehen. Eventuell a bisserl mit den Reglern spielen)

Auch funktioniert es mit den Prozess
ChannelIntegration
Dabei wird zuerst mit ChannelExtraction das L a b rausgeholt
Und mit ChannelIntegration die gute Luminanzaufnahme mit dem alten a b wieder zusammengebaut.
(Dabei sollte man darauf achten dass das gute Lumimanzbild von der Helligkeit
zum alten L passt sonst gibts Saturation oder Desaturation)
Aloha
Gerald

SpiritOfNature
Austronom
Beiträge: 128
Registriert: 27.10.2011, 18:18

Re: PixInsight Luminanz hinzufügen

Beitrag von SpiritOfNature » 06.09.2016, 21:26

super ich danke euch vielmals :)
Skywatcher Equinox 120/900 0.85 R/F 765mm, EQ6, Alccd9m 2" Filterrad, M-Gen II.

Antworten