Anfängerfrage deepsky stacker

Tipps und Tricks, Fragen und Antworten zur Astrofotografie und Bildbearbeitung
Antworten
Peda F-Wallner
Beiträge: 78
Registriert: 09.07.2016, 15:05
Wohnort: Wien/Neukirchen am Großvenediger
Kontaktdaten:

Anfängerfrage deepsky stacker

Beitrag von Peda F-Wallner » 03.02.2017, 00:43

Hallo liebe Forenmitglieder und ebv-Profis,

ich habe ein Problem - deepskystacker 3.3.2 erkennt zwar die raws meinner 550d canon, aber es ist nur ein schmaler hochformatiger teil des bildes sichtbar, auch nachdem ich lights, darks, flats, gestackt habe, wird nur so ein ausschnitt dargestellt. Wenn ich vorher die raws in unkomprimierte tiffs umwandle, dann funktioniert es. Aber ich habe gehört, es ist besser direkt die raws zu stacken und später dann mit anderen Programmen weiterbearbeiten. Probiere grad mit Testversion von pixinsight herum - habt ihr Vorschläge wie man am besten in die Bildverarbeitung einsteigt? Bin nicht gerade ein Computerprofi aber lernmotiviert!

Freue mich über jeden Tipp! :)
liebe Grüße,
Peter
Skywatcher PDS 130/650 Newton,
EQ6 modifiziert (Zahnriehmen, Polhöhenschrauben), GPU Komakorrekor,
lacerta mgen II, Canon Eos 550d(a);

Benutzeravatar
TONI_B
Austronom
Beiträge: 4414
Registriert: 25.07.2012, 18:11
Wohnort: 2232 Deutsch Wagram

Re: Anfängerfrage deepsky stacker

Beitrag von TONI_B » 03.02.2017, 07:16

Es gibt bereits die Version 3.3.6. von DeepSkyStacker und man muss unbedingt die neueste Version von dcraw einbinden. Dann sollte es funktionieren.
lG
TONI


TS 12"RC; Skywatcher ED120, Esprit 100, Lacerta ED72, EQ8, EQ3, SA; Sony A77II, Sony A700(mod), Sony A7(mod), Sony Nex5(mod), Sony A7r(mod), SonyA7s(mod), ASI174MM, ASI120MM, ASI120MM-S, ASI185MC, ASI071C-cool

Peda F-Wallner
Beiträge: 78
Registriert: 09.07.2016, 15:05
Wohnort: Wien/Neukirchen am Großvenediger
Kontaktdaten:

Re: Anfängerfrage deepsky stacker

Beitrag von Peda F-Wallner » 04.02.2017, 23:41

Super, vielen Dank :)
Skywatcher PDS 130/650 Newton,
EQ6 modifiziert (Zahnriehmen, Polhöhenschrauben), GPU Komakorrekor,
lacerta mgen II, Canon Eos 550d(a);

Benutzeravatar
TONI_B
Austronom
Beiträge: 4414
Registriert: 25.07.2012, 18:11
Wohnort: 2232 Deutsch Wagram

Re: Anfängerfrage deepsky stacker

Beitrag von TONI_B » 05.02.2017, 06:33

Hat es funktioniert?
lG
TONI


TS 12"RC; Skywatcher ED120, Esprit 100, Lacerta ED72, EQ8, EQ3, SA; Sony A77II, Sony A700(mod), Sony A7(mod), Sony Nex5(mod), Sony A7r(mod), SonyA7s(mod), ASI174MM, ASI120MM, ASI120MM-S, ASI185MC, ASI071C-cool

Antworten