Coronado PST - Fokus ASI120MM

Tipps und Tricks, Fragen und Antworten zur Astrofotografie und Bildbearbeitung
Antworten
Benutzeravatar
DreiVierEck
Beiträge: 57
Registriert: 22.08.2016, 08:27
Wohnort: Wien

Coronado PST - Fokus ASI120MM

Beitrag von DreiVierEck » 06.04.2017, 10:01

Hallo liebes Forum!

Villeich hat jemand zufällig auch ein PST 40/400 (die neuere Version, blaue Linse) und kann mir Verrate wie ich mit der ASI120MM in den Fokus komme. Habe es mit der Baader VIP Barlow mit allen Varianten (nur Barlowelemen direkt in die ASI, mit einem Zwischenring 15mm ca. 1,25x, mit beiden Ringen (ca. 1,5x) und komplett (2x)) versucht und kein scharfes Bild geschaft. Okularprojektion mit der ASI über Baader Hyperion 17 und 21mm hat auch nicht funktioniert.

Ich bitte um Hilfe/Tipps.
--------------
Liebe Grüße,
Christoph

Benutzeravatar
nonsens2
Austronom
Beiträge: 1371
Registriert: 14.07.2010, 13:01
Wohnort: Wien

Re: Coronado PST - Fokus ASI120MM

Beitrag von nonsens2 » 06.04.2017, 12:36

Hallo Christoph!

Ich hatte dasselbe Problem, allerdings mit einer Alccd5. Gelöst habe ich das Problem indem ich mit einem Projektionsokular in den Fokus gekommen bin.
CS aus Wien
Grüße Niki

Benutzeravatar
DreiVierEck
Beiträge: 57
Registriert: 22.08.2016, 08:27
Wohnort: Wien

Re: Coronado PST - Fokus ASI120MM

Beitrag von DreiVierEck » 06.04.2017, 12:53

Hallo Niki!

besten Dank! Welche Brennweite hat dein Projektionsokular?

Weil dann werd ich das mal versuchen!
--------------
Liebe Grüße,
Christoph

Benutzeravatar
nonsens2
Austronom
Beiträge: 1371
Registriert: 14.07.2010, 13:01
Wohnort: Wien

Re: Coronado PST - Fokus ASI120MM

Beitrag von nonsens2 » 06.04.2017, 20:53

Hallo Christoph!

Ich verwende dafür ein 24mm Hyperion zusammen mit einer Verlängerungshülse auf insgesamt 55mm Abstand Frontlinse - Chip. Alles ist mit dem Adapterring für das Hyperion miteinander verschraubt. Bei Lajos/Tommy findest Du die richtigen Verlängerungshülse auf 55mm; dort ist auch meine her.
Kürzer darf der Abstand nicht sein, denn da kommst Du ebenfalls nicht mehr in den Fokus (habe es versucht).
CS aus Wien
Grüße Niki

Benutzeravatar
DreiVierEck
Beiträge: 57
Registriert: 22.08.2016, 08:27
Wohnort: Wien

Re: Coronado PST - Fokus ASI120MM

Beitrag von DreiVierEck » 07.04.2017, 08:16

Hallo Niki,

DANKE!

Dann könnt ich es nochmal mit dem 17 und dem 21 Hyperion versuchen (das 24 hab ich leider nicht). Ich dachte ich müsste so knapp wie möglich mit der ASI an das Okular, T2 Ringe hab ich eh einige. So, jetzt brauch ich nur mehr schönes Wetter!
--------------
Liebe Grüße,
Christoph

Benutzeravatar
nonsens2
Austronom
Beiträge: 1371
Registriert: 14.07.2010, 13:01
Wohnort: Wien

Re: Coronado PST - Fokus ASI120MM

Beitrag von nonsens2 » 07.04.2017, 13:21

Hallo Christoph!°

Gutes Gelingen. Ich habe versucht mit dem Chip näher an die Frontlinse zu kommenum die ganze Murmel auf den Chip zu bekommen, kam dann aber nicht mehr in den Fokus. Das PST hat einen sehr geringen Backfokus, da es für die optische Beobachtung ausgelegt ist.
Um in Zukunft Bilder mit höherer Tiefe, kürzere gesamtbelichtungszeiten zu erreichen und die Murmel als Ganzes auf den Chip zu bekommen habe ich mir eine ASI174mm geleistet. Da werden sicher noch andere Experimente auf mich zukommen.
CS aus Wien
Grüße Niki

Benutzeravatar
DreiVierEck
Beiträge: 57
Registriert: 22.08.2016, 08:27
Wohnort: Wien

Re: Coronado PST - Fokus ASI120MM

Beitrag von DreiVierEck » 09.04.2017, 22:29

Hallo Niki,

ja neue Cam gibt der Geldbeutel zur Zeit nicht her. Falls ich´s nicht schaff werd ich mir zu Weihnachten einfach meinen 80/600 ED zu einen 70/900 PST-MOD umbauen. Dann sollt ich wieder genug Backfokus zur Verfügung haben :wink:

Leider hab ich dieses Wochenende nicht geschaft. Test erfolgt zu Oste
--------------
Liebe Grüße,
Christoph

Vigo79
Beiträge: 3
Registriert: 19.08.2016, 07:25

Re: Coronado PST - Fokus ASI120MM

Beitrag von Vigo79 » 11.05.2020, 14:23

Hey :) Ist schon eine Weile her, aber gibts hier evtl was Neues zu berichten? Ich habe eine ASI120MM-S und eine ASI174MC zur Verfügung. Welche Chancen hab ich da in den Fokus zu kommen? Oder gibts Kameras die ohne Hilfe bei den neuen PSTs in den Fokus kommen?

Ciao Vigo

Kahless
Austronom
Beiträge: 118
Registriert: 22.09.2017, 19:04
Wohnort: 4551 Ried i.T. & 4573 Hinterstoder

Re: Coronado PST - Fokus ASI120MM

Beitrag von Kahless » 11.05.2020, 14:50

Hallo!

Ich habe ein PST und zwar keine ZWO ASI 120 aber eine 178. Sollte vom Fokus nicht anders sein.

Ich komme damit problemlos am PST in den Fokus (mit dem mitgelieferten 1,25'' Adapter aber nicht):
https://www.astroshop.de/sonstiges/zwo- ... 5-/p,50015

Grüße, Mario
- 8'' Skywatcher Flextube
- 16'' Spacewalk Telescopes Infinity** Dobson (bestellt, noch nicht geliefert)
- 60/330 Reiseteleskop
- Coronado Bino PST
- Binoansatz Binotron 27
- PVS-7 Restlichtverstärker

Vigo79
Beiträge: 3
Registriert: 19.08.2016, 07:25

Re: Coronado PST - Fokus ASI120MM

Beitrag von Vigo79 » 11.05.2020, 14:53

Hast du den neueren PST? Danke für den Link, werde ich testen :)

Kahless
Austronom
Beiträge: 118
Registriert: 22.09.2017, 19:04
Wohnort: 4551 Ried i.T. & 4573 Hinterstoder

Re: Coronado PST - Fokus ASI120MM

Beitrag von Kahless » 11.05.2020, 15:01

Ich habe 2 PSTs als Bino.

Eines ist schon ziemlich alt, das andere etwa 3-4 Jahre. Aber beide gebraucht gekauft, das zweite vor etwa 2 Jahren und da hieß es, es sei etwas über ein Jahr alt.

Warum? Haben sie da mal etwas an der Bauform geändert? Meine sind beide gleich aufgebaut und haben den selben Fokus.
Nur der Sonnensucher sitzt beim neuen etwas weiter unten.

Bild

Grüße, Mario
- 8'' Skywatcher Flextube
- 16'' Spacewalk Telescopes Infinity** Dobson (bestellt, noch nicht geliefert)
- 60/330 Reiseteleskop
- Coronado Bino PST
- Binoansatz Binotron 27
- PVS-7 Restlichtverstärker

Vigo79
Beiträge: 3
Registriert: 19.08.2016, 07:25

Re: Coronado PST - Fokus ASI120MM

Beitrag von Vigo79 » 11.05.2020, 15:03

Ein PST Bino ist ja Klasse!
Ich meine gelesen zu haben, dass bei den neueren PSTs ein Bauteil (ich kenn den Aufbau jetzt nicht so genau... sorry) im Okularauszug sitzt. Kann mich auch täuschen. Meines ist noch auf dem Versandweg zu mir :)

Antworten