FRAGE - Mgen nur als Timer?

Tipps und Tricks, Fragen und Antworten zur Astrofotografie und Bildbearbeitung
Antworten
Benutzeravatar
HHV
Austronom
Beiträge: 4992
Registriert: 27.04.2013, 11:15

FRAGE - Mgen nur als Timer?

Beitrag von HHV » 21.01.2018, 10:58

Guten Morgen!

Ich habe mir gedacht, dass es praktikabel ist, meinen zweiten MGEN nur als Timer/Auslöser am Star Adventurer für die DSLR zu verwenden.
Brauche ich da an den grundsätzlichen Einstellungen des MGEN nichts ändern, nur eben keine MGEN-Kamera, kein Autoguiderkabel anschließen, sondern
nur einschalten und das Auslösekabel mit der DSLR verbinden und mein gewünschtes Belichtungsprogramm damit ablaufen lassen, oder
muss ich zB trotzdem den "RA-ONLY" Modus (wo auch immer der sich im MGEN Menü versteckt) aktiveren?

LG,
Michael S.

Benutzeravatar
fuxi83
Beiträge: 14
Registriert: 22.12.2012, 17:55
Wohnort: 1030
Kontaktdaten:

Re: FRAGE - Mgen nur als Timer?

Beitrag von fuxi83 » 21.01.2018, 12:35

Nein, da brauchst du nichts zu ändern. Einfach das Auslösekabel an die Kamera anstecken und die Belichtungssequenz einstellen.
Habe ich auch ständig in dieser Konfiguration am StarAdventurer laufen.

Benutzeravatar
HHV
Austronom
Beiträge: 4992
Registriert: 27.04.2013, 11:15

Re: FRAGE - Mgen nur als Timer?

Beitrag von HHV » 21.01.2018, 13:39

fuxi83 hat geschrieben:Nein, da brauchst du nichts zu ändern. Einfach das Auslösekabel an die Kamera anstecken und die Belichtungssequenz einstellen.
Habe ich auch ständig in dieser Konfiguration am StarAdventurer laufen.

Servus!

Danke.

LG,
Michael S.

Antworten