Ideale Temperatur bei ZWO ASIs?

Tipps und Tricks, Fragen und Antworten zur Astrofotografie und Bildbearbeitung
Antworten
Benutzeravatar
ito304
Austronom
Beiträge: 158
Registriert: 28.11.2016, 11:51
Wohnort: 4400

Ideale Temperatur bei ZWO ASIs?

Beitrag von ito304 » 27.07.2018, 17:15

Hallo Leute,

da ich seit kurzen eine gekühlte ZWO ASI 294 MCP besitze, habe ich folgende Fragen:

Gibt es eine ideale Kühlungstemperatur?

Bei SharpCap ist die Standarseinstellung -20 Grad, benötigt die ASI überhaupt so eine starke Kühlung?

Ist die ideale Kühltemperatur von Jahreszeiten/Temperaturunterschied abängig?


Ich würde mich sehr über eure Erfahrungen freuen

lg

Markus
Takahashi
AZ-EQ6, TELEVUE Delite, Nagler, Plössl
ZWO ASI 290 MM, ZWO ASI 294 MCP

Benutzeravatar
tommy_nawratil
Austronom
Beiträge: 5668
Registriert: 13.06.2008, 10:34
Kontaktdaten:

Re: Ideale Temperatur bei ZWO ASIs?

Beitrag von tommy_nawratil » 30.07.2018, 12:13

hallo Markus,

man arbeitet gerne bei einer konstanten Temp, weil dann die Darks zu den Lights passen.
-20° sind ein Standard, wegen weniger Dunkelstrom, aber niemand zwingt dich dazu :D
Wenn du EAA machst, und ein Dark abziehst, wäre es aber auch angebracht.
Wie sehr sich das in diesem speziellen Zweck auswirkt, kann ich jetzt nicht beurteilen.

lg Tommy
Physik ist die Poesie der Natur..
arbeite fröhlich mit bei https://teleskop-austria.at

Benutzeravatar
ito304
Austronom
Beiträge: 158
Registriert: 28.11.2016, 11:51
Wohnort: 4400

Re: Ideale Temperatur bei ZWO ASIs?

Beitrag von ito304 » 03.08.2018, 19:06

Hallo Tommy,

herzlichen Dank für deine Antwort

lg

Markus
Takahashi
AZ-EQ6, TELEVUE Delite, Nagler, Plössl
ZWO ASI 290 MM, ZWO ASI 294 MCP

Antworten