Off Axis Guiding am C!! mir Mgen

Tipps und Tricks, Fragen und Antworten zur Astrofotografie und Bildbearbeitung
Antworten
RiedlRud
Austronom
Beiträge: 986
Registriert: 16.09.2016, 09:30

Off Axis Guiding am C!! mir Mgen

Beitrag von RiedlRud » 06.08.2018, 22:44

Liebe Astrofreunde,

ich möchte einen OAG an meinem C11 ausprobieren um das Spiegelshifting endlich zu umgehen. Hat jemand eine Ahnung wie die Einstellungen am Mgen dafür sein müssen. Brennweite des C11 mit Starizona Reducer ist 2000 mm.
Danke für eure Hilfe, Rudi
LG Rudi

Celestron C11 XLT+Starizona Reducer 0,70xFF und 0,75x/SW120/900ED+0,85x Reducer/SW80/600ED+0,85x Reducer Lacerta 72/432+Flattner/EQ8 pro/NEQ6 pro/Mgen2/Nikon D5100 mod./Zwo 290MC und 290MM/Star Adventurer

Peda F-Wallner
Beiträge: 78
Registriert: 09.07.2016, 15:05
Wohnort: Wien/Neukirchen am Großvenediger
Kontaktdaten:

Re: Off Axis Guiding am C!! mir Mgen

Beitrag von Peda F-Wallner » 08.08.2018, 07:09

hallo Rudi,

soviel ich weiß, musst du die Toleranz pro 250 mm Brennweite um einen Schritt von 0,1 erhöhen, dh. ich glaub bei dem 8x50 Sucher mit 180mm Brennweite sind das 0,1, bei 1000 mm Brennweite wären das 0,5 und bei 2000mm Brennweite also 1.
Wenn du allerdings auch Binning machst, musst du den wert bei zb. 2x2 Binning durch 2 dividieren. Das würde dann bei 2000mm Brennweite einen Wert von 0,5 ergeben.

Bin mir aber nicht 100% sicher ob das jetzt so stimmt, im Netz gibts ein pdf mit Bedienungsanleitung zu mgen.....
https://teleskop-austria.at/MGEN_Lacert ... ne--Remote

lg peter
Skywatcher PDS 130/650 Newton,
EQ6 modifiziert (Zahnriehmen, Polhöhenschrauben), GPU Komakorrekor,
lacerta mgen II, Canon Eos 550d(a);

Benutzeravatar
tommy_nawratil
Austronom
Beiträge: 5692
Registriert: 13.06.2008, 10:34
Kontaktdaten:

Re: Off Axis Guiding am C!! mir Mgen

Beitrag von tommy_nawratil » 13.08.2018, 23:06

hallo,

ja, stimmt schon so. Rudi, mach das 2x2 Binning um besseres Signal zu bekommen.
Da der Chip klein ist, machen sich viele bei so langer Brennweite eine Schablone auf der Sternkarte,
um zu gucken in welcher Position sie einen Leitstern erwischen. Das Feld der Guidekamera
neben dem Feld dr Aufnahmekamera.

Bild

https://www.cloudynights.com/topic/5098 ... try6755136

lg Tommy
Physik ist die Poesie der Natur..
arbeite fröhlich mit bei https://teleskop-austria.at

Antworten