Wer arbeitet mit Mgen2MaximDL

Tipps und Tricks, Fragen und Antworten zur Astrofotografie und Bildbearbeitung
Antworten
Benutzeravatar
Mastagrasel
Austronom
Beiträge: 782
Registriert: 01.01.2008, 18:11
Wohnort: Berndorf-Er, rockt die Stern

Wer arbeitet mit Mgen2MaximDL

Beitrag von Mastagrasel » 24.09.2018, 21:28

Hallo Leute

Vielleicht könnte mir wer von euch helfen, wer arbeitet mit dem Mgen2MaximDL Bundle von Teleskop Laden bzw zu kaufen bei TS.

Wenn ich den installierten Button anklicke, konektet sich das Programm mit Maxim und der CCD aber die Programm Ansicht ist nicht da um Comport oder sonstige Aufnahmedaten wie beim Mgen eingeben zu können.

Ersuche euch um Hilfestellung, DANKE

LG ALEXANDER
Lg. Alexander
Team "Astronomie pur erleben"
http://www.astronomie-purerleben.com
astronomie-purerleben@gmx.at
http://www.astrofotografie-grasel.at


ASA DDM 60 Pro
EQ6R
TS130 - TMB 80
Atik 460exc
Canon 6Da

Er, rockt die Stern...

Benutzeravatar
artem
Austronom
Beiträge: 175
Registriert: 25.09.2011, 20:06
Wohnort: Wien 22
Kontaktdaten:

Re: Wer arbeitet mit Mgen2MaximDL

Beitrag von artem » 25.09.2018, 08:28

Hallo Alexander,

Hast du auch den - Adapterkabel im Einsatz ( siehe Bild unten an ) ? und wenn JA, verwendest du vielleicht WINDOWS 10 ?
dann starte mal GEN2MaximDL als ADMIN.. und schau was dann passiert..

PS! Ich besitze dieses GEN2MaximDL nicht.. und habe nie damit gearbeitet.. Ich rate bloß

Viel Glück
Martin

Bild
If you eliminate the impossible, whatever remains, however improbable must be the truth

Benutzeravatar
Mastagrasel
Austronom
Beiträge: 782
Registriert: 01.01.2008, 18:11
Wohnort: Berndorf-Er, rockt die Stern

Re: Wer arbeitet mit Mgen2MaximDL

Beitrag von Mastagrasel » 25.09.2018, 11:05

Servus, ja hab alles.
Hab auch schon alles versucht und auch als admin gestartet. Ruft Maxim auf, konektet die CCD nur die Programm Ansicht kommt nicht, habe auch alles angeschlossen.
Windows 7
Mgen mit dem rs232 Kabel, CCD am PC angesteckt...
Leider keine Ansicht so wie bei TS sichtbar

https://www.teleskop-express.de/shop/pr ... meras.html

LG Alexander
Lg. Alexander
Team "Astronomie pur erleben"
http://www.astronomie-purerleben.com
astronomie-purerleben@gmx.at
http://www.astrofotografie-grasel.at


ASA DDM 60 Pro
EQ6R
TS130 - TMB 80
Atik 460exc
Canon 6Da

Er, rockt die Stern...

Benutzeravatar
markusblauensteiner
Austronom
Beiträge: 4880
Registriert: 21.07.2009, 01:43
Wohnort: Ampflwang
Kontaktdaten:

Re: Wer arbeitet mit Mgen2MaximDL

Beitrag von markusblauensteiner » 25.09.2018, 16:07

Hallo Alexander,

könnte es sein, dass sich das Programm aus irgendeinem Grund "versteckt"?
Ich nehme an, im TaskManager siehst du, dass es läuft, vielleicht kannst du es dort sichtbar machen?
(möglicherweise verschwindet das Programm gleich in den "ausgeblendeten Symbolen")

LG, Markus
Ursa Major observatory @ ROSA remote
Homepage - deeplook.at
ROSA remote
TBG-Projekt

Benutzeravatar
Mastagrasel
Austronom
Beiträge: 782
Registriert: 01.01.2008, 18:11
Wohnort: Berndorf-Er, rockt die Stern

Re: Wer arbeitet mit Mgen2MaximDL

Beitrag von Mastagrasel » 25.09.2018, 16:10

Danke das werde ich probieren, habe ich noch nie erlebt aber immer ist es das erste Mal.
Gäbe bescheid, DANKE
Lg. Alexander
Team "Astronomie pur erleben"
http://www.astronomie-purerleben.com
astronomie-purerleben@gmx.at
http://www.astrofotografie-grasel.at


ASA DDM 60 Pro
EQ6R
TS130 - TMB 80
Atik 460exc
Canon 6Da

Er, rockt die Stern...

Benutzeravatar
artem
Austronom
Beiträge: 175
Registriert: 25.09.2011, 20:06
Wohnort: Wien 22
Kontaktdaten:

Re: Wer arbeitet mit Mgen2MaximDL

Beitrag von artem » 25.09.2018, 19:31

Hallo Alexander,

Ist nicht einfach die Ursache zu finden, warum bei dir Mgen2MaximDL auf WIN7 nicht startet, aber ich glaube die Installation von DotNet-Framework 3.5
für WIN7 könnte womöglich :mrgreen: auch helfen, wird immerhin auf https://www.teleskop-express.de/shop/pr ... meras.html extra erwähnt.. siehe Link an und dann "Systemvoraussetzungen" :!:


http://www.microsoft.com/de-at/download ... px?id=7942

NO RISK NO FUN :mrgreen:

Ciao

Martin
If you eliminate the impossible, whatever remains, however improbable must be the truth

Benutzeravatar
artem
Austronom
Beiträge: 175
Registriert: 25.09.2011, 20:06
Wohnort: Wien 22
Kontaktdaten:

Re: Wer arbeitet mit Mgen2MaximDL

Beitrag von artem » 25.09.2018, 19:44

Und noch etwas fällt mir auf beim lesen von "Systemvoraussetzungen" :!:


https://www.teleskop-express.de/shop/pr ... meras.html

Systemvoraussetzungen

Microsoft Windows ab XP
MaximDL Pro :!: :!: :!:
serielle Schnittstelle (9-polig, auch USB-Seriell)
DotNet-Framework 3.5
Zusatzhardware (im Angebot enthalten) für serielle Schnittstelle

Hast du auch MAXIM DL PRO Version ?? installiert !

Na ja, kann ja auch die Ursache sein.. :mrgreen: leider sind alle Links zum downloaden des MGEN2MaximDL deaktiviert.. sonst hätte ich auch testen können
ob bei mir alles richtiug funktioniert, habe noch altes Laptop mit WIN7..

CS

Martin
If you eliminate the impossible, whatever remains, however improbable must be the truth

Benutzeravatar
Mastagrasel
Austronom
Beiträge: 782
Registriert: 01.01.2008, 18:11
Wohnort: Berndorf-Er, rockt die Stern

Re: Wer arbeitet mit Mgen2MaximDL

Beitrag von Mastagrasel » 25.09.2018, 21:19

Servus, danke mal

DotNet Spiele ich das update rein.
Habe Maxim DL 5 Pro, sollte passen.
Lg. Alexander
Team "Astronomie pur erleben"
http://www.astronomie-purerleben.com
astronomie-purerleben@gmx.at
http://www.astrofotografie-grasel.at


ASA DDM 60 Pro
EQ6R
TS130 - TMB 80
Atik 460exc
Canon 6Da

Er, rockt die Stern...

Antworten