ASI 1600 MM Pro- Kamera Einstellungen?

Tipps und Tricks, Fragen und Antworten zur Astrofotografie und Bildbearbeitung
Antworten
Benutzeravatar
Tackleberry
Austronom
Beiträge: 411
Registriert: 23.08.2015, 13:24
Wohnort: 2753 Markt Piesting

ASI 1600 MM Pro- Kamera Einstellungen?

Beitrag von Tackleberry » 02.11.2018, 18:51

Hallo Leute

Ich bin seit kurzem Besitzer einer ASI 1600MM Pro und arbeite mit APT.
Im Grunde genommen funktioniert alles einwandfrei aber mich würde folgendes interessieren:

Als ich die ASI Kamera eingerichtet habe ging nach der Installation folgendes Fenster auf bei dem man Gain und Offset einstellen konnte:
Bild

Wie um alles in der Welt komme ich nachträglich dort hin?
IM APT selbst kann man zwar die Gain-einstellung vornehmen, aber eine Möglichkeit den Offset einzustellen finde ich keine.

Kann mir bitte jemand weiterhelfen- vielen Dank im Voraus.

CS Gabriel
A Quadrat + A Quadrat = Zwa Quadrat

Skywatcher Esprit 120 ED / TS 10"f5 Carbonnewton / TS Imaging Star_71 / ASI 1600 MM Pro / Canon EOS 6D mod. / Canon EOS 60Da

http://www.astrobin.com/users/GabrielSiegl/

Benutzeravatar
artem
Austronom
Beiträge: 172
Registriert: 25.09.2011, 20:06
Wohnort: Wien 22
Kontaktdaten:

Re: ASI 1600 MM Pro- Kamera Einstellungen?

Beitrag von artem » 02.11.2018, 23:36

Hallo Gabriel,

indem du im Fenster CCD auf " SETTINGS " klickst " rechts unten wo COOLING AID ist, dann erscheint eine Art Hinweis und wenn du dem bestätigst, dann öffnet sich
wieder ein Fenster wo du nochmals Gain / Offset ändern kannst..

Ich besitze auch einen ZWO ASI 1600 ( GEN 3 ) nicht die PRO !!

LG

Martin
If you eliminate the impossible, whatever remains, however improbable must be the truth

Benutzeravatar
artem
Austronom
Beiträge: 172
Registriert: 25.09.2011, 20:06
Wohnort: Wien 22
Kontaktdaten:

Re: ASI 1600 MM Pro- Kamera Einstellungen?

Beitrag von artem » 02.11.2018, 23:44

artem hat geschrieben:Hallo Gabriel,

indem du im Fenster CCD auf " SETTINGS " klickst " rechts unten wo COOLING AID ist, dann erscheint eine Art Hinweis und wenn du dem bestätigst, dann öffnet sich
wieder ein Fenster wo du nochmals Gain / Offset ändern kannst..

Ich besitze auch einen ZWO ASI 1600 ( GEN 3 ) nicht die PRO !!

LG

Martin

Nun mit Bild..

https://drive.google.com/open?id=1gPlAJ ... ybov_U4COr

LG

Martin
If you eliminate the impossible, whatever remains, however improbable must be the truth

Benutzeravatar
Tackleberry
Austronom
Beiträge: 411
Registriert: 23.08.2015, 13:24
Wohnort: 2753 Markt Piesting

Re: ASI 1600 MM Pro- Kamera Einstellungen?

Beitrag von Tackleberry » 03.11.2018, 11:40

Vielen Dank Martin.

Wieder einmal hast du mir super weitergeholfen.

CS Gabriel
A Quadrat + A Quadrat = Zwa Quadrat

Skywatcher Esprit 120 ED / TS 10"f5 Carbonnewton / TS Imaging Star_71 / ASI 1600 MM Pro / Canon EOS 6D mod. / Canon EOS 60Da

http://www.astrobin.com/users/GabrielSiegl/

Benutzeravatar
artem
Austronom
Beiträge: 172
Registriert: 25.09.2011, 20:06
Wohnort: Wien 22
Kontaktdaten:

Re: ASI 1600 MM Pro- Kamera Einstellungen?

Beitrag von artem » 03.11.2018, 16:33

Sehr gerne Gabriel

LG

Martin
If you eliminate the impossible, whatever remains, however improbable must be the truth

Benutzeravatar
tommy_nawratil
Austronom
Beiträge: 5578
Registriert: 13.06.2008, 10:34
Kontaktdaten:

Re: ASI 1600 MM Pro- Kamera Einstellungen?

Beitrag von tommy_nawratil » 09.11.2018, 13:22

hallo Gabriel,

ich verwende die Einstellung highest dynamic range, die Sterne brennen weniger schnell aus
und es bleibt noch deftig Signal überm Rauschen. Würde ich dir für allgemeine Fotografie empfehlen.
Geht es um lucky imaging, also helle Ziele möglichst kurz belichten um die schärfsten Aufnahmen rauszufiltern,
dann ist es gut mit der gain höher zu gehen. Hab ich bis dato noch nicht gemacht, es gibt genug zu tun :mrgreen:

viel Erfolg mit der 1600!
lg Tommy
Physik ist die Poesie der Natur..
arbeite fröhlich mit bei https://teleskop-austria.at

Antworten